Halli Hallo,

Als ich kann mich nur den Empfehlungen für Bad Bramstedt anschliessen, ich war auch dort gewesen und auch für nicht Privat Patienten finde ich das Programm dort sehr gut, natürlich muss man sich im Klaren sein das es eine Therapie ist und das dies auch Arbeit bedeutet und nicht immer alles so läuft wie man es gerne hätte aber es lohnt sich finde ich.

Deshalb wenn es möglich ist lieber eine längere Wartezeit in Kauf nehmen und in eine Klinik gehen die sich auf Adhs spezallisiert hat, ausserdem werden in BB auch die Begleitsymptome wie Depris, Angst, Borderline usw. sehr gut behandelt, denn auch für diese Bereiche gibt es dort Fachabteilungen, so hat man in BB schon ein sehr gutes umfassendes Angebot.

Die Klinik in der Lüneburger Heide hat so wie ich das mitbekommen habe auch einen sehr guten Ruf die Aufnahme läuft dort genauso wie in BB ab.

LG
Chaoskater