Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 41

Diskutiere im Thema Medizinische Eingriffe - AD(H)S - Besonderheiten im Forum ADS ADHS Erwachsene: √Ąrzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach √Ąrzten und Kliniken
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Medizinische Eingriffe - AD(H)S - Besonderheiten

    Ich bin auch mal zu fr√ľh nach der Narkose aufgewacht und durchs Zimmer spaziert.
    Ganz erschrocken kamen dann Arzt und Schwester angelaufen, weil ich √ľbern Eimer gestolpert bin.

    Beruhigunsmittel und Aufputschmittel wie Kaffee oder Energie wirken gegensätzlich und von allem anderen brauche ich auch mehr.

  2. #32
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Medizinische Eingriffe - AD(H)S - Besonderheiten

    ND1977 schreibt:
    sei es beim Zahnarzt, oder aber auch bei anderen Fach√§rzten, [...] z.B.: "Das k√∂nnen Sie gar nicht sp√ľren", "Stellen Sie sich nicht so an", "Das kann nicht sein, das Ihnen das solche Schmelzen bereitet"....
    .... ohhh jaaaaa ... *hrmpf DAS kenne ich auch ...

    Edit:
    ich habe es zuerst weggelassen, weil es so nach
    Horrorstory klingt, aber: das Problem mit einer
    inkonstanten Narkosewirkung kenne ich auch -
    bin zwar nicht hellwach geworden, aber eindeutig
    so, dass ich Licht, Stimmen und Stimmung des
    Behandlungsteams irgendwie wahr genommen
    habe (die werden ja zum Gl√ľck dann doch etwas
    hektisch, wenn man während einer OP nicht
    artig durchpennt ...)

    Ansonsten ein irgendwie verzerrtes Schmerzempfinden ...
    ein klitzekleiner Kaktusstachel oder ein Miniratsch
    durch eine Papierkante, und ich bekomme
    Schwei√üausbr√ľche und richtig Stress ... die
    Geburt meines Kindes war dagegen fast ein
    Kindergeburtstag ( ) ...
    Geändert von habitbreaker (23.06.2013 um 10:24 Uhr)

  3. #33
    Freischalte-Mail noch nicht bestätigt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Medizinische Eingriffe - AD(H)S - Besonderheiten

    Mh ja das weckt unsch√∂ne Erinnerungen. Als Kind diverse 'Unf√§lle' gehabt und bei einem davon das Bein bis zum Knochen aufgerissen. Es war schon sp√§ter am Abend, Wochenende, und in der Notaufnahme eine sehr ungeduldige √Ąrztin die nach 2 Mal Nachspritzen keinen Bock mehr hatte und einfach mit N√§hen losgelegt hat obwohl ich ihr sagte das ich noch alles sp√ľre (und zwar heftig). Lies mich dann einfach festhalten als ich zuckte und schrie bei jedem Stich. Dank ihr hab ich bis heute eine wahnsinnige Angst vor √Ąrzten und Krankenh√§usern und gehe auch bei Sachen die eigentlich einen Arzt ben√∂tigen w√ľrden einfach nicht hin - da mu√ü ich schon wirklich sehr Angst um mein Leben und Wohlbefinden bekommen bevor ich mich dazu √ľberwinden kann. Was ich zum Gl√ľck inzwischen hinbekomme nach viel √ľben - in die Praxis gehen um mir √úberweisungsscheine f√ľr Therapie und √§hnliches zu holen. So lange mir da keiner zu nahe kommt geht das. Zahnarzt geht auch, aber nur der bei dem ich bin seit ich ein kleines Kind bin - der hat mir nie was getan. Mu√ü aber auch dazu sagen das ich nie wirklich Zahnprobleme hatte.

  4. #34
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: √Ąrztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 116

    AW: Medizinische Eingriffe - AD(H)S - Besonderheiten

    oh ja...Koffein und Pseudoephidrin...fand ich immer so entspannend! Konnte so gut damit jede Vorlesung durchlafen...beosonders gut mit der retardierten Variante von Pseudoephidrin. Meine √Ąrztin war damals sehr verwundert, das so etwas √ľberhaupt freiverk√§uflich sei weil man da ja einen Herzinfarkt von bekommen k√∂nnte aber die Bef√ľrchtung hatte ich nach den ersten Versuchen nun wirklich nicht...

  5. #35
    Sweety86

    Gast

    AW: Medizinische Eingriffe - AD(H)S - Besonderheiten

    Bei der Magenspieglung tolle Schlafspritze oder was das auch sein sollte .... -.- war echt klasse 2 min bisschen gewirkt und benommen auch net viel mitbekommen, während der Untersuchung alles mitbekommen... und hellwach... klasse war das -.- . Der Arzt war ganz erstaundt das er mit mir direkt den Befund besprechen konnte ( zumindest was er da schon wusste lol kommt wohl normal net vor... ) als ich dann daheim war, ja dann wirkte die Spritze wohl ich hab drei Stunden gepennt .... des war echt net so schön.

    -----------

    Bei der Wei√üheitszahn Op, haben die Spritzen auch net richtig gewirkt erst bei 8 St√ľck f√ľr einen Zahn ging es, gemerkt hab ich immer noch was... naja bei 4 Zahnen die Quer im Kiefer liegen, ist √∂rtliche Bet√§ubung eh nicht zu Empfehlen.

    Zu dem Zeitpunkt wusste ich noch nix von meinem ADHS

  6. #36
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 260

    AW: Medizinische Eingriffe - AD(H)S - Besonderheiten

    meinem sohn musste ein zahn entfernt werden... ohne betäubung kjeine chance
    hmm ok dann versuchen wir es mit sedierung ... kostet ja nur 60,- euro

    ok termin gemacht ... sedierung bekommen ... gewartet gewartet gewartet aber keine chance mei sohnemann hell wach nich von schl√§frig oder m√ľder gg (eher wacher)

    gut zumindest ham wa röntghen können aber des hat nur zum resultat gebracht ... es muss noch mehr gemacht werden


    ok dann halt vollnarkose.... dann kostet der spaß eben 140,- euro (100,- narkose 40 reparatur 1x frontzahn) juhuuuuu warum muss er meine schlechten zähne haben ;(

    naja solange es gemacht wird ohne das er schmerzen hat nehme ich auch die kosten auf mich

    LG

    Ps er hat bisher keine Diagnose aber es spricht schon einiges daf√ľr

  7. #37
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 499

    AW: Medizinische Eingriffe - AD(H)S - Besonderheiten

    Joe2301 schreibt:

    Ich bekomme Rohypnol (Flunitrazepam) weil ich seit Ewigkeiten keinen anständigen Schlaf mehr hatte.

    Was passierte.

    Ich war sooo aufgedreht, wie andere auf Speed und musste tanzen gehen. Tanzte echs stundn durch :-((
    √Ąh... also meinem Mann wurde in der Therapie die Frage gestellt, ob er schon mal Speed genommen h√§tte und darauf keine Reaktion gezeigt hat - das konnte er so bejahen... Paradox.

    Also ich komme ganz gut mit den Bet√§ubungsmitteln (Erfahrungen: 3x Vollan√§sthesie, 1x PDA, unz√§hlige lokale Bet√§ubungen) klar was den Wirkeintritt betrifft. Allerdings habe ich danach immer einen Kater. Ich werde die Wirkung viel langsamer los als andere und f√ľhle mich noch lange sehr platt. Bei den lokalen Bet√§ubungen (OPs im Mundbereich nach Unf√§llen mit Zahnverlust und 2 OPs um die Nagelbetten der gro√üen Zehen zu "begradigen") habe ich aber das Problem, dass zwar das Gewebe nichts mehr sp√ľrt, aber ich ja noch 1000 andere Reize wahrnehme, die ich absolut nicht ausblenden kann und die mich fast wahnsinnig machen:
    Das vibrierende Schaben des Bohrers auf dem Kiefer
    Das Rucken des Schabmessers beim Begradigen der Seiten des Nagels
    Die Geräusche "schmatz" "schrabschrabschrab" "brrr"
    und dann noch das grelle OP-Licht, trotz geschlossener Lider unerträglich
    Ach und das summen der Neonleuchten oben an der Decke
    und je nach Praxis furchtbare Musik im Hintergrund.

    O-Ton Zahnarzt: "Nu stellen Sie sich mal nicht so an"

    Leider sind in diesen Situationen gewisse Selbstsuggestionstechniken "Du liegst auf einer Blumenwiese, die Sonne (OP-Licht) scheint warm, die Hummeln fliegen (das Brummen des Bohrers)" oft nach 10-15 Minuten Behandlung total erschöpft. Bei einer zweifachen Wurzelspitzenresektion komme ich damit also leider nicht aus. Ergo: Besuch beim Zahnarzt: Snowhopper = Nervenwrack

  8. #38
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 111

    AW: Medizinische Eingriffe - AD(H)S - Besonderheiten

    Also ich hab öfter Probleme mit der Betäubung beim Zahnarzt.
    Entweder ist alles betäubt, aber leider nur seltenst der Zahn,
    oder es wirkt gar nicht, und wenn es wirkt, dann nur sehr kurz.
    Hatte auchschon eine Weißheitszahn Op bei bewustsein gehabt,
    der Zahnarzt spritzte fast 7mal nach und dennoch sp√ľrte ich jeden Nadelstich beim zun√§hen,
    ein wiederliches Gef√ľhl.
    Komm √ľbrigens auch grade vom Zahnartzt heute wirkte die Bet√§ubung ganze 5Minuten.

  9. #39
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Medizinische Eingriffe - AD(H)S - Besonderheiten

    Hallo allerseits,

    Komme auch vom Zahnarzt Heute...es hat sich eine F√ľllung verabschiedet und musste gebohrt werden...dachte schon das Schlimmste.
    Beim letzen Besuch sah mein Zahnfleisch aus wie ein Nadelkissen und der Zahnarzt kam garnicht nach mit dem Nachspritzen.

    Dieses mal hat er sage und schreibe ein einziges Mal gespritzt und fast meine gesamte linke Lippe, teile der Zunge und auch Backe irgendwie waren 4 Stunden betäubt.

    komisch, komisch...einmal so, dann wieder so...

    Nun denn...lieber so als anders herum denke ich mir...auch wenn die Betäubung nicht gerade angenehm ist...

  10. #40
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 64
    Forum-Beiträge: 241

    AW: Medizinische Eingriffe - AD(H)S - Besonderheiten

    Zahnarzt: normales Mittel betäubt ca. 20min. dann auch einen Schlag weg!
    und es wirkt nicht so schnell wie erwartet....
    Oertliche Bet√§ubung wollte mir der An√§stesist auch nicht glauben, dass ich immer noch viel sp√ľre.
    Erst als ich dann auch noch auf seinen Befehl hin die Finger bewegen konnte, wurde er stutzig

Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte

√Ąhnliche Themen

  1. ADS / ADHS und Medizinische Hypnose???
    Von Thorenak im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 14:58
  2. medizinische frage, stress
    Von ratlos81 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 00:20
  3. Besonderheiten
    Von Steffilein im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 23:18
  4. Medizinische Suchmaschinen
    Von :-) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 2.06.2009, 00:34

Stichworte

Thema: Medizinische Eingriffe - AD(H)S - Besonderheiten im Forum ADS ADHS Erwachsene: √Ąrzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach √Ąrzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum