Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 25

Diskutiere im Thema Raum 67... AD(H)S-Diagnostik im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 304

    AW: Raum 67... AD(H)S-Diagnostik

    Hallo ihr,


    ich bin ganz neu hier.

    Ich habe vermutlich seit 36 Jahren ADHS, und habe eine wahre Ärzteodysee hinter mir. Bisher hat keiner ein ADHS vermutet, obwohl jetzt im nachhinein glasklar ist was los ist.
    Mittlerweile bin ich- und meine Familie- vor der absoluten Dekompensation.

    Ich habe einen Termin bei dem Facharzt in Grünstadt bekommen.

    Hat jemand einen Erfahrungswert?

    Ich bin derzeitig ein mehrfacher Therapieversager, mehrfache Medikationen Richtung Depression etc waren absolut erfoglos. Bisher hab ich nie gelebt, nur überlebt und mir gehts schrecklich. Ob ich noch mal eine Hohlpfeife verkrafte- I don´t know.
    Zu allem Überfluss ist bei mir eine HB dabei, was es nicht besser macht bei Ärzten.
    Der Grünstadter will die Zeugnisse sehen- die sind bei mir absolut nicht ADHS ergiebig.

    Verzweifelte Grüße,
    bootsy

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 718

    AW: Raum 67... AD(H)S-Diagnostik

    Wenn der Arzt in Grünstadt sich ebenfalls als ADHS-ignorante Pfeife erweisen sollte, größere Anfahrtswege in Kauf nehmen und zu einem echten und nicht nur vermeintlichen ADHS-Spezialisten gehen. Leider ist die deutliche Mehrheit gerade auch der Psychiater ignorant bezüglich ADHS.

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 304

    AW: Raum 67... AD(H)S-Diagnostik

    Hallo Chaotschland,

    ich würde SOFORT! längere Fahrtwege in Kauf nehmen, leider habe ich noch nicht herausgefunden, wo ein ADHS Spezialist ist, der noch Kapazität hat und ich keine 6 Monate warten muss.

    Bei mir hat sich bisher alles durch die HB und die Fähigkeit zum Hyperfokus relativiert. Ich habe einen furchtbaren Lebenslauf- alles abgebrochen bisher, 1 Ausbildung, ein Studium, alle Jobs.
    Ich studiere derzeit erneut mein absolutes Interessens-Studium, ich war sehr gut bisher, kam relativ gut durch, da ich kein Präsenzstudium habe, ich habe nur zu Hause gelernt, doch jetzt lernen fürs Examen- das lässt alle bisher dagewesenen Gerüste fallen.

    Mein Umwelt-Filter ist weit geöffnet, ich stehe unter Dauerstress, das zwar schon seit Jahrzehnten, aber bisher konnte ich das irgendwie überleben. jetzt steht allerdings mein Studienabschluss auf dem Spiel, und das bedeutet für mich dieses Mal das Ende meiner beruflichen Ausbildung. Ich bin ganz unten und erfülle derzeit keine einzige meiner Pflichten als Mutter, weil ich einfach nichts mehr kann, schon das nachlesen hier ist für mich ein Hype.

  4. #14
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 1.008

    AW: Raum 67... AD(H)S-Diagnostik

    Hallo ihr,


    ich bin ganz neu hier.

    Ich habe vermutlich seit 36 Jahren ADHS, und habe eine wahre Ärzteodysee hinter mir. Bisher hat keiner ein ADHS vermutet, obwohl jetzt im nachhinein glasklar ist was los ist.
    Mittlerweile bin ich- und meine Familie- vor der absoluten Dekompensation.

    Ich habe einen Termin bei dem Facharzt in Grünstadt bekommen.

    Hat jemand einen Erfahrungswert?

    Ich bin derzeitig ein mehrfacher Therapieversager, mehrfache Medikationen Richtung Depression etc waren absolut erfoglos. Bisher hab ich nie gelebt, nur überlebt und mir gehts schrecklich. Ob ich noch mal eine Hohlpfeife verkrafte- I don´t know.
    Zu allem Überfluss ist bei mir eine HB dabei, was es nicht besser macht bei Ärzten.
    Der Grünstadter will die Zeugnisse sehen- die sind bei mir absolut nicht ADHS ergiebig.

    Verzweifelte Grüße,
    bootsy
    Also, die Kindheitszeugnisse haben bei mir auch gefehlt.
    Glücklicherweise hatte ich andere, schriftliche Statements meiner Eltern (diverse Briefwechsel mit Schulen usw.), die auch recht aufschlußreich waren.
    Such Dir zusammen, was Du finden kannst.
    So wie ich ihn in Erinnerung habe, ist er zwar sorgfältig, aber auch flexibel genug, aus anderen Quellen zu lesen.
    Zudem würde ich ihn an Deiner Stelle fragen, was Du ihm sonst als alternative Informationsquellen über Deine "AD(H)S-Karriere" als Kind anbieten könntest, wenn Dir die Zeugnisse doch nicht mehr zur Verfügung stehen.
    Denn "Keine Grundschulzeugnisse von Anno dazumal - keine AD(H)S-Diagnose" wäre einfach viel zu platt, und zwar nicht nur für ihn, sondern auch jeden anderen Facharzt.
    Ähm... warte mal...
    Deine Zeugnisse hast Du noch?
    Ah...ja... gut...
    Zeig sie ihm trotzdem.
    AD(H)S und gute Schulnoten schließen sich ja nicht zwangsläufig aus.
    Und das weiß dieser Facharzt auch.
    Ansonsten: vielleicht ist ja am Ende eine andere Diagnose richtig?

    Nebenbei: was meinst Du mit HB???

    Wenn der Arzt in Grünstadt sich ebenfalls als ADHS-ignorante Pfeife erweisen sollte, größere Anfahrtswege in Kauf nehmen und zu einem echten und nicht nur vermeintlichen ADHS-Spezialisten gehen. Leider ist die deutliche Mehrheit gerade auch der Psychiater ignorant bezüglich ADHS.
    Der Facharzt in Grünstadt hat Erfahrung mit AD(H)S.
    Das kann ich bestätigen.

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 304

    AW: Raum 67... AD(H)S-Diagnostik

    Bummel, bist du dort bei Dr. E?

    Mit HB meine ich Hochbegabung. Die habe ich durch Zufall festgestellt bekommen :-) als mein grösster Sohn mit 3 anfing, im 6 stelligen Bereich zu rechnen und mich der Kindergarten darauf aufmerksam machte, mit meinem Sohn noch keine Diktate durchführen zu wollen

    Schwierig ist auch, dass meine Mutter eine Reihe von ADHS Faktoren zeigt, ich aber leider keinen Kontakt mehr habe. Sie wohnt im AUsland, und es gibt keinerlei Möglichkeit, sie zu einem Statement zu bekommen.
    Meine Kindheit war sehr schwierig, da ich ein sehr aufgewecktes Kind war (Energiebündel, Schreihals, Impulsives Schreikind sind einige Beschreibungen, die ich noch im Ohr habe.)
    Ich habe früh gelernt, dass ich mich "zusammenreißen" muss, um Liebe zu erhalten, habe aber regelmäßig einen Zusammenbruch gehabt, wenn die Akkus leer sind.
    So läuft es auch heute noch: ich erfülle soziale Pflichten im Normalfall wie der Wolf im Schafspelz, aber das kostet mich eine unglaubliche Energie, dass ich manchmal nur noch hinter geschlossenen Türen ausraste.

    Beziehung ebenfalls kurz vorm scheitern- letzte Woche bin so ausgerastet, dass ich handgreiflich wurde meinem Mann gegenüber.

    Soziale Kontakte: keine existent.

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 718

    AW: Raum 67... AD(H)S-Diagnostik

    @bootsy1209: falls der Arzt in Grünstadt (habe gerade gegoogled, wo das liegt) doch nichts wäre und in Rheinland-Pfalz sonst nur monatelange Wartezeiten für Termin sind, empfehle ich trotz der räumlichen Distanz zur DIAGNOSTIK ( für die Therapie kann man dich dann im Verlauf an ne näher gelgene Adresse überweisen)
    Thomas Wirth in Ludwigsburg-Pflugfelden. Voller Name darf aus rechtlichen Gründen im Forum hier nicht genannt werden. Daher googlen thomas wirth pflugfelden adhs. Der Vorteil dort ist die kurze Wartezeit. Die Testung bzw. die Diagnostik machen dort angestellte Psychologen, Herr W. ist super nett. Also, einfach mal googlen.
    Geändert von ChaotSchland (11.02.2016 um 18:56 Uhr)

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 304

    AW: Raum 67... AD(H)S-Diagnostik

    Danke dir! Liegt Ca 1h22 weg.
    Ich bin momentan so mitgenommen von meiner persönlichen Entwicklung dass ich denke, ich hab das alles gar nicht und niemand kann mir helfen. Ich bin einfach ein verschrobener Charakter und muss sehen wie ich klar komme.
    Mein Mann wurde heute grad befördert, und ich der loser, wieder 3 Schritte zurück.

    Sorryfür das viele offtopic, aber ich könnte grad raus wo kein Loch ist.

  8. #18
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 1.008

    AW: Raum 67... AD(H)S-Diagnostik

    @bootsy1209:
    Ich war bei ihm.
    Habe aus verschiedenen Gründen, die mehr mit mir als dem Arzt zu tun haben, meine Therapie damals abgebrochen.
    Meine persönlichen Verhältnisse will ich hier im öffentlichen Bereich nicht breittreten.
    Aber zu Dr. E. kann ich bedenkenlos sagen, daß ich mit seiner Leistung stets zufrieden war.
    Natürlich kann ich nur meine persönlichen Eindrücke wiedergeben.
    Aber die sind alle gut.

    Probier's aus!
    Wenn Du mit ihm nicht zurechtkommst, dann muß es eben woanders sein.
    Ich wünsche Dir jedenfalls, daß Du endlich Gewißheit über Dich und Deine Situation bekommst, und dann auch endlich Besserung für Dich in Sicht ist!

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 304

    AW: Raum 67... AD(H)S-Diagnostik

    Bummel, danke dafür!

    Ich hab woanders gesehen, ihr habt einen Westpfalz-Treff? (ich muss mich unbedingt vorstellen, damit ich dir eine private Nachricht schreiben kann)

  10. #20
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 1.008

    AW: Raum 67... AD(H)S-Diagnostik

    Chaotentreffen-Bereich. Bei Bedarf auch interne Gruppe.
    Ach ja: Gern geschehen!

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. suche diagnostik im raum aachen
    Von bummklack im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 17:05
  2. Arzt für Diagnostik gesucht (Borderline, Adhs u.a.) im Raum Ostwestfalen Lippe
    Von Valerio im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2012, 01:33
  3. ADS-Diagnostik Raum Frankfurt / Rhein-Main
    Von wildrose im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 09:57
  4. Diagnostik in PLZ 67 / 68 / 69
    Von obstkuche im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 15:24
  5. Diagnostik im Raum Köln/Bonn oder Raum Koblenz
    Von Berserk1986 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 03:41
Thema: Raum 67... AD(H)S-Diagnostik im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum