Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Diskutiere im Thema Dr. M-A in 30161 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 30

    Dr. M-A in 30161

    Moin zusammen,

    ich bin in der glücklichen Lage recht zügig einen Termin bei DRMA in der Bödekerstraße bekommen zu haben.

    Wer hat Erfahrung mit Ihm und wie ist er so drauf?

    Viele Grüße,
    Sailor

  2. #2
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Dr. M-A in 30161

    Hi Sailor,

    bei M-A sollte man auf seine Laune achten. Wenn er beim Händeschütteln lächelt, kannst Du ihm Fragen ohne Ende stellen (diejenigen, die nach Dir kommen, haben alle ADHS und können warten). Die Fragen solltest Du auf einem Zettel vorbereitet haben (was man so bei der Medikamention beachten solle, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen etc.), denn diesen Zettel könntest Du beim nächsten Termin - denn einmal wird er bestimmt lächeln - gebrauchden. Sollte er nicht lächeln, kannst Du alles vergessen, das Rezept nehmen und wieder gehen.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 50

    AW: Dr. M-A in 30161

    Boah,

    sowas hasse ich. Ärzte sind zwar auch nur Menschen, aber man sollte wenigstens versuchen so gut es geht objektiv zu bleiben.


    LG, VerpeilterJunge

  4. #4
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Dr. M-A in 30161

    Aber der Mann ist gut, sehr gut! Auch wenn er nicht lächelt.

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Dr. M-A in 30161

    Ach Steintor...

    wobei es doch ziemlich den Nagel auf den Kopf trifft, wenn ich mal so drüber nachdenke.

    Keine Angst, auch wenn er nicht lächelt, wird er dir nicht den Kopf abreißen. Er ist dann allerdings tatsächlich etwas wenig redselig...

    Er hat aber wirklich Ahnung vom Fach und schaut auch mal über den Tellerrand. Er wird auch immer zusehen, dass er für dich die besten Medis und / oder Therapien findet.
    Ein Zettel mit Notizen ist wirklich Gold wert... sonst vergisst man tatsächlich mindestens die Hälfte von dem, was man eigentlich fragen wollte.

    Nur beim Amph.-Saft musste ich doch etwas Überzeugungsarbeit leisten, damit wir das ausprobieren (ich hab MPH nicht gut vertragen).
    Er lässt sich aber durchaus von guten Argumenten überzeugen.

    Einziges Manko: manchmal gibt es wirklich eeeeewige Wartezeiten. Da ich in letzter Zeit aber meist nur mein Rezept hole, bin ich dann auch durchaus innerhalb von 5 Minuten wieder raus aus der Praxis.

    PS: plane genug Zeit für die Parkplatzsuche ein. Das ist mitunter echt nervig.

  6. #6
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Dr. M-A in 30161

    loekoe schreibt:
    Einziges Manko: manchmal gibt es wirklich eeeeewige Wartezeiten. Da ich in letzter Zeit aber meist nur mein Rezept hole, bin ich dann auch durchaus innerhalb von 5 Minuten wieder raus aus der Praxis.
    Ich habe stets mein Reclam-Heftchen mit dabei. Gerade lese ich "Aus dem Leben eines Taugenichts" von Joseph von Eichendorff. Wichtig: nicht aufs Klo gehen. Ich musste nämlich nach 2 Stunden Wartezeit mal dringend aufs Klo und wurde gerade zu diesem Zeitpunkt aufgerufen. Musste noch dann eine weitere Stunde warten.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Dr. M-A in 30161

    Na dann bin ich mal gespannt... Die Sprechstundenhilfe hat gefragt, wer meine erste Diagnose gestellt hat und mir auf meine Antwort hin die 11 Seiten für mich, meine Eltern und meine Freundin in die Hand gedrückt. Heißt das, ich muss die ganze Diagnose bei DRMA nochmal ablegen?

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Dr. M-A in 30161

    *push*

  9. #9
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Dr. M-A in 30161

    Sailor24 schreibt:
    Heißt das, ich muss die ganze Diagnose bei DRMA nochmal ablegen?
    Ja, das musst Du, denn der Arzt hat sich auf seine Fragebögen festgelegt. Er weiß, wo was steht, welche Antworten wichtig sind. Du wirst sehen, er guckt nur 3 Minuten auf die Bögen und weiß dann alles über Dich.

  10. #10
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Dr. M-A in 30161

    Seh ich genauso... Er will sich nochmal absichern. Also, keine Panik... außerdem bekommt er so raus, wo die eigentlichen Probleme im Moment liegen.

    @Steintor: hast Du sooo lange auf dem Klo gebraucht, dass sie jemanden vorgezogen haben??
    Normalerweise warten sie eigentlich...

    PS: was bin ich froh, dass ich endlich keine Überweisung bzw. 10 Euro mehr brauche... Wie oft haben mich die beiden Damen zur Bank geschickt.... ADHS lässt grüßen....

Seite 1 von 2 12 Letzte
Thema: Dr. M-A in 30161 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum