Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Kompetenter (!!!) & erfahrener (!) Arzt zur Weiterbehandlung in Norddeutschland im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Lou


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 254

    Ausrufezeichen Kompetenter (!!!) & erfahrener (!) Arzt zur Weiterbehandlung in Norddeutschland

    Hey,

    wie es der Titel schon sagt:

    Suche einen möglichst kompetenten Arzt zur Weiterbehandlung in Norddeutschland.

    Die ADS-Diagnose steht und ist gesichert, macht jetzt aber zunehmend mehr und mehr Probleme, sodass ich hier dringend ansetzen muss.....aufschieben ist leider leichter.

    ABER: Morgen habe ich nun einen extra langen "Spezial-Termin" bei meinem Hausarzt, wir werden das alles besprechen, alte Berichte prüfen etc.

    Und danach benötige ich einen entsprechenden Facharzt zur Weiterbehandlung.

    Da der Leidensdruck schon durch die Lebensumstände (alles abgebrochen, keine Motivation für meine Ziele etc.) groß genug ist und ich mit "Nieten" genug Erfahrung gemacht habe (mein letzter Neurologe riet zum grenzenlosen Kaffee-Konsum, tja, reicht nur leider nicht :-O ), bin ich bereit diesen Folgetermin privat zu zahlen und nehme auch längere
    Fahrtzeiten in Kauf. Wer Qualität will, muss wohl klotzen....

    Wer kann mir - im Rahmen der Forenregeln! - weiterhelfen?

  2. #2
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.738

    AW: Kompetenter (!!!) & erfahrener (!) Arzt zur Weiterbehandlung in Norddeutschl

    Wo in Norddeutschland?

    Dr. M.-A. in Hannover ist der kompetenteste Arzt. Gerüchte erzählen dass Dr. O. in Wolfsburg Erwachsene behandelt. Der ist mir aber als ein sehr guter Kinderarzt bekannt.

    Dann natürlich die MHH:

    https://www.mh-hannover.de/mhh_psy_ambulanzen.html

    Ansonsten hier mal anrufen:

    Kompetenznetzwerk Hamburg | ADHS im Erwachsenenalter - Herzlich willkommen!

    Dann könnten folgende Einrichtungen weiter helfen:

    http://klinik-lueneburger-heide.de/

    http://www.schoen-kliniken.de/ptp/kkh/bbr/

  3. #3
    Lou


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 254

    AW: Kompetenter (!!!) & erfahrener (!) Arzt zur Weiterbehandlung in Norddeutschl

    Ich danke dir!

    Wo in Nord-DE spielt diesmal keine Rolle, denn zahle ich den Termin schon selbst, spare ich nicht an den Fahrtkosten, wenn 150km weiter ein deutlich besserer Arzt sein sollte.

    Ich habe gleich das Vorgespräch bei meinem HA, ist ein langer Spezial-Termin, ne kurze Erklärung und "cito" auf die Überweisung reichen eigentlich, aber mal schauen, was er so sagt.

    Prüfe deine Vorschläge, so wie es meine Konzentration erlaubt....alo später oder in 1-2 Tagen....danke nochmals!

  4. #4
    .

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.016

    AW: Kompetenter (!!!) & erfahrener (!) Arzt zur Weiterbehandlung in Norddeutschl


  5. #5
    Lou


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 254

    AW: Kompetenter (!!!) & erfahrener (!) Arzt zur Weiterbehandlung in Norddeutschl

    Hallo,

    entschuldigt die späte Antwort.

    Ich hatte bei all der Planung völlig vergessen, dass eine zweite Diagnostik - nachdem die im Kindesalter sehr sorgfältig war - gar nicht mehr nötig war und ist....

    und v.a., dass mein aktueller Arzt auch auf diesem Gebiet qualifiziert ist ..... typisch, würde ich sagen.

    Viel wichtiger: Mir wurde Medikinet Adult verschrieben, nachdem MPH schon damals überzeugte.

    Zunächst 10mg Retard, 1-2x/Tag, das kann noch etwas erhöht werden.

    Das "Problem" in diesem Fall war, dass ich noch ein anderes Medikament ausschleichen musste (und danach weitere drei Tage gewartet habe),d.h., dass ich das Medikament erst heute nach zwei
    Wochen auch einnehmen kann.

    Ich kann es natürlich noch nicht beurteilen, aber ich habe die 10mg zusammen mit dem Mittagessen vor knapp 1.5h eingenommen, stattdessen auf den Kaffee heute morgen verzichtet.

    Was ich bislang sagen kann ist, dass die innerliche Unruhe deutlich weniger wurde und ich erst eine einzige Zigarette geraucht habe.

    Wie sich das auf Dauer gestaltet, auch im Hinblick auf meine sozialen Kontakte, die ich abgesehen von Telefonaten erst wieder ab Donnerstag pflegen kann......und im Hinblick auf meine Reaktion,
    wenn ich wieder arbeite, kann ich natürlich noch nicht sagen.

    Aber größtenteils, doch größtenteils ist es eine ungewohnte, aber sehr angenehme Ruhe im Kopf.

    LG und "Dankeschön" für alle Antworten nochmals :-)

Ähnliche Themen

  1. Kompetenter Arzt im Raum Karlsruhe (PLZ 75/76)
    Von fenster im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.11.2014, 03:41
  2. ADHS-Arzt in Norddeutschland gesucht!
    Von Gesa im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.2014, 17:58
  3. Erfahrener Arzt in Zürich
    Von Züri im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 04:23
  4. Kompetenter Arzt in und um Bremen?
    Von Kaja im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 20:55
  5. Erfahrener ADHS-Arzt im Raum Tübingen?
    Von stefanb im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 12:45

Stichworte

Thema: Kompetenter (!!!) & erfahrener (!) Arzt zur Weiterbehandlung in Norddeutschland im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum