Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema abzockerei im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 58

    abzockerei

    unglaublich... nebst mir hat ja auch mein sohn (14) und die tochter (9) bestätigtes adhs. dies zur erläuterung...

    nun habe ich diese woche den arzt meines sohnes angerufen und eine frage betreffend medi gestellt. sohn hat starke kopfschmerzen. ich habe nur gefragt ob ein wechsel denkbar ist, da ich mit concerta keine probleme habe. das tel ging knapp 5 minuten und nun habe ich ne rechnung über chf 70.-- bekommen. das ist unglaublich... da wundert sich die welt über die entwicklung der kosten im gesundheitswesen...

    habt ihr auch so unverschämte rechnungen?

  2. #2
    aficionado

    Gast

    AW: abzockerei

    57 EUR? Ufff, extrem.

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.838

    AW: abzockerei

    Schweizer Franken, nicht Euro.

    Müsst ihr in der Schweiz das selbst bezahlen oder vorstrecken oder wie läuft das bei euch?


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Edit: Okay, hast ja recht, aficionado. Ich wollte ja auch nur mal ein blindes Huhn sein. Aber siehst ja, nicht mal das schaffe ich.
    Geändert von ChaosQueeny ( 6.04.2014 um 19:30 Uhr)

  4. #4
    aficionado

    Gast

    AW: abzockerei

    ChaosQueeny schreibt:
    Schweizer Franken, nicht Euro.
    Click: https://www.google.com/search?q=chf+70+to+eur&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 58

    AW: abzockerei

    guten morgen, wir zahlen das mal selber und je nach versicherungslösung bezahlt das die versicherung dann zurück. in unserem fall bezahlt das die versicherung. das sind behandlungen die in der grundversicherung enthalten sind. trotzdem ist das ne sauerei... ist ja egal wer es schlussendlich zahlt. die kosten fallen an und die steigen gesamthaft im gesundheitswesen bei uns in der ch. schlussendlich bezahlen wir das eh wieder, da die prämien dann wieder steigen.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Stichworte

Thema: abzockerei im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum