Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 24

Diskutiere im Thema Brauche dringend Hilfe suche Klinik im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24

    Brauche dringend Hilfe suche Klinik

    Hallo,

    ich habe von meiner Krankenkasse die Aufgabe bekommen, dass ich innerhalb einer Woche mir eine Spezialklinik suchen kann für ADHS für Erwachsenen, die mit der A-- zusammenarbeitet. Ich komme aus Bayern, bin aber aber bereit nach ganz Deutschland für eine gute Kinik zu reisen. Ich habe noch Depressionen.

    Bitte helft mir.
    Geändert von Schneefrau84 ( 8.12.2013 um 22:17 Uhr)

  2. #2
    ellipirelli

    Gast

    AW: Brauche dringend Hilfe suche Klinik

    puh...
    ich schreib jetzt einfach mal drauflos.
    das sind kliniken, die ich selbst schon "im visier" hatte, oder mir in der reha von einem arzt als adhs-tauglich oder - spezialisiert genannt wurden:

    deister klinik
    bad bramstedt
    die dir schon im vorstellungsthread genannte in bad bevensen
    bad salzich

    alles genauere müsstest du selbst raussuchen..

    PS: PN für dich
    Geändert von ellipirelli ( 8.12.2013 um 16:10 Uhr)

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Brauche dringend Hilfe suche Klinik

    Danke dir für die Antwort, ich werde sie mir gleich genauer anschauen. Ist echt sehr lieb von dir. Von Bad Brevensen hab ich schon mal gehört, im Internet.

    Ich freu mich aber auch noch über weitere Anregungen.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Brauche dringend Hilfe suche Klinik

    Wisst ihr, ob es in Kliniken Einzelzimmer gibt?

    Kann ein Hausarzt in jede Klinik einweisen?

    Was mache ich, wenn mich mein Neurologe nicht einweisen will?

  5. #5
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Brauche dringend Hilfe suche Klinik

    Schneefrau84 schreibt:
    Hallo,

    ich habe von meiner Krankenkasse die Aufgabe bekommen, dass ich innerhalb einer Woche mir eine Spezialklinik suchen kann für ADHS für Erwachsenen, die mit der AOK zusammenarbeitet. Ich komme aus Bayern, bin aber aber bereit nach ganz Deutschland für eine gute Kinik zu reisen. Ich habe noch Depressionen.

    Bitte helft mir.
    Hm... Irgendetwas läuft hier falsch...

    Krankenkasse gibt die eine Woche, dass du alleine Klinik suchst, die mit der Krankenkasse zusammenarbeitet? Sie müssen doch besser wissen, mit welchen Kliniken sie arbeiten, und deren Indikationen müssen sie auch wissen.

    Eigentlich, wenn Krankenkasse dich in die Klinik schicken will, müsste sie dir, die in Frage kommende bennenen und du könntest weiter gucken, welche zu dir am bessten passt.


    LG
    Surre

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Brauche dringend Hilfe suche Klinik

    Ich finde das auch komisch, ich habe sie auch damals gebeten, um eine Therapeutenliste (Die war total veraltet) und dann wegen dem Thema Klinik. Haben sie mich in eine normale Klinik geschickt, wo ADHS gar nicht behandelt wird. Dort war ich einen Tag, dann bin ich wieder gegangen, weil ich mir sehr schnell andere Suchten anfange und was bringt mir eine Klinik, wo meine Krankheit nicht behandelt wird.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Brauche dringend Hilfe suche Klinik

    Hallo ihr,

    ich habe jetzt die oben genannten Kliniken mal per Email angeschrieben, hab von manchen schon eine Antwort bekommen, im Thema Krankenkasse. Jetzt will ich mir die Kliniken genauer im Internet anschauen, 2 hab ich jetzt schon in Ruhe angeschaut.

    War Jemand schon in einer der Kliniken? ADHS ist leider nicht mein einziges Problem und ich weiß das jeden eine andere Klinik zusagt, aber ich will hald nicht länger die Zeit vertrödeln. Ich bin mir echt unsicher.

    Danke

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Brauche dringend Hilfe suche Klinik

    Also, du bist vermutlich schon seit längerem krankgeschrieben und die beliebte Gesundheitskasse mit dem A und dem O macht Druck?

    Normalerweise läuft es so, dass du mit deinen behandelnden Ärzten und Therapeuten abstimmst, ob eine stationäre Maßnahme zu diesem Zeitpunkt der Behandlung überhaupt sinnvoll ist. Dann überlegen dein Doc und du gemeinsam, was die Klinik denn so leisten muss, damit sie auch gut für dich ist. Die grundsätzliche Frage ist bei stationär, ob Reha- oder Akutmaßnahme, also psychosomatisches Krankenhaus.

    Reha musst du beantragen und wird von der Rentenversicherung oder der Krankenkasse bewilligt, Fachkrankenhaus erfolgt durch Einweisung des behandelnden Facharztes und Aufnahme des Krankenhauses. Da hat die Krankenkasse dann gar nichts mit zu tun, die muss dann nur die Rechnung des Krankenhauses bezahlen, wenn das Krankenhaus einen Vertrag mit der A-K hat, was eigentlich die meisten Krankenhäuser haben...

    Fristen, sich innerhalb von einer Woche ein Krankenhaus zu suchen, dass einen dann auch noch aufnimmt, gibt es gesetzlich nicht. Die Krankenkasse kann bei zweifeln an deiner AU diese durch den MDK überprüfen lassen oder, wenn sie meint, dass du verrentet werden solltest, dich zwingen, innerhalb von 10 Wochen einen Reha-Antrag zu stellen. Das war es dann aber auch. Alles andere liegt in deiner Hand, bzw. in der Hand deines behandlenden Arztes.

    Aber diese Krankenkasse macht gerne Druck, weil langzeitkrank teuer ist. Und jemand mit psychischen Erkrankungen ist meist nicht in der Lage, sich zu wehren. Der lässt sich dann lieber von ungeschulten Sachbearbeitern gesundlabern, als ständig die Auszahlungsscheine persönlich abgegeben zu müssen. Und wenn man die Kasse dann mal daraf aufmerksam macht, dass die rechtlichen Vorgaben anders sind, dann hat der Anwalt keine Ahnung und ist unfähig und es werden tatsächlich andere Anwälte empfohlen...die dann vermutlich wirklich keine Ahnung haben...ich hab mit denen beruflich schon einiges erlebt. Deshalb, lass dich von denen zu nichts zwingen, wo du nicht hinter stehst oder überzeugt davon bist, dass es dir gut tut. Vor allem kann man mit Depressionen als Laie glaube ich kaum innerhalb von einer Woche eine geegnete Klinik finden. Damit bauen di schon wieder Druck auf, der eigentlich nicht Not tut.

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Brauche dringend Hilfe suche Klinik

    Hallo,
    danke für deinen guten Beitrag.

    Genau die Liebe Krankenkasse mit dem A... macht mega Druck und sie ist jetzt schon so weit, dass sie sagt ich soll eine geeignete Klinik für mich selbst finden und sie schaut dann, dass es innerhalb von 4 Wochen genehmigt ist. Eine Reha kommt nicht in Frage, da diese nette Versicherung sogar meinen Widerspruch abgelehnt hat und ich zum ersten Mal in meinen Leben einen Anwalt eingeschalten habe, weil ich mir nicht mehr alles gefallen lasse.

    Bei meiner lieben Krankenkasse muss ich alle 4 Wochen antanzen und dann immer alles unterschreiben, was besprochen wurde. Ich habe diese schon mehrmals um Hilfe gebeten, aber da kommt einfach nichts. Die meinten sogar ich soll mich arbeitsfähig schreiben, obwohl ich es nicht bin, weil sie nicht mehr zahlen wollen. Das mache ich aber nicht. Ich hatte jetzt 3 Sitzungen in einer ambulanten Therapie, leider wurde meine Therapeutin operiert und so bin ich erst wieder nächstes Jahr in Behandlung.

    Du hast recht, der Druck tut mir nicht gut und ich will ja Hilfe haben, aber von denen kommt gar nichts. Leider ist mein Neurologe ca. 80 km einfach von mir weg und der hat mir sogar ein Gutachten geschrieben, dass ich eine Klinik brauche. Naja ich werde hald hin und her geschoben. Ich habe ja schon bei der anderen Versicherung beantragt, dass ich in die Klinik Lüneburger Heide darf, aber das wurde ja leider abgelehnt und die wollen sehen, dass ich mich darum kümmere, was mir nicht gut tut, dass habe ich heute leider schon gemerkt.

    Der Hintergrund ist leider bei mir auch, dass ich schon in 4 Kliniken war, allerdings wegen Essstörung und die schon einiges für mich ausgegeben haben. Mein einiger Wunsch ist, dass ich arbeiten kann. Ich habe auch nichts dagegen, wenn ich weiter weg muss. Zu meiner Therapeutin fahre ich jetzt auch 50 km einfach Ich bin jetzt schon seit Juni zuhause und das nervt hald auch. Noch dazu wurde ich mit der Diagnose total alleine gelassen.

  10. #10
    ellipirelli

    Gast

    AW: Brauche dringend Hilfe suche Klinik

    zu der von dir - nicht genannten- Kasse sage ich nach jahrelangen (speziell bei Chronisch Kranken) beruflichen Negativ- Erfahrungen nur soviel:
    warum nennt die sich wohl Gesundheitskasse??

    genau......
    Kranke sind teuer....


    ps: es steht jedem frei, jederzeit seine Krankenkasse zu verlassen und zu einer "netteren" zu wechseln.
    NOCH gibt es in D sowohl freie Arzt-, als auch Therapeuten- UND KRANKENKASSENwahl...
    Die Tarife sind ja sowieso vor einigen Jahren angeglichen worden, das ist also nicht mehr interessant, so wie noch davor...

    Erschwernisse, Ablehnungen, Verweigerungen von Behandlungen sind ein Grund, das die Krankenkassen in 2012 einen Überschuss von knappen 22 MILLIARDEN € angesammelt hatten..
    Geändert von ellipirelli (10.12.2013 um 17:58 Uhr)

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Brauche dringend Hilfe,es wird alles zuviel
    Von Der Musiker im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.09.2013, 18:15
  2. Dringend Reha Klinik Suche
    Von nelly18 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.06.2013, 00:37
  3. Brauche dringend Hilfe !!
    Von cosmic im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:12

Stichworte

Thema: Brauche dringend Hilfe suche Klinik im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum