Hallo, leide seit einiger Zeit an Unruhe-und Angstzuständen, dazu kommen noch Schlafstörungen. Habe bemerkt, daß Tavor da nur mäßig hilft. Am Besten komme ich mit Diazepam klar.
Kennt vielleicht jemand einen Arzt in oder um Bremen, der ohne große Moralpredigten( die Gefahren kenne ich schon selbst zu gut) Diazepam verschreiben würde? Müßte ja evtl. auch nur vorübergehend sein, denn die Toleranzentwicklung ist mir auch bewußt.
Bin für jeden Tip sehr dankbar...

Gruß Kaja