Seite 8 von 10 Erste ... 345678910 Letzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 93

Diskutiere im Thema Erfahrungen Frau Neuhaus Esslingen oder Uniklinik Ulm im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #71
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Erfahrungen Frau Neuhaus Esslingen oder Uniklinik Ulm

    @Eiselein
    Eiselein schreibt:
    ein Gesunder kann [...] bei einer -jedenfalls bei einer nicht chronischen - Reizüberflutung, das Gedankenkarrusell in seinem Kopf willentlich soweit abbremsen, um trotz einer reizumflutenden Umgebung sein Gehirn in eine Konzentrations- und Arbeitsfähigkeit zu versetzen. Der ADHSler kann dies nicht.
    Hm, da habe ich ein paar Abers:

    Erst mal glaube ich nicht so plakativ, dass ein "Gesunder" einfach nur einen An-/Aus-Klickschalter in seinem Hirn bedienen muss, um zu funktionieren - vielmehr bin ich sicher, dass die "Gesunden" aufgrund ihrer besseren Aufmerksakeit, größeren Affektstabilität usw. ihr gesamtes Leben besser auf ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten ausrichten können und somit gar nicht erst dauernd in Unter- oder Überforderungssituationen schliddern ...

    Deshalb denke ich auch, dass
    Aus diesem Grund sprechen Leute, die sich sehr oberflächlich mit ADHS beschäftigen in diesem Zusammenhang von Reizüberflutung.
    auch einseitig ist: ja, ich habe bei Unterflutung ein Problem, überhaupt in die Gänge zu kommen - aber ebenso habe ich bei Überflutung das Problem, die überdrehten Gänge runterzuschalten und, aus der Überflutungssituation wieder heraus, wieder in die Spur zu kommen.

    trotz einer reizumflutenden Umgebung sein Gehirn in eine Konzentrations- und Arbeitsfähigkeit zu versetzen. Der ADHSler kann dies nicht.
    Auch dies kann ich so nicht unterschreiben:
    Viele kennen den Eltern-Leierspruch:"Mensch, du kannst doch, wenn du willst!"
    Im Erwachsenenalter gibt es Jobs oder Situationen, in welchen man trotz massiver Aussenreize durchaus in eine Art Notfallmodus mit hochaktiviertem Hyperfokus geraten kann - Pflegeberufe, in der Gastronomie, in der Wirtschaft (ich möchte nicht wissen, wie viele von uns an der Börse arbeiten ...) ...

    oder im privaten (ich behaupte jetzt mal einfach: der eine oder die andere von uns hat bestimmt schon mal in einer langweiligen Haushaltssituation das eigene Kind vor irgendeiner Tür/in irgendeinem Zimmer vergessen, aber man kann plötzlich prima mit drei Kindern gleichzeitig eine Monstereinkaufstour in der Innenstadt durchziehen, keinem passiert etwas und auf Höchstleistung zieht man dabei auch noch eben das fremde Kind einer unaufmerksamen Passantin von der Strasse, dass gerade bei Rot über die Ampel watscheln wollte ...)

    Meine Hypothese ist dazu, dass ich

    - entweder nach Möglichkeit die äusserem Reize kontrolliert hochfahren können muss,
    - oder ich muss die möglichen äußeren Reize relativ gut vorberechnen können
    - oder die Grundbedingung ist so existenziell, dass ich alle äusseren Reize massiv ausblenden kann

    hm ...

  2. #72
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Erfahrungen Frau Neuhaus Esslingen oder Uniklinik Ulm

    Hallo huenchen,
    huenchen schreibt:
    was für möglichkeiten gibt es denn um eine reizunter(-über)flutung in den griff zu bekommen??
    Ich habe für mich bez. Unterflutung bei Arbeiten am Rechner einen Trick gefunden:

    Ich weiss, bei welcher Musik ich besonders gut arbeiten kann und lasse also ggf. den Player laufen. Ausserdem gibt es so genannte Musikvisualisierungsprogrämmc hen (bspw. goom ) - ich öffne also bei laufendem Player ein kleines Fenster mit der Visualisierung und lasse es bei der Arbeit nebenher laufen. Ich hab' davon einen kleinen Screencast aufgenommen (siehe Anhang).

    LG, habit

  3. #73
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 117

    AW: Erfahrungen Frau Neuhaus Esslingen oder Uniklinik Ulm

    Sowas muss ich mal testen, ich dachte immer das man als adsler eher ruhe und keine ablenkenden dinge braucht, aber die nacht hab ich einiges gelesen was mein denken umgebogen hat bzw mein wissen gestiegen ist.

    Seltsamerweise habe ich bei meinem musicplayer genau wie bei dir oben eine breite zeile mit einer animation... die ist zwar wirklich nur in dem player zu sehen und nicht bei anderen programmen, aber wenn ich in dem player arbeite - und das tue ich sehr viel, dann geht es dort recht gut. Da muss ich mal probieren was funktioniert und was nicht

    Aber danke schonmal für diese anregung.
    Huenchen

  4. #74
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Erfahrungen Frau Neuhaus Esslingen oder Uniklinik Ulm

    hihi ... dieses "was man zu brauchen und zu machen hat"-Modul ist bei mir eh ziemlich unterentwickelt ... und wenn ich bisher versucht habe, es mir überzustülpen, isses eh immer schief gegangen ...

  5. #75
    cam


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 255

    AW: Erfahrungen Frau Neuhaus Esslingen oder Uniklinik Ulm

    GERADE bei ADSlern kann Musik im Hintergrund gut funktionieren, weil die Musik andere Ablenkungen (der Vogel vor dem Fenster, das Martinshorn in der Ferne, das Auto mit kaputtem Auto) übertönt und damit den ADSler mehr in seiner Aufgabe hält. Funktioniert vor allem gut, wenn man immer das selbe hört, weil das Gehirn das dann ausfiltert.

    Manche brauchen totale Stille, andere kommen besser klar mit Musik - muss man halt ausprobieren, was für einen taugt!

  6. #76
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 117

    AW: Erfahrungen Frau Neuhaus Esslingen oder Uniklinik Ulm

    ja das mit der monotonie ist wichtig... deswegen hatte ich in der schule wohl auch die eine mathearbeit anfang des jahres total verhauen weil ich permanent von den neuen genialen liedern abgelenkt war -also da hatte ich mal musik dabei.... darf man sonst ja nicht.

    Aber es kommt glaube auch drauf an was man für eine arbeit verrichtet , bei mathe muss man lesen , sich ne lösung ausdenken, dabei kopfrechnen - was ergebnisse merken bedeudet usw.... bei so einer geistigen aktivität brauch ich einfach nur stille. Aber wenn ich zb die wohnung aufräum, oder es zumindest versuche^^, dann kommt das mit musik erheblich besser.

    jedoch ändert sich das mit den medis bestimmt auch nochmal... von daher werd ich die erstma eindosieren lassen und dann mich darauf anpassen.

  7. #77
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Erfahrungen Frau Neuhaus Esslingen oder Uniklinik Ulm

    Mal zurück zum Ausgangsthema: Ich geh mal davon aus, dass Frau Neuhaus nach GOA(Gebührenordnung für Ärzte ). abrechnet.Es sind also keine Phantasiebetraege.
    Und wenn ich mich Recht erinnere ist Frau Neuhaus Psychologin und nicht Psychiaterin, so dass ich Eiseleins Ausfuehrungen auch nicht nachvollziehen kann.

  8. #78
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Erfahrungen Frau Neuhaus Esslingen oder Uniklinik Ulm

    Frau Neuhaus rechnet nach GOÄ Schlüssel 870 ab.

    Meine Erfahrung mit Corrie ist ausschließlich gut, sie weiss wovon sie spricht und schreibt, hat selbst AD(H)S und es gibt wohl sehr wenige in Deutschland die einen ähnlich großen Erfahrungsschatz haben.

    Ich finde Sie sympatisch, kann gut mit mir sprechen. Ich habe zwar ein paar Termine gebraucht um mich zu öffnen, aber ich denke das ist normal.

  9. #79
    cam


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 255

    AW: Erfahrungen Frau Neuhaus Esslingen oder Uniklinik Ulm

    Kann Rauschens Erfahrungen nur unterschreiben.

    Und ja, sie ist Psychologin, keine Psychaterin. Wobei ich ja auch bei Psychologen tendenziell skeptisch bin - aber entweder ist sie die Ausnahme, die die Regel bestätigt, oder ich sollte meine Vorurteile dahingehend überdenken

  10. #80
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Erfahrungen Frau Neuhaus Esslingen oder Uniklinik Ulm

    also ich habe gleich mit zwei - nee, insgesamt 4 (die 2 von der Gruppenthera dazu) - Psychologinnen sehr gute Erfahrungen gemacht!

    Meinen ersten Vollkontakt hatte ich bei einem Psychiater - und DER bekloppte Hampelmann hat es gleich beim ersten Beratungsgespräch geschafft, dass ich danach nochmal ca 3 Jahre gewartet habe ehe ich nochmal den Mut fand, mir Hilfe zu holen ...

Seite 8 von 10 Erste ... 345678910 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Erfahrungen mit Uniklinik Gießen oder Alternativen im Rhein-Main-Gebiet
    Von huhu im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 4.02.2012, 12:48
  2. Uniklinik Münster, Erfahrungen?
    Von Christof im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 22:22
  3. Erfahrungen mit ADHS Spezialsprechstunde Uniklinik Ulm?
    Von Lisamarie im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 20:42
  4. Erfahrungen mit ADSH-Ambulanz der Uniklinik Heidelberg?
    Von stefanb im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 12:27

Stichworte

Thema: Erfahrungen Frau Neuhaus Esslingen oder Uniklinik Ulm im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum