Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Asklepios Klinik Hamburg - Ochsenzoll im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 162

    Asklepios Klinik Hamburg - Ochsenzoll

    Hallo Zusammen!

    Ich würde gerne wissen ob von euch jemand hier in der Asklepios Klinik Erfahrungen gesammelt hat.
    Station O23 - Junge Erwachsene

    Für mich sind die Themen:Angst vorm Verlassenwerden,Nähe-Distanzproblem in Partnerschaften,
    Familiäre Situationen und die berufliche Situation wichtig die ich aufarbeiten möchte.

    Ich habe gehört das man dort eine Langzeittherapie dort machen kann wobei ich jetzt nicht genau weiß ob es auch für diese Station gilt.
    Ich habe schon einige Beurteilungen gelesen wenn auch nicht viele und auch schlechte Bewertungen gelesen.Nun finde ich laut der Homepage
    das Therapieangebot dort noch ansprechender als in Bad Bramstedt wo ich jetzt bis März war. In der Asklepios Klinik wird ja auch noch andere Formen der Therapie angewendet wie z.B Tiefenpsychologisch. Und natürlich kann dort auch an der Beziehungsfähigkeit gearbeitet werden.

    Würde mich über Meinungen und eure Erfahrungen freuen.

  2. #2
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Asklepios Klinik Hamburg - Ochsenzoll

    Ich war 2 mal dort. Allerdings nicht auf O23 nur O25 und O52B.
    Ich habe von einer Mitpatientin gehört, dass die Station O52A sehr gut ist und diese bittet auch Langzeittherapie. Ob O23 auch Langzeittherapie bittet, weiß ich nicht. Am besten du rufst dort an.

    Die Stationen O23 und O25 sind in einem Gebäude.

    O23 fand ich in Ordnung, dem Zweck angemessen.
    Die Station O52B war gar nicht für mich, troztdem, dass ich die Therapieangebot sehr ansprechend fand. Die Realität war aber ganz anders.

    Um einige Gruppenangebote zu bekommen, mußte man fast in der Schlange stehen, um sich auf der Liste einzutragen. Eine Woche konnte das klappen, andere nicht. Die O52B ist eigentlich als Intervall-Traumatherapie Station gedacht (ca. 6 Wochen alle 3 Monate).

    Die Therapieangebot war so sparsam, das ich einfach langeweile hatte. Jeder sollte für sich alleine was machen. Ich fühlte mich verloren, da ich dort keine Struktur finden konnte und ich konnte mit mir gar nichts anfangen. Ich wußte einfach nicht, was und wie ich etwas machen kann. Ich konnte dort kein Platz für mich finden. Es gab auch keine Ruckzug Möglichkeiten, die ich unbedingt brauche.

    Mir hat nicht gefallen, die Art wie die Therapien und Termine vergeben wurde z.B. Einzel heute um... also ganz kurzfristig und ich wußte nie, wann kommt der nächste.

    Es ist ein Krankenhaus und so entsprechen sieht dort aus, trotz aller Verbesserungen. Nachts werden Bett-Kontrollen gemacht und deine Medi muss du unter Aufsicht schlucken.
    Medi werden sehr gerne verordnet. Besonders die psychiater-lieblinge: Benzos und NL. Die kann man aber ohne Konsekvenzen verweigern.

    Natürlich ist das meine subjektive Empfindung. Ich habe dort Patientinnen erlebt, die 6-ten oder 8-ten mal dort waren. Also - sie mussten damit zufrieden sein und dort gut zurecht kommen.
    Ich bin dort nie wieder gegangen.

    Diesen Aufenthalt hat mich dazu gebracht, endlich ADHS-Diagnostik zu machen.


    LG
    Surre

Ähnliche Themen

  1. Ameos Klinik Osnabrück vs. Eos Klinik Münster
    Von WestEndOpera im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 02:24
  2. 07646 Stadtroda: ADHS-Ambulanz - Asklepios Kliniken
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 01:16
  3. 20095 Hamburg: Selbsthilfegruppe ADS / ADHS Hamburg-Mitte
    Von 1411erika im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Selbsthilfegruppen Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 22:26

Stichworte

Thema: Asklepios Klinik Hamburg - Ochsenzoll im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum