Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Adhs Diagnose in Berlin (auch privat) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 8

    Adhs Diagnose in Berlin (auch privat)

    Nach 1,5 Jahren Matyrium von Arzt zu Arzt. Suche ich jetzt auf diesem Weg.

    Vorgestern hatte ich meinen vorerst letzten Termin bei einem Neurologen. Hatte mir den Termin sogar von der AOK besorgt.
    Als ich das Sprechzimmer betrat und er mich fragte: `Was führt sie zu mir´, war mir schon klar dass das wieder mal
    ein Schuss in den Ofen war. Obwohl ich vorher mein Anliegen telefonisch klar gemacht habe

    Unglaublich.

    Mir gehen langsam die Kräfte aus

    Hoffe jemand weiß Rat.

    liebe Grüße

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Adhs Diagnose in Berlin (auch privat)

    Niemand der mir weiter helfen kann?

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Adhs Diagnose in Berlin (auch privat)

    hallo oscar,

    dieses "was führt sie zu mir" ist ein typischer satz, um einen gesprächseinstieg zu haben. hat meiner mich auch gefragt obwohl ich direkt einen termin zur adhs-diagnostik hatte und mir gesagt wurde, was ich alles mitbringen soll.
    wie verlief das gespräch bei diesem neurologen denn weiter? wie seid ihr verblieben?

    lg
    mel

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Adhs Diagnose in Berlin (auch privat)

    Klar ist dies meist ein einleitender Satz, nur wusste er anscheinend nichts von einer Diagnose bzw. war er in keinster Weise
    darauf vorbereitet. Und das ich etwas mitbringen soll wurde mir auch nicht gesagt.

    Er fragte mich wie ich darauf komme, ich beschrieb ihm meine Symptome. Erzählte ihm von wieder kehrenden Depressionen,
    welche allerdings immer nur dann auftreten wenn ich keine Reizbefriedigung bekomme. etc. pp.

    Jedenfalls zeigte ich ihm in der Mitte des Gesprächs unaufgefordert meine Zeugnisse, welche er nur grob überflog und nur das las
    was er lesen wollte. (bspw. meine Abschlussbeurteilung von meinem Vorbereitungsjahr: `Sehr ruhig und zurückhaltend.´ O-Ton:
    `Das passt aber gar nicht´ das ich mich in der Zeit aber in einer meiner schwersten Depressionen befand wollte er nicht wissen)

    Als ich ihn dann auf eine andere Stelle der Beurteilung verwieß (`Arbeitsleistung ist Launenabhängig´) würgte er das Gespräch ab.

    Schlussendlich vermutete er eine unipolare Depression oder eine bipolare Störung.

    Da ich mich mit diesem Thema allerdings schon 12(!) Jahre befasse und diverse Bücher gewälzt habe, mich Tag täglich selbst reflektiere,
    und auch schon mit einer Bps in Behandlung war es aber rein gar nichts brachte, kann ich mit ziemlicher Sicherheit sagen das dem nicht
    so ist.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Adhs Diagnose in Berlin (auch privat)

    Ist wirklich niemand hier der eine Diagnose(mit Test) in Berlin hat machen lassen? Unglaublich.

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Adhs Diagnose in Berlin (auch privat)

    hallo oscar,

    war das denn ein "normaler" neurologe oder einer, der sich adhs-diagnostik auf die fahne geschrieben hat?
    du wirkst auf mich gerade sehr wütend, ungeduldig und fordernd. das kann ich zwar verstehen, möchte aber zu bedenken geben, dass es nicht unbedingt das ist, was bei anderen menschen offenheit erzeugt.
    gewünschte kontaktdaten müssten sich eigentlich auch über die hiesige suchfunktion finden lassen, wenn man die beiträge gründlich liest, 1+1 zusammenzieht und dazu noch etwas google betätigt. so hab ich jedenfalls seiner zeit meinen arzt gefunden.
    dennoch schicke ich dir gleich eine pn.

    gruß
    mel

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: Adhs Diagnose in Berlin (auch privat)

    Joo icke bin doch hier , habe vor 5 Jahren schon meine Diagnose bekommen, sieht schlecht aus zur Zeit, alle Wartelisten voll, mein Doc nimmt auch niemand mehr an. Komm doch mal zu unserem Forumtreffen, siehe unter "Ortsgruppen". Letztes mal waren wir 11 oder 12 Leute da
    und such dir ne SHG !
    Ich werde wahrscheinlich in eine ADHS-Klinik gehn demnächst.

    LG Anni

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Adhs Diagnose in Berlin (auch privat)

    Probiere es mal im Polikum Friedenau, dort gibt es einen sehr sympathischen Facharzt, bei dem - zumindest ich - man schnell Termine bekommt.

Ähnliche Themen

  1. Anlaufstellen zur Diagnose/Therapie in Berlin
    Von brausetoni im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 19:37
  2. Erfahrungen mit der ADHS-Diagnose in Hamburg (und auch anderswo)
    Von Superbrat im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 11:03
  3. Diagnose in Berlin, was empfehlt ihr?
    Von Schnupferich im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 11:50
  4. Diagnose in Berlin
    Von ivalou im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 13:36

Stichworte

Thema: Adhs Diagnose in Berlin (auch privat) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum