Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema arzt in leipzig im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    arzt in leipzig

    hallo,

    ich suche einen guten arzt in leipzig,
    der einem hilft, ohne dabei auf die wirtschaftliche Versicherung zu schauen.
    bei dem das patientenwohl an erster stelle steht.

    für den fall, dass bei mir alles weiterhin mehr nebenwirkungen macht, als zu helfen,
    hätte ich gern die möglichkeiten, damit hoffnung bleibt.

    kenne einem mathematiker hier im forum, der auch nur unter amphetamin ohne denkmatsch und müll, oder ganze Stilllegung, funktionstüchtig ist.
    würde die option für den notfall gern haben, damit ich mich nicht aufgebe.

    bitte zeigt verständnis, statt nun wieder auf mich einzureden. etc. bitte.

  2. #2
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: arzt in leipzig

    hallo, ich finde meinen arzt super, habe lange darüber nachgedacht undvfinde, er hat in gewisser weise auch recht.

    ich versuche jetzt nochmal eine andere dosierung!
    von dem ritalin adult, versuche ja immer so wenig, wie möglich zu nehmen,
    ist vt auch nicht ganz richtig.
    aber ich habe schon starke Schwankungen in der wirkweise, vielleicht erhalte ich doch noch concerta und komme dann stetiger zurecht.

    lieben dank trotzdem für eure zusendungen!

  3. #3
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: arzt in leipzig

    hallo, ich brauche wohl dich einen neuen arzt.

    gestern bin ich nach salsa, kann ich gar nicht, war schlimm für mich, nur noch heulend nach hause gefahren, nichts klappt derzeit, bin reizoffen, konzentriert, und damit aber nicht stressbelastbar, kann nichts organisieren, weine immer wieder, wenn ich mehr ritalin nehme, bin ich nicht mehr reizoffen, aber auch nicht mehr konzentriert, sondern nur noch matschig.
    ich habe meinem arzt gesagt, ich hab vielleicht depressionen, aber jeden zweiten tag ist es anders,
    mit weniger rital9n kann ich was leisten und bin aber emotional instabiler denn je, mit mehr ritalin, ist alles wölkchen, aber ich bekomme nichts mehr aufgeschrieben.

    bin jedenfalls ganz schön belastet, und mein arzt scheint mir da keine hilfe!
    hat mir trotz weinzusammenbruch, einfach den verweis auf psychotherapie gegeben und ein termin in einem monat.

    ich weiß nicht, was hilft, los ist, oder was auch immer, aber mein arzt sollte mir doch eine untetstützung sein.

    gehe dann wieder in die akutsprechstunde,
    auch wenn es mir peinlich ist.
    aber so gehts ja auch nicht weiter.
    Geändert von zeta (12.04.2016 um 10:18 Uhr)

  4. #4
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: arzt in leipzig

    habe selbstständig etwas dazu genommen, aber nur weil ich heute vor stress gleich morgens gezittert, geweint, habe, weil ich keine milch gekauft habe.

    bin mit den nerven ganz schnell am limit gerade!
    dagen sollten doch die medis helfen, genau da sollen sie doch ansetzen.
    mensch!

    ich willbda nicht dran rumdocktoren nur weil mein arzt sagt, ich soll alles so lassen.
    nur mit dem ritalin soll ich rumprobieren.
    nahm 50mg modafinil und kann jetzt gleich endlich suschen und los. ja eine halbe 100ter.

    ist nicht viel, aber jetzt bekomme ich die welt mit, sortieter und verfalle zumindest jetzt gerade nicht in schmerzhaften selbsthaß, auf grund von permanentem versagen, das kann ich nciht mehr tragen, weil es mich auch stark triggert, was die ptbs angeht und dann beginnt ein teufelskreis!

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.867

    AW: arzt in leipzig

    Den Herrn E., der mal im Kopfzentrum gearbeitet hat, kann ich als auf Psychiater, der sich mit ADHS bei Erwachsenen auskennt, nur empfehlen.

    Aber ich denke, dass dir ein niedergelassener Psychiater bzw. Neurologe nicht mehr anbieten kann als das, was dir dein aktueller Neurologe angeboten hat: Medikamentöse Behandlung, Termin in einem Monat und die Empfehlung zur Psychotherapie. Mehr können die aus Kapazitätsgründen einfach nicht machen.
    Da kann dir eventuell eine Psychiatrische Institutsambulanz mehr anbieten. In der Uniklink und im Parkkrankenhaus haben die eine ADHS-Sprechstunde für Erwachsene.

    Aus meiner Sicht würde dir in deiner momentanen Situation und weil sich deine gesundheitliche Lage seit langem nicht bessert, ein stationärer Aufenthalt wohl am ehesten helfen.

  6. #6
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: arzt in leipzig

    die situation hat sich geändert, meine wahrnehmnung läßt mich verbittern,
    meine seele ist aber jetzt schmerzfrei,
    nur gefällt mir das alles überhaupt kein bisschen.
    deswegen in die klinik zu gehen, ist mir zu aufwändig.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    adhs, ich bin geheilt.

Ähnliche Themen

  1. Suche nach einem Arzt, unter 1 Jahr Wartezeit... (Leipzig & Umland)
    Von Depugnare im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 9.06.2015, 18:39
  2. Arzt/Klinik in/um Leipzig.
    Von Dtailansicht im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 23.09.2013, 21:40
  3. Fachtag in Leipzig
    Von xia im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 6.09.2012, 05:55
Thema: arzt in leipzig im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum