Hallo ihr Lieben,

Ich habe mal etwas die letzten Themen/Beiträge durchforstet allerdings nichts passendes gefunden, wenn ich etwas übersehen habe dann könnt ihr mir gerne drunter schreiben.

So, wo fang ich an?
Ich hatte eine Klinikanfrage laufen für Bad Arolsen, die hat sich nach fünf Wochen mit einem Brief zurückgemeldet und mir eine Absage erteilt.
Nun bin ich auf der Suche nach einer anderen Klinik, die sich traut sich meinem Fall anzunehmen, die Schoenklinik meint ich sei nicht emotional stabil genug für ihr Konzept.
In eine Psychiatrie will ich auf keinen Fall.
Bei mir steht nicht eine Störung/Krankheit im Vordergrund, sie sind alle miteinander verwoben.
Mein Therapeut hat dann das Zentralinstitut für seelische Gesundheit in Mannheim ausfindig gemacht, leider war noch keiner seiner Patienten dort.

Hat jemand von euch Erfahrungen von der jung-erwachsenen Station des Adoleszentenzentrum?

Oder einen anderen Vorschlag bezüglich einer Klinik?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, bin ziemlich ratlos.