Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

Diskutiere im Thema In welcher Klinik/Reha bin ich gut aufgehoben? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #11
    Zotti

    Gast

    AW: In welcher Klinik/Reha bin ich gut aufgehoben?

    Ja danke für die Antwort. Warum kann ich jetzt nicht mehr danke anklicken, daß fehlt bei mir
    unten in der Leiste, komisch?

    Gruß Zotti



    PS. Ich glaube jetzt bin ich übergeschnappt, ich habe gestern immer das Danke unten in der Leiste gesucht,
    doch ich habe dann bei meinen eigenen Beiträgen geguckt, da gibt es wohl kein Danke. Also nee, ich weiß auch
    nicht was im Moment los ist. Immerhin komme ich ja selber auf meine Fehler.
    Geändert von Zotti (28.07.2012 um 02:06 Uhr)

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 110

    AW: In welcher Klinik/Reha bin ich gut aufgehoben?

    Guten Morgen,

    mich würde interessieren ob jemand hier Erfahrung mit der Klinik in Rickling (SH) hat?! Die machen ja auch ADS Diagnose und haben ne Station für Depris und kümmern sich wohl auch um ADS während eines Aufenthalts.

    Mich interessiert ob jemand Erfahrungen mit der Therapie dort hat, wie die das Anmeldeprozedere ist und wie die Klinik im Vergleich zu der in Bad Bramstedt ist.

    Danke für Infos

    Gruß

    windig

  3. #13
    .

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.018

    AW: In welcher Klinik/Reha bin ich gut aufgehoben?

    @ windig

    Zu einem Vergleich (SH) und (B.B.) kann ich leider nichts sagen, aber es ist so das jede Klinik ihre Schwerpunkte hat. B.B. zum Beispiel hat eine eigene Station für ADHS in anderen Kliniken ist es so das man auf die Depri. oder Bordi. Station kommt. Wobei in B.B. natürlich auf der ADHS Station auch Bordis. und Depri. Patienten untergebracht werden.

    Deister- Weser- Klinik z.B. macht auch ADHS und setzt in der Therapie den Schwerpunkt auf ADHS & Beruf, also Wiederherstellung/Eingliederung usw., es gibt dort keine Station extra für ADHS, Der, Schwerpunkt, der Behandlung ist ADHS&Beruf! Wer also im Beruflichen Bereich mit ADHS Schwierigkeiten hat ist dort gut untergebracht. B.B. macht individuelle ADHS Therapie also Angst,- Zwang,-Depri. usw, hat aber wiederum kein Schwerpunkt auf Beruf.

    Die Therapieform ist meistens in allen Kliniken sehr ähnlich, also kognitive Verhaltens Therapie.
    Es gibt aber auch Kliniken mit Schwerpunkt Depression und Tiefen Psychologischer Therapie. Du musst halt mit deinem Arzt schauen wo bei dir der/die Schwerpunkte liegen. Vergleich das mit den Kliniken (Internet&Anrufen) mach eine Rücksprache mit deinem Arzt und dann solltest du auch die geeignete Klinik finden.

    Anmeldeprozedere: Ist in allen Kliniken vergleichbar, es ist eine Krankenhauseinweisung über den Arzt. Bei den meisten Kliniken 4-6 Monate Wartezeit d.h. nach ca. 2-3 Monaten
    bekommt man eine Einladung zum Vorgespräch in die Klinik. (Fallbesprechung&Kostenüberna hme) und nach weiteren 2-3 Monaten beginnt die Therapie.
    Unterschiede sind noch in priv. oder pflichtversicherter Aufnahme und Krankenhaus.- oder Akut-Einweisung. (Wartezeit)

    vielleicht hilft dir das erst mal weiter?

    LG
    Smiley

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 83

    AW: In welcher Klinik/Reha bin ich gut aufgehoben?

    zur schön klinik bad bramstedt: ich wartete damals fast ein halbes jahr, obwohl sie wussten das ich nach den sommerferien wieder zur schule musste. mein bester freund der fast zeitgleich dort war wartete hingegen nur einen monat oder so.

  5. #15
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: In welcher Klinik/Reha bin ich gut aufgehoben?

    Empfehle ebenfalls die Schönklinik BB.
    War selber für 8 Wochen dort und dort wurde wirklich gut geholfen.

    Ich würde nicht empfehlen, in eine nicht auf ADS spezialisierte Klinik zu gehen, nur um möglichst schnell reinzukommen, es sei denn, es ist wirklich so akut, dass es nicht anders geht.

    Meine Erfahrung mit meiner ersten Reha (Malente), war alles andere als gut.
    Lag einfach daran, dass die ihr Standardprogramm gefahren haben (was auch sonst, ist auch ok und verständlich), das aber bei einem ADS'ler schlicht und ergreifend nicht hilft ...
    Im Gegenteil, die haben alles nur schlimmer gemacht, in dem sie mit Diagnosen und Verdachtsdiagnosen ankommen, die mit Blick auf ADS nie so gestellt worden wären.

    Wenn es für Dich zumutbar ist, nehme die Wartezeit in Kauf und frag nach Bad Bramstedt.
    Oder als Alternative wäre da noch die Lüneburger Heide.

    Ein Vorteil in bezug auf die Wartezeit ist es immer, wenn man kurzfristig, also in 24 Stunden anreisen kann.
    dann wird man schnell zwischengeschoben, wenn mal einer abspringt oder abbricht etc.

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 110

    AW: In welcher Klinik/Reha bin ich gut aufgehoben?

    Hallo zusammen,

    schon mal danke für die Infos. Ich werd dann noch mal mit meiner Ärztin reden. Denke aber es wird wohl auf BB hinauslaufen.

    Gruß
    windig

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 27

    AW: In welcher Klinik/Reha bin ich gut aufgehoben?

    Hallo Chaoten!

    Ich habe noch eine Klinik aufgetan, die sich mit ADHS bei Erwachsenen beschäftigt. Hier ist der Link dazu:

    Hyperaktivität - Therapie - Hardtwaldklinik II Bad Zwesten - Fachklinik für Psychogene Erkrankungen

    Startseite - Hardtwaldklinik II Bad Zwesten - Fachklinik für Psychogene Erkrankungen

    Diese Klinik ist in 34596 Bad Zwesten. Vielleicht hat die auch schon jemand hier eingestellt. Dann ignoriert einfach den Hinweis

    Dieses Forum ist sehr umfangreich und ich hab nicht immer die Lust oder Ausdauer, hier alles zu durchsuchen.
    Aber leider egal welche Klinik, die sind alle sehr weit weg von mir. Ich krieg einfach keine Klinik raus, die hier im Rhein-Neckar-Kreis liegt


    Hab gestern noch was gefunden, da werde ich mich auf alle Fälle vorstellen, ist hier bei mir in der Nähe und wird sicherlich meine erste Anlaufstelle:

    http://adhs-chaoten.net/images/smilies/142.gif


    ZI-Mannheim: ADHS-Ambulanz
    Geändert von Biggi (28.07.2012 um 11:11 Uhr)

  8. #18
    Zotti

    Gast

    AW: In welcher Klinik/Reha bin ich gut aufgehoben?

    Lieber Windig, du wärst gar nicht reich, du machst im Gegensatz zu vielen anderen
    sehr wenig Rechtschreibfehler, finde ich auf jeden Fall.

    Gruß Zotti

  9. #19
    .

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.018

    AW: In welcher Klinik/Reha bin ich gut aufgehoben?

    ok...wenn man dadurch reich werden kann...hätte ich endlich meine Nische gefunden...

    LG Smiley

  10. #20
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 110

    AW: In welcher Klinik/Reha bin ich gut aufgehoben?

    Danke Zotti, ich versuche momentan ein wenig mehr auf meine Rechtschreibung zu achten und nich mehr alles so hinzu schmieren.
    Wenn du meine Deutsch-Klausuren aus der Schulzeit kennen würdest, denke ich, würdest du das anders sehen

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Reha-Klinik Stadtlengensfeld
    Von Amneris im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 22:10
  2. Ich muss zur Reha in die Fontane Klinik Mittenwalde
    Von chaotic_life im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 22:17
  3. Infos zur Reha-Klinik Bad Dürkheim
    Von violetta im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 01:40
  4. Reha Klinik wo ich mein kind mit nehmen kann????
    Von SadHHGirl87 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 5.08.2011, 21:56
  5. Suche ADHS Klinik für Mutter-Kind Reha an der Nordsee
    Von MissJupiter im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 6.08.2009, 19:28

Stichworte

Thema: In welcher Klinik/Reha bin ich gut aufgehoben? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum