Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Kostenübernahme Bad Bevensen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 7

    Kostenübernahme Bad Bevensen

    Gibt es Privatpatienten unter euch die schon mal in Bad Bevensen waren? Da es sich um eine Reha handelt muss die Kasse, soweit ich weiß, nicht übernehmen. Falls ihr ein paar Tips oder Erfahrungen habt, wäre ich euch dankbar.

    Ich bin bei der Allianz und nicht rentenversichert.
    Danke
    Nicolas

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Kostenübernahme Bad Bevensen

    hi nicolas,
    also mein sohn (1 war in bad bevensen. zunächst wollte die kasse die kosten nicht übernehmen, da eine stationäre verhaltenstherapie vom arzt verschrieben wurde und, wie du schon sagst, bad bevensen reha ist. wir haben es trotzdem durchbekommen. ich habe seinen psychiater gebeten, mit der KK zu telefonieren. gezogen haben die argumente, dass sie ziemlich schnell einen platz für meinen sohn hatten, dass es sich um eine auf adhs spezialisierte klinik handelt und dass sich in erster linie erwachsene behandeln. wichtig ist auch, dass die krankenkassen sich rausreden und sagen, dass eine reha von den rentenversicherungsträgern bezahlt werden muss. ich habe damals mit dem "bund" telefoniert (das ist die beratungsstelle der rentenversicherungsträger) und die haben mir gesagt, die kosten muss der träger übernehmen, bei dem der antrag gestellt wurde.
    alles in allem ist wichtig sich nicht vertrösten zu lassen (du brauchst schnell und jetzt hilfe) und wenn es zu fachmännisch wird, immer den arzt oder psychiater mit ins boot holen.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Kostenübernahme Bad Bevensen

    Hi Kauki,

    danke für den Tip, der geht in die richtige Richtung. Hier die offizielle Anleitung für alle Anderen nach meinen Recherchen:

    "Für die Allianz und andere private KK ist BB keine Reha-Klinik, sondern Akutkrankenhaus. Daher darf man da das Wort Reha oder Sanatorium nicht verwenden. Es muss nur im Vorfeld die Indikation für eine stationäre Behandlung geklärt werden, etwa weil ambulante Maßnahmen nicht ausreichend waren, sie gar nicht wegen der Erkrankung dort hingekommen sind, ein Abstand von zu Haus notwendig ist bzw. eine störungsspezifische Behandlung erforderlich ist. "


    Grüße

    Nicolas

Ähnliche Themen

  1. Klinik Bad Bevensen, Lüneburger Heide
    Von Malemaus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 03:28
  2. Methylphenidat / Ritalin Kostenübernahme durch Krankenkasse
    Von knusperhexe im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 5.08.2010, 07:27
  3. Kostenübernahme Krankenkassen
    Von Frank im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 22:23
  4. Antrag abgelehnt (Kostenübernahme Strattera)
    Von jan-eric im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 23:11
  5. 29549 Bad Bevensen: Klinik Lüneburger Heide, Kompetenzzentrum für ADHS
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 15:26

Stichworte

Thema: Kostenübernahme Bad Bevensen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum