Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 27

Diskutiere im Thema Erfahrungen Uni-Klinik Ulm? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Siko

    Gast

    Erfahrungen Uni-Klinik Ulm?

    Hey Leute,

    hat jemand erfahrungen mit der Uni-Klinik in Ulm bezüglich Diagnose und Verlauf, wie lange es dauert, vom ersten Termin, bis man die Medis bekommt?
    Wär super, denn ich warte schon ne Weile, die kommen irgendwie nicht in die Gänge....

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Erfahrungen Uni-Klinik Ulm?

    hmm Uniklinik Ulm erinner ich ich nur noch an das was damals bei meinem IQ test war... da hats auch ewig gedauert bis was passiert ist.

    Ich würd an deiner Stelle eher zu nem normalen Psychologen gehen. ich bin bei einem in der Fußgängerzone, der sich zwar eigentlich um Kinder und Jugendliche kümmert aber sich am besten mit ADS/ADHS auskennt.

    LG miya

  3. #3
    Siko

    Gast
    Hey Miya,

    Ich bin ja bei nem Psychologen, der aber meint, dass ich eine gesicherte Diagnose brauche, und da ist die einzige Anlaufstelle in meiner Nähe anscheinend Ulm
    Ich komme aus Memmingen und ja, entweder Ulm oder München eben...
    Davor bekomme ich keine medis oder so, hatte eben jetzt nen Gesprächstermin und dann wurde mir gesagt in 4 Wochen steht die Diagnose und sie stellen mich auf die medis ein, der Rest macht dann wieder der Psychologe, naja jetzt sind 5 Wochen vorbei und ich habe noch nicht mal nen neuen Termin, die wollten mich anrufen wann ich wieder kommen soll wegen den Tests, ich hab natürlich auch schon mehrmals versucht, dass ich einen Termin bekomme, aber immer heißt es, dass sie mich anrufen und ich mich halt noch geduldig sein muss, weil anscheinend alle in Deutschland meinen, dass sie ADHS haben^^

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4.770

    AW: Erfahrungen Uni-Klinik Ulm?

    Servus
    Erfahrungen mit dennen habe ich keine,habe mal einen Termin ausgemacht,die Wartezeit betrug 5Monate (konnte ich mit leben)
    ca.14Tage vor dem Termin wurde dieser schriftlich abgesagt (glaube da war wer krank oder so),ein Ersatztermin wurde mir nicht angeboten,ich habe mich dann auch nicht mehr dort gemeldet.


    Gruß Matze

  5. #5
    Siko

    Gast
    Wahnsinn :-D
    Vllt ist er auch spontan in Urlaub gefahren^^
    Aber danke, das sagt ja schon einiges....

    Lg

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Erfahrungen Uni-Klinik Ulm?

    okey... das wirkt mal sehr unfreundlich da oben an der Uni.
    Kann dein Psychologe keine Tests machen?

    Ich mein, ich bin zu meinem hin und hab gesagt ich möchte mich testen lassen und bekam nen Termin für den Test. Ging bei mir relativ zügig.
    Aber dass die an der Uni das nich hinkriegn find ich schon krass. Mehr als noch paar mal anrufen und denen ein bisschen auf den Geist gehen kann man da wohl nicht machen oder du schaust dich noch nach anderen Stellen um.

  7. #7
    Siko

    Gast
    Keine Ahnung, mein Psychologe ist relativ unmotiviert, redet nicht wirklich viel, glaubt mir die Geschichte glaub nicht ganz, obwohl ich ja schon im Kindesalter behandelt wurde und Belege dafür habe.

    Vllt muss ich den Kreis mal ausweiten hier in Memmingen ist alles überlaufen, nirgends bekommt man Termine, das war damals der einzige, bei dem ich nen Termin bekommen habe, und dann hat's 6 Monate gebraucht bis er dann doch mal auf die Idee kam mich wenigstens weiter zu schicken, um de Diagnose neu zu bestätigen....
    Tu jetzt seit 9 Monaten rum, und immer noch bin ich nicht wirklich weiter gekommen, echt zum Kotzen.....

    Lg

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Erfahrungen Uni-Klinik Ulm?

    Siko schreibt:
    Keine Ahnung, mein Psychologe ist relativ unmotiviert, redet nicht wirklich viel, glaubt mir die Geschichte glaub nicht ganz, obwohl ich ja schon im Kindesalter behandelt wurde und Belege dafür habe.

    Vllt muss ich den Kreis mal ausweiten hier in Memmingen ist alles überlaufen, nirgends bekommt man Termine, das war damals der einzige, bei dem ich nen Termin bekommen habe, und dann hat's 6 Monate gebraucht bis er dann doch mal auf die Idee kam mich wenigstens weiter zu schicken, um de Diagnose neu zu bestätigen....
    Tu jetzt seit 9 Monaten rum, und immer noch bin ich nicht wirklich weiter gekommen, echt zum Kotzen.....

    Lg
    Tritt deinem Psychologen mal in Hintern... sowas ist halt echt keine Hilfe um damit klar zu kommen. v.a. weil du ja schonmal behandelt wurdest. Da müsste man echt deutlich schneller gehn O.o

    Ich kann dir als Tipp im Raum Ulm nur meinen Psychologen nennen (Dr.med. Pickel-Glasauer), weil er sich als einer der wenigen hier wirklich auskennt und auch schnell arbeitet. Allerdings behandelt er eigentlich nur Kinder und Jugendliche (ich glaub bis 21) ich muss da mal nachfragen was mit mir danach passiert.

    Ansonsten einfach umschauen und dann den Leuten mal bisschen Dampf unterm Hintern machen.
    Ich hoffe dass sich da dann bald was tut.

    LG Miya

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Erfahrungen Uni-Klinik Ulm?

    Ich war im Jahr 2006 ein Vierteljahr stationär in der Uniklinik Ulm. Meine ADS wurde dort weder erkannt noch behandelt. Weder von Prof. Spitzer noch einem anderen Arzt noch einer Klinikpsychologin.

    In wie weit sich die Verhältnisse dort inzwischen geändert haben, kann ich nicht sagen. Es lässt sich nur sagen, dass der Leiter dieser Klinik keinerlei Ahnung von ADHS hat. Und dies gegenüber meiner Kinderärztin auch einmal eingeräumt hat.

  10. #10
    Siko

    Gast
    Oh man, warum hab ich mich erst jetzt hier angemeldet....
    Wenn ich jetzt versuche irgendwo anders nen Termin zu bekommen dauert das sicher wieder 3 Monate und hab jetzt schon 9 Monate Wartezeit hinter mir :-(
    Sollte die medis bis September auch haben sonst wird das nichts mit nem erfolgreichem Abschluss :-(
    Weiß jemand einen Arzt im Allgäu, bei dem die ganze Prozedur zügig geht?!

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Rhein-Klinik Bad-Honnef?
    Von Libelle im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2012, 14:31
  2. Mittelrhein-Klinik Bad Salzig, wer hat Erfahrungen?
    Von checkerbunny im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 18:05
  3. Erfahrungen mit der LWL-Klinik Marsberg?
    Von Attamatajosa im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 22:26
  4. Erfahrungen mit Rheinischer Klinik, Düsseldorf?
    Von winni2000 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 18:15
  5. Erfahrungen Klinik Würzburg
    Von Hubertino im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 00:43

Stichworte

Thema: Erfahrungen Uni-Klinik Ulm? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum