Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Diskutiere im Thema Uniklinik Münster, Erfahrungen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 703

    AW: Uniklinik Münster, Erfahrungen?

    hallo,

    meld mich zu dem thema nun auch nochmal zu wort.

    ich hatte vor kurzem meinen 1.termin bei dr. w in münster und muss sagen:
    sehr sympathischer mann,fühlte mich dort wohl.er fragte sehr genau nach den möglichen symptomen,hat sich 2 meiner grundschulzeugnisse kopiert und mir einige fragebögen(selbst-und fremdeinschätzung) mitgegeben.

    und er beantwortete meine ungeduldige(mal wieder typisch ne ) frage nach der wahrscheinlichkeit des AD(H)S bei mir mit:
    "es ist schon sehr wahrscheinlich,dass sie betroffen sind,aber um das relativ sicher sagen zu können,müssen wir noch einige testungen durchführen"
    war mir eh klar.wollte das nur anmerken,um zu zeigen,dass dort niemand voreilig oder verantwortungslos ne diagnose erstellt.sondern dass es meiner ansicht nach da sehr professionell zugeht.

    auch wohl gefühlt hab ich mich dort sehr,sehr freundliches personal und im wartezimmer war super (und chaotische,da noch mehr ADSler anwesend) stimmung.
    meinen 2.termin,bei dem es vorrangig um meine biographie gehen wird,habe ich im november.

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Uniklinik Münster, Erfahrungen?

    Hallo,
    hatte jemand auch Erfahrung mit Frau Dr. K.?
    Geändert von Alex (30.03.2011 um 20:11 Uhr) Grund: Nachname gekürzt (Persönlichkeitsrechte)

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Uniklinik Münster, Erfahrungen?

    Die habe ich mit ihr gemacht.
    Da ich kein Vergleich habe kann ich nicht viel sagen. Habe aber einen positiven Eindruck von ihr gehabt. Werde am 01.08.2011 wieder auf sie treffen, da ich dann einen weiteren Termin wegen der Testung mit Ritalin bei ihr habe.
    Habe aber nach langer Suche endlich eine ADHS Ambulanz gefunden, die mich auf Ritalin einstellen und einen Psychologen der mit mir die Verhaltenstherapie macht.
    Dann habe ich auch die Vorgaben für eine Reha erfüllt.

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Uniklinik Münster, Erfahrungen?

    bin auch bei dr k. meine erfahrung ist sehr positiv bis auf die ewig lange wartezeit auf die ersten termine an der uk münster, was natürlich nichts mit dem arzt zu tun hat. ansonsten ist die betreuung absolut vorbildlich kann jederzeit anrufen, werde regelmässig gründlich untersucht, bluttests, urintests etc.

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Uniklinik Münster, Erfahrungen?

    Ich habe gerade bei der Uniklinik angerufen. Mir wurde gesagt, die haben keine Ärzte mehr, so dass sie keine neuen Patienten mehr aufnehmen können.

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Uniklinik Münster, Erfahrungen?

    ja, dr. w ist weggegangen, aber ich wusste nicht, dass sie keine patienten mehr aufnehmen. die ärztin die mich behandelt scheint tatsächlich die einzige zu sein die adhs patienten behandelt, und weil sie eine hohe position hat könnte ich mir vorstellen, dass sie mehr als ausgelastet ist. trotzdem muss ich der uk münster bestnoten geben, fühle mich dort bestens versorgt.

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Uniklinik Münster, Erfahrungen?

    Hallo,
    wenn ich das so lese beruhigt mich das. Ich habe gestern alle Ambulanzen für ADHS im Erwachsenenalter abtelefoniert und für den 21.12 (schon in 3 Wochen ) einen Termin bekommen. Düsseldorf, Essen und die LWL Klinik aus Münster sind so voll das sie niemanden von außerhalb aufnehmen (komme aus Köln).

    Ich konnte es mir nur erklären mit:
    die sind neu, das heißt es wissen noch nicht viele das die das machen
    oder
    die sind doof und da geht keiner hin! .... das wäre natürlich das schlechteste...

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Uniklinik Münster, Erfahrungen?

    sie sind auf jeden fall nicht neu, und ich kann dich beruhigen, doof sind sie auch nicht .

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. 48153 Münster: EOS-Klinik Münster
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 4.09.2009, 14:24
  2. 48163 Münster: ADHS / ADS Selbsthilfe
    Von 1411erika im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Selbsthilfegruppen Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 5.08.2009, 13:15
  3. Erfahrungen mit ADSH-Ambulanz der Uniklinik Heidelberg?
    Von stefanb im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 12:27
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 5.06.2009, 19:28

Stichworte

Thema: Uniklinik Münster, Erfahrungen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum