Seite 5 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 65

Diskutiere im Thema Frage zu Studie im SRH Klinikum Karlsbad im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #41
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.600

    AW: Frage zu Studie im SRH Klinikum Karlsbad

    Beim angegebenen Link

    Forschungsprojekte

    AKTUELL: Wir suchen für eine Forschungsstudie erwachsene Teilnehmer mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS/ADS). Eine diagnostische Abklärung der Erkrankung ist in diesem Rahmen möglich. Nähere Informationen finden Sie hier.

    Aktuelle wissenschaftliche Projekte:


    • Effektivität eines Aufmerksamkeitstrainings bei schizophrenen Patienten
    • Prospektives Gedächtnis und Quellengedächtnis bei Erwachsenen mit ADHS

    Gleich der zweit Punkt.

    Also, außer den Fragebögen: Exploration, Verhaltensbeobachtung und neuropsychologische Tests des kognitiven Leistungsniveaus.

  2. #42
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 260

    AW: Frage zu Studie im SRH Klinikum Karlsbad

    So ich habe ich mal erkundigt und man kann keine Fahrkosten irgendwo beantragen.

    aber ich habe mal geschaut und Groningen ist doch n bissle näher dran.

    Sie schicken mir nun die Unterlagen erstma zu und dann wird ja geschaut ob ich eingeladen werde oder nicht gg.

    LG

  3. #43
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.600

    AW: Frage zu Studie im SRH Klinikum Karlsbad

    @ Idels

    Danke für die Info zu den Fahrtkosten!

    Viel Spaß beim Ausfüllen der Bögen! Vielleicht wird's ja was mit Groningen und wenn du die Fahrt dahin dann trotz allem auf dich nimmst.

  4. #44
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Frage zu Studie im SRH Klinikum Karlsbad

    So, ich habe vor einer Woche den ersten Fragebogen bekommen (ADHS-LE). War genau eine Woche nachdem ich mich telefonisch angemeldet habe. Habs leider erst heute geschafft ihn in die Post zu bringen Jetzt hoff ich, ich muss nicht zuuu lange warten. Hab leider bei der Anmeldung vergessen nachzufragen, wie lang derzeit die Wartezeiten sind.
    Mir ist der Fragebogen irgendwie schwer gefallen, wusste oft garnicht genau wie ich mich einschätzen soll. Ganz oft sind meine Kreuze dann aber auch bei einem Extrem. Was mich wundert, in einem anderen Thread hab ich gelesen, dass derjenige direkt mehrere verschiedene Bögen bekommen hat, ich nur den einen. Warum ist das so unterschiedlich?
    Ich hoffe es dauert kein viertel Jahr oder so. Einerseits wars schon total die Überwindung den Brief einzuwerfen (nach dem ichs immer wieder verpeilt hatte den Bogen auszufüllen), und wenn sich das jetzt zu lange hinzieht, denk ich wieder nach doch nicht hinzugehen. Außerdem bin ich ungeduldig. *g*
    Geändert von Leela87 (26.02.2013 um 23:26 Uhr)

  5. #45
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 260

    AW: Frage zu Studie im SRH Klinikum Karlsbad

    danke für die erinnerung

    bei mir liegt da auch noch so n fragebogen rum und will ausgefüllt werden

    LG

  6. #46
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Frage zu Studie im SRH Klinikum Karlsbad

    Gut zu wissen, dass es nicht nur mit so geht
    Hast du auch den ADHS-LE Test bekommen oder einen anderen?

  7. #47
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.600

    AW: Frage zu Studie im SRH Klinikum Karlsbad

    Ich hatte beim zweiten Test (1. mit MPH, 2. ohne MPH) nachgefragt, warum das so ist. Und meine Vermutung hat sich bestätigt. Weil genau diese konkreten Angaben, wie z.B. ADHS-LE-Test, die hier preisgegeben werden, nicht dazu führen, dass man sich auf die Testung + mögliche Diagnosestellung vorbereiten kann.

    Geht dabei um Leute, die sich die Medikamente erschleichen wollen und eine positive Diagnose fingieren könnten.

    Daher gibt es abweichende Tests und Verfahren. Hoffe, die Unklarheiten sind damit ausgeräumt.

  8. #48
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 2.680

    AW: Frage zu Studie im SRH Klinikum Karlsbad

    Ich hab aber ein Problem damit, dass nach meiner Einschätzung die verschiedenenen Verfahren unterschiedlich gründlich zu sein scheinen ....

  9. #49
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Frage zu Studie im SRH Klinikum Karlsbad

    showdown schreibt:
    Geht dabei um Leute, die sich die Medikamente erschleichen wollen und eine positive Diagnose fingieren könnten.
    Achso ok, an sowas hätte ich im Traum nicht gedacht. Wusste nicht dass das welche machen bzw. warum man sowas machen sollte.
    Soll ich den Test Namen wieder raus editieren?

  10. #50
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.600

    AW: Frage zu Studie im SRH Klinikum Karlsbad

    @ Leela87

    Nöööö, lass doch stehen. Denke mal, dass das immer wieder auftauchen wird .


    @ Ion

    Das, was bei dir gelaufen ist, ist schon seltsam. Haben die sich eigentlich dazu geäußert, warum sie das gemacht haben? (sry, weiß es einfach nicht mehr…)

Ähnliche Themen

  1. Bekomme keinen Termin in Aschaffenburg! Jetzt Psychiatrie oder Klinikum?
    Von Chaotastroph im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 14:17
  2. 49088 Osnabrück: AMEOS Klinikum
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 9.08.2011, 22:36
  3. Testen in Klinikum Nürnberg-Nord! Empfehlenswerte Stelle?
    Von Rose1967 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 7.10.2010, 23:52
  4. Klinikum Herdecke
    Von Sömpf im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 13:12

Stichworte

Thema: Frage zu Studie im SRH Klinikum Karlsbad im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum