Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Diskutiere im Thema LWL-Klinik Münster - Hat jemand Infos zum Ablauf der Diagnostik? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 25

    LWL-Klinik Münster - Hat jemand Infos zum Ablauf der Diagnostik?

    Hi und Guten Abend!

    Aufgrund meiner durchweg "unbefriedigenden" Erfahrung im Erstgespräch habe ich mich um einen Termin zur ADHS-Untersuchung in der

    LWL-Klinik Münster

    gekümmert. Als ich dort anrief bekam ich direkt 3 Termine in 1-Wochenabständen. Davon den ersten am 21.01.14 (oO, ich glaube zumindest das es das Datum war...). Zusätzlich dazu bekam ich auch die Info, das ich in den Nächsten Tagen Post bekomme, wo meine Termine nochmal alle draufstehen (Puh!^^) und zusätzliche Infos.

    Jetzt warte ich total ungeduldig auf die Post, denn ich hab mich ned getraut, nachzufragen: Was das für infos sind... Würde schliesslich auch die Info-Post sinnlos machen.

    Jetzt nun zur Frage: Wie läuft dort die Diagnose ab? Bekomme ich vielleicht vor dem ersten Termin schon Fragebögen zugeschickt? Nunja, ich könnte ja eigentlich auch warten bis die Post da ist, aber irgendwie hab ichs ned so mit der Geduld... (Bin ich sicherlich die Ausnahme hier im Forum. xD)

    Also, ich würd mich über Antworten freuen! Vielen Dank schon mal im Voraus. ^^


    Grüße, Marcel.

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 25

    AW: LWL-Klinik Münster - Hat jemand Infos zum Ablauf der Diagnostik?

    Sooo, ich hab denn nun gestern die "Info-Post bekommen".

    Um den Thread hier aktuell zu halten:

    Dort stehen halt alle 3 Termine nochmal drauf und zusätzlich, was ich zum 1. Termin mitbringen muss.
    Ist glaub ich das standardmäßige wie folgt:

    - KV-Karte
    - EKG
    - Blutwerte (BB, GGT, Kreatinin, Blutzucker, CK + Schilddrüsenwerte TSH-basal, fT3, fT4 (max. 3 Wochen alt)
    - Grundschulzeugnisse
    - sonstige ärztl. Unterlagen aus vorigen psychotherap. & psychiatrischen Behandlungen.

    Ach ja, und ne Wegbeschreibung^^


    Grüße, Marcel.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 191

    AW: LWL-Klinik Münster - Hat jemand Infos zum Ablauf der Diagnostik?

    Hallo Marcel,

    meine Diagnose hat Anfang 2013 ebenfalls in der LWL Münster stattgefunden. Die Wartezeiten dort sind erträglich. Mein Bruder hat übernächste Woche seinen dritten Termin.
    Was mir gefallen hat, war die gute Vorbereitung in Bezug auf Erinnerungsschreiben und übersichtliche Darstellung der mitzubringenden Unterlagen.
    Desweiteren die einigermaßen vernünftige organische Differenzialdiagnose.

    Meine Diagnose im Januar war dabei noch ausführlicher als die meines Bruders aktuell. Psychologin und Psychiater waren aber auch nicht die gleichen.

    Von meiner Seite aus kann ich sagen, dass ich mich im Januar bei Psychologin Fr. Sm... und Psychiater Dr. W... sehr wohl gefühlt habe. Auch auf aktuelle Probleme wurde versucht schon während der ersten beiden Termine einzugehen und mir auch Deeskalationswerkzeuge mit an die Hand gegeben, da es zwischen mir und meiner Frau sehr eng wurde auf Grund meiner Ausraster.

    Als grober Anhaltspunkt und damit Du Dir nicht zu viele Gedanken machst lief es (bei meinem Bruder aktuell) so ab:

    1. Termin: (ca. 15-30min.)
    - Überprüfung der vollständigkeit der Unterlagen
    - Nachfragen bei Unregelmäßigkeiten (ZBsp. Zeugnisse nicht vorhanden -> Fremdanamnese (Eltern?) erforderlich/erwünscht)
    - kurzes Interview:
    - Warum in die ADHS-Sprechstunde?
    - Aktuelle Probleme?
    - Probleme in der Kindheit?
    - Übergabe der Fragebögen (auszufüllen zum 2.ten Termin)

    2. Termin: (ca. 30-60min.)
    - Abgabe der Fragebögen / Rückfragen von Deiner Seite aus möglich (Zwecks Verständnis / Missverständnis), aber keine vor Ort Auswertung
    - strukturiertes Interview zu aktuellen, vergangenen, Kindheitsproblemen (Erklärung Deiner Antworten möglich, in Fragebögen ja manchmal nicht so direkt ersichtlich)
    - Offene Fragen (auch Deinerseits) klären

    3. Termin: (ca. 30 min.)- Diagnosemitteilung (Bei mir wurde vorher noch um eine Selbsteinschätzung gebeten)
    - Aufklärung zum Krankheitsbild/Störungsbild und eventuellen Komorbiditäten
    - Falls notwendig: Besprechung von Medikationsempfehlungen und eventueller Verordnung (direkt vor Ort von der Ambulanz!)
    - Therapieempfehlung
    - Infos zu SHG, Literatur
    - weitere Termine zur Therapiekontrolle bei Medikationseinstellung

    Fazit:

    Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt, aber dennoch am Ende etwas das Gefühl gehabt, die wollen lieber Diagnostizieren, als behandeln. Therapie wurde mir in der LWL keine Angeboten, sondern nur die Empfehlung mir einen Therapieplatz zu suchen.

    Nach dem vierten Kontrolltermin wg. Medis wurde mir empfohlen auf einen Psychiater an meinem Wohnort auszuweichen, damit die Anfahrt für mich nicht so gross ist (60km). Den habe ich glücklicherweise gefunden (Leidet selber an ADHS).

    Ich bin gespannt, was am 11.12. bei meinem Bruder herauskommt. Aber ich fande bei ihm die Termine recht kurzweilig. Es wurden nur Standardisierte Fragebögen eingesetzt. Bei mir waren auch noch frei ausfüllbare Fragebögen Familienanamnese (Beschreibung der Familienmitglieder und vorh. Psych. Erkrankungen) , Schilderung der aktuellen Probleme und Verhalten in der Kindheit.

    Meine schriftliche Diagnose hat lange auf sich Warten lassen, und wurde mir dann endlich gezwungenermaßen beim Termin des neuen Psychiaters an seine Praxis gefaxt. Hatte manchmal das Gefühl, das Dr. W... sehr unter Prokrastination leidet
    Trotzdem sehr nett und hilfsbereit.

    Bei den Terminen ist es üblich, dass ein Psychologe und Psychiater gleichzeitig anwesend sind.

    Differantialdiagnostisch wurde in Richtung klinischer Psychiatrie nicht umfangreich gearbeitet (IMHO), da die Fragebögen / Interviews nur auf eine ADHS-Diagnose + Depression (BDI Bogen) bezogen sind.
    Gut fande ich im Anschluss die Medikationsbesprechung mit dem Abwägen zwischen einem AD und MPH mit dem Abwägen von Wirkungseintritt, Therapieerfolg, Behandlungsansatz wodurch ich mich am Ende trotz einer leichten Depressiven Episode definitiv gegen das AD entschieden habe. Diese Wahl ist natürlich nur möglich, wenn MPH nicht kontraindiziert ist!

    Puhh .. der Beitrag ist etwas lang geworden, nimmt aber hoffentlich etwas die Fragen und Nervosität vor den Terminen

    Viel Erfolg,

    schwedenfan

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 25

    AW: LWL-Klinik Münster - Hat jemand Infos zum Ablauf der Diagnostik?

    Wow! Vielen Dank für die Ausführlichkeit. Hat mir sehr geholfen und zu lang war der Text ned.

    Du hast mir echt so viele Fragen beantwortet. Freut mich und Danke, das du dir die Zeit genommen hast. ^^

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 214

    AW: LWL-Klinik Münster - Hat jemand Infos zum Ablauf der Diagnostik?

    Schwedenfan, mir hatten sie in der LWL Ende 2012 mitgeteilt, dass sie nur Leute aus MS annehmen.
    So bin ich denn in BO an der LWL gelandet.
    Entfernungsmäßig tut sich da nicht viel, ich wäre nur schneller in MS gewesen.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 25

    AW: LWL-Klinik Münster - Hat jemand Infos zum Ablauf der Diagnostik?

    Diese Aussage hatte Bielefeld bei mir gemacht und mich an Münster verwiesen.
    Als ich erstaunt war, das der Termin so schnell vergeben wurde meinte die nette Dame am Telefon, das es derzeit relativ "frei" ist. Ich denke mal, das wird nach Nachfrage geregelt.

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 191

    AW: LWL-Klinik Münster - Hat jemand Infos zum Ablauf der Diagnostik?

    Ja, das mit der Nachfrage kann ich bestätigen. Bei meinem Termin (Vergabe Mitte November 2012) waren 8 Wochen Wartezeit zum Ersttermin. Aber eine Anmeldung aus "Fremdstädten" war möglich.

    Bei meinem Bruder (Terminvergabe Anfang November), war es so, dass er innerhalb von !!! 1 WOCHE !!!! seinen Ersttermin hatte. Allerdings die Folgetermine im zweiwöchigen Abstand.
    Ob er einfach nur Glück hatte, weil jemand abgesagt hat, kann ich dabei nicht beurteilen.

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 231

    AW: LWL-Klinik Münster - Hat jemand Infos zum Ablauf der Diagnostik?

    Huhu Leutz,

    bei mir waren es ca 3 Monate, Ersttermin Psychater ein wisseschaftlicher Mitarbeiter sehr kompetent und supernett, Dame am Telefon eine Arzthelferin Supernett seehr einfühlsam, ich bin schon mal ein bisschen diskutierend und brastig geworden aber sie blieben immer soft, auf die kann ich nicht Böse sein, da werde ich ruhig, sonst würde ich schreien.....na ja aber die sind eben so lieb da.

    Ja leider machen sie keine Therapie villt Einzelgespräche aber es lohnt sich nicht da für ne Psychotherapie hinzufahren bei wöchentl Terminen dann schon in der Umgebung suchen,

    Einer der mit 'ADHS erfahrung hat, Na ja wenn es wirklich keinen gibt dann könnte man auch zu einem normalen Th. gehen. Es geht ja nur um ein bisschen Strukturirung, Und wenn ich es verstehe mann kann man nicht einen Erfahren ADSler bitten das er einen für etwas Geld coached das könnte ich mir vorstellen.....mann das kann auch einer der aus dem Messiesyndrom herausgekommen ist. Das andere ist ja für die Intrapsychische Verarbeitung, da kannst Du auch zu einen Lösungs-focussierten Psychotherapeuten gehen, oder 70 € für 5 Sitzungen danach eine Sitzung pro Halbjahr wir sind doch keine Borderliner oder ???

    LG Timo

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 25

    AW: LWL-Klinik Münster - Hat jemand Infos zum Ablauf der Diagnostik?

    Soo. Man hat lange nichts mehr von mir hier gelesen... Nun ist es morgen endlich so weit. um 14:30h gehts los... Ich hab sogar schon sämtliche Unterlagen ins Auto getragen, damit ich sie nicht vergesse... Jetzt muss ich nur noch aufpassen, das ich auch in das Auto einsteige, und nicht mit dem Wagen meiner Mutter fahre... xD

    Ich muss zugeben, da der Verdacht bei mir von mir selbst kommt, fühle ich mich wie in einer Prüfungssituation. Und genau solche kann ich absolut nicht leiden! Ihr glaubt ned wie müde ich bin, weil ich die letzten Nächte nicht wirklich viel Schlaf bekam...

    Grüße!

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 231

    AW: LWL-Klinik Münster - Hat jemand Infos zum Ablauf der Diagnostik?

    Hi fourN thirteen N,

    mach Dir keine Sorgen, es wird ein gemütliches Gespräch ca 50 min wie ne Therapie stunde sie sind wirklich sehr einfühlsam und jung oder wirken jugendlich tragen keine Weißen kittel und Turnschuhe das erstemal dachte ich, häää was ist das denn für ein Arzt im Praktikum oder Praktikant dieses Kind"" will mich therapieren


    Hehe das Kind ist wissenschaftl. Mitarbeiter und hat tatsächlich nen Doktor und ist bestimmt über 30 letztens trug er rote Sportschuhe nee nee also älter als ich seh schön älter aus.....

    Wenn es keine ADHS sein sollte irgendwas hast Du dann schauen sie nach was anderem, ich halte die für verdammt gut....in der Diagnostik.....höchstens Göttingen könnte da noch mithalten und das Lou Andreas Salome Institut in Göttingen.


    Und berufe Dich auf Deinen Psychiater der Dich dahin geschickt habe. Sage nicht Du würdest es selber diagnostiziert haben, das hört eh kein Arzt gerne.
    Und wie ne Prüfung sieh es nicht so, frage lieber ob Deine Symptome noch normal sind. Fragezeichen Fragezeichen??????

    Die Unterlagen kannst du als Untermauerung auf den Tisch legen. Schritt für Schritt.
    Ja glaube ich war auch sehr aufgeregt und hatte Albträume. Na ja das ist normal........

    Der eigentliche Test kommt mit der Testpsychologin erst später.

    Und selbst, wenn es das nicht ist, es gibt ja noch andere Möglichkeiten der Erkankungen, wo das vorkommt. Das müssen die dann auch erst herausbekommen. (Du bleibst also Kunde da)

    Ich drück Dir die Daumen für morgen. Und sei bitte pünktlich !!!!!

    LG Timo

    Es waren so Sneaker Pantofala Sneaker die Dinger sind teuer.

    edit Timo wegen Rechtschreibung und ähnlichem
    Geändert von Timotheus (20.01.2014 um 15:55 Uhr)

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Diagnostik in der LWL Klinik Münster
    Von schwedenfan im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 16:49
  2. Ameos Klinik Osnabrück vs. Eos Klinik Münster
    Von WestEndOpera im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 02:24
  3. Zur Diagnostik eventl. auch Therapie zur EOS-Klinik in Münster
    Von Viper8 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 16:23
  4. 48147 Münster: LWL-Klinik Münster - ADS/ADHS-Sprechstunde
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 13:38
  5. 48153 Münster: EOS-Klinik Münster
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 4.09.2009, 14:24

Stichworte

Thema: LWL-Klinik Münster - Hat jemand Infos zum Ablauf der Diagnostik? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum