Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema Zurück aus der Schön-Klinik Bad Bramstedt im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 41

    Zurück aus der Schön-Klinik Bad Bramstedt

    hallo ihr chaoten ,

    so, bin wieder zurück aus der 6-wöchigen Therapie in o.g. Klinik und muss sagen, es tat zum ersten einfach richtig gut, unter lauter gleichartigen zu sein -die mich sofort verstanden und umgekehrt- (manchmal wars auch nicht zum aushalten ) zum zweiten war es eine reise ins ich, mit kompetenten therapeuten (auch wenn meine mitchaoten mit dem einem oder anderen nicht so zurechtkamen), und endlich bin ich, was das verstehen meiner andersartigkeit betrifft sehr viel weiter als vorher. dank meiner mitchaoten kam ich auf viele gute und hilfreiche skills, überlegungen und einsichten und hatte eine geile zeit dort. ich kann nur jedem von euch raten, auch solch eine therapie zu nutzen (allerdings bedingt eine aufnahme dort eine komorbidität mit einer depression -wegen der krankenkasse). das essen war sternemässig und die zimmer gut. ich habe da einige erfahrungen mit vier anderen kliniken, in denen allerdings immer nur meine begleitumstände behandelt wurden (depression, süchte usw.) und nie der wahre grund - ADHS.
    sie setzen auf begleitende therapie in gruppen (weniger in einzeln) und medikamentöse einstellung. allerdings ist es glaub wichtig, schon eine eindeutige diagnose zu haben. man muss halt sehr intensiv mitarbeiten und sich viel nach den therapien weiter mit den themen beschäftigen und sich nicht zu sehr ablenken lassen.....
    es ist einfach DIE spezialklinik für uns.
    wer noch fragen hat kann gerne hier nachfragen.

    schöne grüße von der gesundeten killerkuh
    Geändert von killerkuh (12.11.2016 um 13:41 Uhr)

  2. #2
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 998

    AW: Zurück aus der Schön-Klinik Bad Bramstedt

    Sicherlich kann ein Klinikaufenthalt einen erst einmal gut tun und die Zeit danach euphorisch machen. Ich selbst habe es 2013 selbst erlebt, dass es einen gut tun kann, dass man mal unter "Gleichgesinnten" ist (na ja, außer mir waren die meisten Beamten ((Polizisten / Soldaten) die etwas andere Sorgen als ich hatten)) und von Alltag abschalten kann. Den Therapieverlauf und Therapeuten fand ich jetzt nicht so "toll". Wobei ich nicht weiß ob mir da andere besser geholfen hätten. Am Ende war es für mich nichts anderes als fünf Wochen mal was anderes sehen, und ein teurer Schwimmkurs - mit regelmäßigen Essenzeiten - den die Krankenkasse bezahlte. Ich kenne mittlerweile auch einige die mehrere Kliniken besucht haben...aber ich hatte selten den Eindruck, dass sie wirklich geholfen haben (außer vielleicht in der Zeit wo man dort war).

    Ich denke da leider oder auch nicht leider, anders (pragmatisch)? Ich kann und werde es wahrscheinlich nie verstehen, dass man im nachhinein Gelder in einen "steckt", die gar nicht oder nur kurzfristig helfen, während man "früher" mit einen Bruchteil wesendlich mehr erreichen hätte können.

    Tja, und dennoch denke ich darüber nach, dass ich evtl. mal wieder in eine Reha gehe - aber warum

    Ich hoffe aber, dass es diesmal einen langfristigen Erfolg für dich bringt
    Geändert von spacetime (12.11.2016 um 14:13 Uhr)

  3. #3
    Irgendwo anders

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 582

    AW: Zurück aus der Schön-Klinik Bad Bramstedt

    Ich will auch in Reha/Therapie gehen allerdings möchte mein Arzt den Antrag nicht stellen obwohl es wirklich wichtig und sinnvoll wäre.. mal schauen wann es bei mir soweit sein wird.. Ich kämpfe immernoch für meinen Antrag

  4. #4
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Zurück aus der Schön-Klinik Bad Bramstedt

    hallo musicfreak,
    hast du deinen arzt mal gefragt, warum er keinen antrag stellen mag? wenn du es für nötig befindest und denkst, dass es dir weiterhelfen würde dann könntest du im zweifelsfall auch den arzt wechseln.....

  5. #5
    Irgendwo anders

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 582

    AW: Zurück aus der Schön-Klinik Bad Bramstedt

    Ja er hält es für unnötig... Der kennt sich nicht so recht mit adhs aus (hat meiner Meinung nach selbst adhs) und meinte wenn ich meine medis jetzt wieder nehme geht's mir dann wieder gut dann brauch ich das alles nicht... Einen Termin bei einem anderen Arzt hab ich schon gemacht der Termin ist aber erst im Januar (warte schon seit Juli) mal schauen wie der dann dazu steht... und mit meinen Hausarzt hab ich auch schonmal geredet der meinte er kann unmöglich einen Antrag stellen wenn er nicht der behandelnde Arzt ist (medis bekomm ich ja nur vom Neurologen oder psychiater) naja mal schauen...

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 509

    AW: Zurück aus der Schön-Klinik Bad Bramstedt

    Danke Dir Killerkuh für den ermutigenden Beitrag.

    Bad Bramstedt ziehe ich auch immer mal wieder in Erwägung, wobei mir bei den Schön Kliniken das Zwei-Klassen System mit getrennten Bereichen und getrennten Essälen nicht so wirklich passt. Ansonsten habe ich aber auch (wie bei Dir) sehr Positives gehört.


    Ich wünsche Dir dass Du viel von dem Schwung mit in den Alltag nehmen kannst.

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.086

    AW: Zurück aus der Schön-Klinik Bad Bramstedt

    musicfreak schreibt:
    Ich will auch in Reha/Therapie gehen allerdings möchte mein Arzt den Antrag nicht stellen obwohl es wirklich wichtig und sinnvoll wäre.. mal schauen wann es bei mir soweit sein wird.. Ich kämpfe immernoch für meinen Antrag
    den Antrag auf eine Reha kannst du selber stellen, dass muß nicht dein Arzt machen.
    Sicher ist es gut, wenn der Arzt den Antrag befürwortet.

    Such dir einen, der dich darin unterstützt.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Pepperpence schreibt:
    Danke Dir Killerkuh für den ermutigenden Beitrag.

    Bad Bramstedt ziehe ich auch immer mal wieder in Erwägung, wobei mir bei den Schön Kliniken das Zwei-Klassen System mit getrennten Bereichen und getrennten Essälen nicht so wirklich passt. Ansonsten habe ich aber auch (wie bei Dir) sehr Positives gehört.


    Ich wünsche Dir dass Du viel von dem Schwung mit in den Alltag nehmen kannst.
    ich war letzte Woche dort zu einem Vorgespräch, die Klinik und besonders Herr Dr. Murphy hat einen sehr guten Eindruck auf mich gemacht. Ich freue mich auf meinen Aufenthalt dort, egal in welchem Speiseraum.

  8. #8
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Zurück aus der Schön-Klinik Bad Bramstedt

    das mit dem Zwei-Klassen-System ist halb so wild dort, die ADHSler sind einklassig (erstklassig ? ) und die Unterbringung in den Zimmern nicht wirklich sehr unterschiedlich.... und das Essen der Erst-Klässler kam manchmal auf unser Abendessen-Büffet ..... also mach Dir keinen Kopf - bei den "Armen" ist es eh' viel lustiger ! Und wie gesagt - ich koche selber sehr gerne (und gut) und unsere Station schrieb dem Koch eine Urkunde für hervorragendes Essen ! Wenn das ALLE ADHSler machen weisst Du, wie gut die Küche ist (natürlich gibts immer mal Dinge, die nicht jedem schmecken - dann gibts in Bramstedt einen guten Griechen Nähe EDEKA) - ja, und Murphy ist klasse, leider hatten wir den nur zweimal kurz ..... aber die Therapeuten sonst sind sehr kompetent wie gesagt. Vor allem in der Ergotherapie lernt man einiges für sein Arbeitsverhalten..... auch wenns schleppend anläuft. Was nicht immer funktionierte war die Therapieplanung. Manchmal kamen drei Infoblätter am Tag, nur um dann die Therapie, die man wollte und der Therapeut eingetragen hatte, dann am Schluss gestrichen war.... Also drängt immer drauf, das zu bekommen, was ihr braucht, und wenn ihrs dann nicht kriegt, denkt daran -dort sitzen wahrscheinlich geheilte ADHSler !!
    Geändert von killerkuh (16.11.2016 um 09:02 Uhr)

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.630

    AW: Zurück aus der Schön-Klinik Bad Bramstedt

    @killerkuh,zahlt man da eigentlich zu für ein Einzelzimmer als Kassenpatient? Und wie lange dauert es ca. vom Rehaantrag bis zum Start? Und kann man auch nur 4 Wochen bleiben? Wäre super wenn du da Infos hast.

Ähnliche Themen

  1. ad(h)s klinik Bad bramstedt.
    Von Tommy72 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 8.04.2014, 20:42
  2. schön klinik bad bramstedt
    Von schnullipull im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.02.2013, 17:50
  3. Wer hat Erfahrungen mit der Schön Klinik Bad Bramstedt ???
    Von Aeronaut im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 2.08.2012, 16:07
  4. wer war schon in der Klinik Bad Bramstedt ??
    Von Funkydanni im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 20:52
  5. 24576 Bad Bramstedt: Medizinisch-Psychosomatische Klinik Bad Bramstedt
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 14:23
Thema: Zurück aus der Schön-Klinik Bad Bramstedt im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum