Hallo alle zusammen,

mein Therapeut hat mir dringend geraten in eine psychosomatische Klinik mit Schwerpunkt ADHS zu gehen. Kennt jemand eine in der Gegend von Augsburg?

Kann mir jemand sagen, was in so einer Klinik gemacht wird und ob und wie ihm das geholfen hat? Gibt es da Probleme, wenn man arbeitslos ist? Und überhaupt: Würdet ihr das während der Arbeitslosigkeit machen oder lieber warten, bis ihr wieder in Lohn und Brot seit?

Lg, Biko