Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 30

Diskutiere im Thema Kostenlose Diagnose in Raum Frankurt ? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 1

    Kostenlose Diagnose in Raum Frankurt ?

    Hallo,

    kann mir jemand vielleicht sagen, ob es in Raum Frankfurt einen Facharzt gibt, der kostenlos die Diagnose für ADS (Erwachsene) durchführt ?

    Danke im Voraus!

  2. #2
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.858

    AW: Kostenlose Diagnose in Raum Frankurt ?

    Kostenlos wird keine ArztIn eine Diagnostik anbieten. Sie wird die Kosten immer an die GÖA anlehnen. Du meinst sicherlich, ob es ÄrztInnen gibt, deren Leistungen von der Krankenkasse bezahlt werden?

    Schau mal hier:

    adhs-erwachsene.net - Weblinks

  3. #3
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 543

    AW: Kostenlose Diagnose in Raum Frankurt ?

    https://www.hohemark.de/die-klinik/s...sambulanz-pia/

    dort bekommt man recht schnell einen Termin und es wird über die Krankenkasse abgerechnet, du brauchst einen Überweisungsschein und die Versichertenkarte

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Kostenlose Diagnose in Raum Frankurt ?



    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Im Normalfall solltest du gesetzlich Krankenversichert sein. Die Behandlungskosten für einen Psychiater werden nach Überweisung durch deinen Hausarzt von der Krankenkasse übernommen. Die meisten Fachärzte behandeln Kassen - und Privatpatienten. Wenn sie nur Privatpatienten behandeln, ist dies deutlich an einem Schild vor der Praxis zu erkennen. Solltest du über der Einkommensgrenze verdienen, bist du wahrscheinlich trotzdem freiwillig gesetzlich oder aber Privatversichert. In diesem Fall ist die Übernahme der Kosten bei psychiatrischer Behandlung deinem Versicherungsvertrag (Abhängigkeit vom Tarif) zu entnehmen. Wenn du über der Einkommensgrenze liegst und keine Krankenversicherung hast, zahlt tatsächlich niemand und du musst für die Rechnungen selbst aufkommen.

    Ich hoffe wir konnten dir weiterhelfen

    Gruß

  5. #5
    multikomplex

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 260

    AW: Kostenlose Diagnose in Raum Frankurt ?

    warst du dort? welche erfahrungen hast du dort gemacht?
    wie lange dauerte es bis du einen termin hattest und wieviel zeit nahm die diagnose in anspruch?
    danke dir für info

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    das schreckt mich irgendwie ab..

    Wir berücksichtigen bei all unserem Tun, dass jeder Mensch von Gott gewollt und geliebt, einmalig und unverwechselbar ist. Er ist eine Einheit aus Leib, Seele und Geist. Das biblische Menschenbild ist Basis unseres Handelns.
    Die Einladung zum Glauben an Jesus Christus umfasst die ganzheitliche Zuwendung zum Menschen. Dies gilt gleichermaßen für unsere Patienten, Mitarbeitenden und im Umgang mit der Gesellschaft.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    ich finde das nicht verkehrt- aber so als leitbild.. ich weiss nicht. ist die ambulanz ok?

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 543

    AW: Kostenlose Diagnose in Raum Frankurt ?

    Also, ich bin zur Zeit in der PIA Hohe Mark Frankfurt, zur Diagnosestellung.
    Grund, warum ich dort gelandet bin, ist dass ich nach langer Suche und vielen Anfragen, entweder Absagen bzw, ewig lange Wartezeiten bekam,
    oder die Diagnostik nur auf private Rechnung gemacht wird.
    noch länger warten wollte ich nicht, wird ja alles nicht besser also hab ich dort angerufen, weil es mir jetzt nur noch drum geht, eine Diagnose zu bekommen,
    danach kann ich hier in meinem nahen Umfeld nach einem guten Arzt suchen, der mich weiter behandelt, oder ich geh zu Dr. Krämer nach Frankfurt,
    sie macht die Diagnose leider nur auf eigene Kosten, nach der Diagnosestellung behandelt sie aber auf KK-Karte.

    Soweit mal meine Beweggründe, um dort anzurufen und Termin zu erfragen.
    Waren mußte ich nicht lang, bekam ersten Termin ca. 4 Wochen später.
    Die Psychologin ist ganz ok, allerdings zieht sich alles in die Länge, nach unzähligen Fragebogen, die ich ausgefüllt habe und inzwischen 4 Terminen,
    bekam ich gesagt, dass es bei mir nicht ganz eindeutig ist, also nochmal Fragebogen.
    Jetzt muss ich 4 Wochen lang Evaluationsbögen ausfüllen.
    Konzentrationstests wurden nicht gemacht, auch kein EKG, EEG, Blutwerte.
    Bisher nur tausende von Fragen.... naja, ich werd weiter hin gehen und hoffen, dass am Ende was dabei raus kommt, was mich weiter bringt.

    Für mich ist es momentan einfach die einzige einigermaßen gut zu erreichende Stelle, an die ich mich wenden kann,
    da ich kein Auto habe, bin ich da ziemlich eingeschränkt.

    Wie gesagt, gehts mir erstmal nur drum eine Diagnose zu bekommen, dann überlege ich, wohin ich mich zwecks Therapie und Behandlung wenden kann.


    Ich hoffe, dass ich dir ein wenig weiter helfen konnte

  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 117

    AW: Kostenlose Diagnose in Raum Frankurt ?

    In Wiesbaden gibt es doch am HSK eine Diagnostik und in Mainz eine spezielle ADHS Uni-Ambulanz für Erwachsene, zumindest die Mainzer haben früher immer ordentliche Arbeit gemacht, mit Wiesbaden hab ich keine Erfahrung.

    Kommst du da nicht hin? Die rechnen soweit ich weiß beide mit der Kasse ab. Und mit den Öffis kommt man da doch auch hin.

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 172

    AW: Kostenlose Diagnose in Raum Frankurt ?

    Ich habe auch keine Empfehlung, aber dafür mal eine Frage: Ich habe bei Dr. Winkler gehört , dass gerade Dr. R. neuer Direktor an der Unipsychiatrie Frankfurt geworden ist.
    Und in der Pressemitteilung steht:

    Ein weiteres Frankfurter Alleinstellungsmerkmal entsteht außerdem jetzt auf dem Feld der Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS) bei Erwachsenen. Als Experte auf diesem Gebiet will Prof. Reif ein regional und auch national wenig bestehendes Angebot schaffen. Für die Patienten wird dazu eine spezifische Fachambulanz aufgebaut, die auch eng mit der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie zusammenarbeitet.
    War jemand schon mal bei Prof. Reif und weiss, wann diese Sprechstunde ihre Arbeit aufnehmen wird?

    EDIT: Noch zum Thema kostenlose Diagnose: Denke, dass dies bei Unikliniken noch am ehesten möglich sein dürfte.
    Denn ich zumindest hatte das Glück, an zwei verschiedenen Uni's umsonst behandelt und diagnostiziert werden zu können
    (war aber natürlich nicht wirklich umsonst, sondern es war der Fall, dass die Kosten im Rahmen eines Forschungsprojektes übernommen
    wurden, so dass ich sie nicht tragen musste.)
    Geändert von Addler86 (11.02.2015 um 17:22 Uhr)

  9. #9
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 543

    AW: Kostenlose Diagnose in Raum Frankurt ?

    keeping cool schreibt:
    In Wiesbaden gibt es doch am HSK eine Diagnostik und in Mainz eine spezielle ADHS Uni-Ambulanz für Erwachsene, zumindest die Mainzer haben früher immer ordentliche Arbeit gemacht, mit Wiesbaden hab ich keine Erfahrung.

    Kommst du da nicht hin? Die rechnen soweit ich weiß beide mit der Kasse ab. Und mit den Öffis kommt man da doch auch hin.
    HSK bekam ich keinen Termin, die sind wohl hoffnungslps überlastet (das ist bei mir um die Ecke, da hab ich natürlich als erstes nachgefragt )
    Mainz macht keine diagnostik mehr, sonst wäre das für mich auch viel besser zu erreichen gewesen.

    Hohe Mark in Frankfurt war in meinem Fall die einzige halbwegs gut zu erreichende Möglichkeit.

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Kostenlose Diagnose in Raum Frankurt ?

    Ich hatte vor zwei Jahren einen Termin in der HSK bekommen, dauerte ca. 3 Monate.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Günstige/Kostenlose Diagnose?
    Von Tronnyi im Forum ADS ADHS Erwachsene: Österreich
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 3.11.2014, 12:46
  2. Kostenlose Diagnose im Raum Stuttgart
    Von severinus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2013, 16:04
  3. AD(H)S Diagnose im Raum Braunschweig
    Von Jack_Napier im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.04.2013, 17:33
  4. Kostenlose ADHS-Diagnose in Stuttgart und Umgebung?
    Von stellamaris im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 22:30
  5. ADS-Diagnose im Raum Siegen
    Von Bug Eyes im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 9.04.2010, 22:15

Stichworte

Thema: Kostenlose Diagnose in Raum Frankurt ? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum