Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 23

Diskutiere im Thema Arztsuche im Südwesten im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 237

    Arztsuche im Südwesten

    Hallo!!!

    ich bin neu in der Region (Südbaden) und deshalb auf der Suche nach einem guten ADHS-Arzt. Bis jetzt hab ich noch niemanden gefunden, wo ich mich richtig gut aufgehoben gefühlt habe.

    ich vertrag viele Medis leider nicht gut, deshalb suche ich nen Arzt/Ärztin, die da WIRKLICH KOMPETENT ist.


    Die Uni-Klinik Freiburg ist mir immer wieder empfohlen worden, aber mit Terminen sieht´s da wohl schlecht aus. Chefarzt muss man selber zahlen - aber ich weiß nicht, ob sich das lohnt?

    Hat jemand nee Idee? - der Raum Basel bis Bodensee bis rauf nach Offenburg ungefähr ist interessant für mich.

    1000 Dank schonmal!!!!!!

  2. #2
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 84

    AW: Arztsuche im Südwesten

    Hallo du,

    Ich kann dir eine wirklich kompetente Ärztin empfehlen die sich wirklich mit ADHS auskennt und bezüglich der ADHS medikationen bereit ist, Methylphenidat, strattera, diverse amphetaminpräparate zu verschreiben.

    Schick mir eine private Nachricht.

    Terminmäßig geht es relativ schnell. Ich hatte nach 2 Wochen den ersten Termin. Zudem ist telephonischer und email Kontakt möglich auch was die Behandlung betrifft.

    Ich kann sie dir zu 1000% empfehlen

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 237

    AW: Arztsuche im Südwesten

    1000 Dank schon mal!!

    ich kann noch keine privaten Mails schreiben, leider.

    In welcher Stadt ist den ihre Praxis? und wie ist der Anfangsbuchstabe?



  4. #4
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 84

    AW: Arztsuche im Südwesten

    Ich bin aus gleichen gegend wie du. Lass dich bitte mal freischalten. Ich mag es lieber per PM zu kommunizieren . Ich möchte nicht für Ärzte werben da es gegen die Forumregeln ist.

    Kümmere dich schnellstmöglich um freischalten von privaten nachrichten. Dann schreib ich dir alles . Ich hab ja gelesen aus welchem raum du kommst und welche entfernungen

    Liebste Grüße

    Schneestein

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 237

    AW: Arztsuche im Südwesten

    Danke,...bin dabei

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 464

    AW: Arztsuche im Südwesten

    Ich könnte auch einen Tipp für dich haben, je nachdem wo du wohnst (ganz ehrlich so weit würde ich für regelmäßig nicht fahren, außer du fühlst dich auf der Straße zu Hause ). Auch gerne per PN.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Arztsuche im Südwesten

    Ich hänge mich hier mal dran, statt einen neuen Thread aufzumachen. Ich suche in der Ortenau oder im Umkreis einen Arzt, der offen für eine medikamentöse Behandlung ist. Bisher war ich in Freiburg bei meinem Hausarzt angebunden, der mich seinerzeit auch an die Ambulanz der Uniklinik Freiburg verwiesen hat, wo ich die Diagnose bekam. Hier in der Ortenau komme ich mir vor wie ein Aussätziger, so wie die Ärzte auf mein Ansinnen reagieren. Langsam verzweifele ich und ich mache mir echt Sorgen, daß ich ohne Medikation irgendwann noch meinen Job verliere.

    Grüße vom Flodderblitz

  8. #8
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: Arztsuche im Südwesten

    Ärzte in größerer Entfernung in Kauf nehmen. Medikamenten-Rezepte kann man dir zuschicken. Das ist oftmals der einzige realistische Weg in der Hinsicht.

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Arztsuche im Südwesten

    Das mit dem Zuschicken wäre kein Problem für mich - ich nehme seit 16 Jahren MPH und weiß, was ich da tue. Zudem habe ich mich beruflich auch schon mit AD/HS beschäftigt und selber AD/HS-Coaching gemacht. Die Diagnose ist valide und ich habe sie irgendwann nochmal von der Ambulanz in Fr bestätigen lassen.

  10. #10
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 237

    AW: Arztsuche im Südwesten

    Is natürlich nicht so gut,dass Du nicht vorgestellt bist, dann kannst Du nämlich keine PN empfangen und Klarnamen sind hier im Forum verpönt...
    Geändert von Luis Iffre (30.09.2017 um 21:45 Uhr)

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Arztsuche in Hamburg
    Von Mcandy im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.10.2017, 00:27
  2. Arztsuche
    Von Namaris im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 8.10.2009, 01:39
Thema: Arztsuche im Südwesten im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum