Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Das ultimative Battle der Chaoten-Kliniken: Bad Bramstedt oder Bad Arolsen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 217

    Das ultimative Battle der Chaoten-Kliniken: Bad Bramstedt oder Bad Arolsen?

    Blublublublub, tralalalalala!

    Also, ich bräuchte mal wieder einen stationären Aufenthalt.
    Und da meine Muße, einen Reha-Antrag zu stellen, sich in Grenzen hält (die scheinen einen in alle möglichen Kliniken zu geben, nur nicht in die ausgewiesenen Fachkliniken), möchte ich das Ganze brav über eine Krankenhaus-Einweisung machen.
    Ich bin nicht so unglaublich akut (naja, ich werde jetzt auf ein drittes Medi eingestellt und ich habe zwei Bedarfsmedis...), aber es muss sich unbedingt etwas ändern.
    Zum einen bin ich sozial nicht so leicht, zum anderen kann es nicht sein, dass ich so viele Medis brauche, dass ich vom ganzen Wasser bei meiner morgendlichen Medi-Einnahme Bauchweh bekomme... - und dann nochmal erhöhen muss.

    Also, medikamentös bin ich an sich gut eingestellt (ich möchte nur nicht, dass ich jetzt *noch* mehr brauche, bin jetzt bei Venlafaxin 300mg, Attentin 5mg und werde auf Lamotrigin 100mg eingestellt), ich würde gerne auf therapeutischer Ebene etwas machen.

    Mal ein paar Fragen bzw. Gedanken zu den beiden Kliniken:
    - Die Station 2 in Bad Bramstedt soll ja wie ein "Kindergarten für Erwachsene" sein. Klingt awesome! Wie ist das in Bad Arolsen? Sind da viele Hypies (bzw. Leute mit ADHS im Allgemeinen)?
    - Die Frage gilt sowohl für Bad Arolsen als auch für Bad Bramstedt: Wie sind die Stationen aufgebaut? Kann man da im Kreis herumlaufen? Ich laufe nämlich immer und überall im Kreis herum...
    - In welchem Altersbereich bewegen sich die Mitpatient*innen so? Meine letzten zwei Klinikaufenthate waren auf einer allgemeinpsychiatrischen Station, die auf Leute zwischen 16 und 23 Jahren spezialisiert war, deswegen würde ich mich da wohl umgewöhnen müssen... (auf der anderen Seite, was Bad Bramstedt angeht: Wenn da sowieso alle ADHS haben, ist es ja egal, wir altern bekanntlich nicht. ^^)
    - Wo wird besser auf unsere spezifischen Probleme eingegangen? Spontan würde ich ja auf Bad Bramstedt tippen, weil da eine ganze Station auf uns eingerichtet ist?
    - Wo gibt es mehr Therapieangebote? In Bad Bramstedt soll man anscheinend teilweise öfter die Langeweile bekämpfen müssen, wie ist das in Bad Arolsen?
    - Hat eine der beiden Kliniken eine "wir drücken Erwachsenen keine Amfetamine in die Hand"-Police? Ich möchte eigentlich mein Attentin weiter bekommen...
    - Einzel- und Gruppentherapie für Erwachsene (GKV): Wie oft?
    - Irgendwelche Eigenartigkeiten, die ich beachten muss?
    - Haben die dort Coaching? Ist das gut? In meinem Freundeskreis wünscht man sich, dass ich mich zumindest ein bisschen wie ein normaler Mensch verhalte. Insofern wäre das eines meiner Ziele. Und ich möchte mein Leben auf die Reihe bekommen.
    - Ich bin schon länger hier im Forum, bin gesichert diagnostiziert und bin auch gut medikamentös eingestellt - was meint ihr, welche Klinik ist besser für eine Person, die bereits viel Therapieerfahrung hat und sich gut mit der Erkrankung auskennt? (Psychoedukation oder sowas brauch ich nicht... Ich psychoedkuiere normalerweise eher die anderen. :-p )

    So, dir dürfet mir helfen, liebe Chaostruppe.



    Grüßchen,

    Schneekind.

  2. #2
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 183

    AW: Das ultimative Battle der Chaoten-Kliniken: Bad Bramstedt oder Bad Arolsen?

    He Schneekind,
    Ich war im Frühjahr in Bad Arolsen. Allerdings auf der Tinnitusstation. Die Adhs Station ist im Klinikneubau. Dort haben sie sogar runde Räume. Im Kreis laufen dürfte damit für dich gesichert sein! :-D
    Das Freizeitangebot ist ziemlich ausreichend und die Gegend drumrum: suuuper schön. Hügel und viel Wald. Über das Therapieangebot bei Adhs kann ich nicht viel sahen, wir hatten aber 1× Einzelpsychotherapie und 2× Gruppentherapie. Wird wohl ähnlich sein auf der Adhs Station. Es gab noch auf Verordnung Kunsttherapie und Achtsamkeitstraining. Auf die musste ich aber ziemlich lange warten. Ach ja, nicht so toll ist das es in B.Arolsen in der neuen Klinik eine integrierte Privatklinik gibt. Und es gibt Unterbringung in Dreierzimmern.
    Aber frag doch nochmal beim Patientenservice nach mehr Infos, die sind ganz nett.
    PS: Ich bin grad auch am überlegen wohin: Bramstedt oder Arolsen. Warscheinlich zweiteres: In Bramstedt sind z.Z. 5 Monate Wartezeit und in Arolsen 16 Wochen.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 22

    AW: Das ultimative Battle der Chaoten-Kliniken: Bad Bramstedt oder Bad Arolsen?

    Mein Tipp, geh`in die Klinik Lüneburger Heide. Wir hatten einen Ex-Bramstädter da, der meinte, die ist deutlich besser, was das Therapieangebot angeht. Du musst halt mit den Anorexen und dem einfallslosen Essen klar kommen.

    In jedem Fall Daumen drückend

Ähnliche Themen

  1. Bad Bramstedt oder andere Klinik?
    Von Joe_Doe im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 4.01.2011, 22:50
  2. bad Bramstedt oder Bad Bevensen??
    Von Chaosfee im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 08:33
  3. 34454 Bad Arolsen: Medizinisch-Psychosomatische Klinik Bad Arolsen
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 14:32
  4. 24576 Bad Bramstedt: Medizinisch-Psychosomatische Klinik Bad Bramstedt
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 14:23

Stichworte

Thema: Das ultimative Battle der Chaoten-Kliniken: Bad Bramstedt oder Bad Arolsen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum