Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Diskutiere im Thema Wie angle ich mir einen Psychotherapeuten im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 8

    Wie angle ich mir einen Psychotherapeuten

    Wie angle ich mir einen Psychotherapeuten


    Auch wenn sich der Thementitel eher nach einen Fall für die Partnervermittlung anhört
    geht es mir darum, dass ich laut psychotherapeutischer Beratung eine Verhaltenstherapie
    durch führen soll.
    Nun hat die Beraterin mir einen Liste mit Adressen und den Ratschlag bei einer Anfrage auf Behandlung meinen Fall möglichst interessant klingend vor zutragen.


    Nun habe ich zwei Fragen wer gibt mir eine Überweisung zum Psychotherapeut und
    was klingt in den Ohren eines solchen interessant ?


    Mit freundlichen Grüßen


    Viator

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Wie angle ich mir einen Psychotherapeuten

    Die Überweisung kannst Du im Prinzip da bekommen wo Du Deine 10 Euro bezahlt hast !
    Im Zweifel aber definitiv beim Hausarzt!

    Die zweite Frage verstehe ich nicht! Es geht doch nicht darum was Dein Therapeut interessant findet sondern welche Probleme DU hast bei denen er Dir helfen soll!

    LG

    Rose

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 199

    AW: Wie angle ich mir einen Psychotherapeuten

    die zweite frage ist wohl weniger abwägig wie es scheint...


    hat mir mal mein psychoterapeut erklärt...

    der hat so viel zu tun-der guckt sich die fälle vorher an....was ihm interessant erscheint hat nee chance auf einen termin
    - die wohl seiner meinung eher hoffnungslosen dempremierenden fälle spart er sich lieber...


    klingt erstmal heftig.....

    aber warum sollte er sich seinen arbeitstag nicht angenehm gestalten...wenn er die möglichkeit hat

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Wie angle ich mir einen Psychotherapeuten

    Dampfkessel schreibt:
    die zweite frage ist wohl weniger abwägig wie es scheint...


    hat mir mal mein psychoterapeut erklärt...

    der hat so viel zu tun-der guckt sich die fälle vorher an....was ihm interessant erscheint hat nee chance auf einen termin
    - die wohl seiner meinung eher hoffnungslosen dempremierenden fälle spart er sich lieber...


    klingt erstmal heftig.....

    aber warum sollte er sich seinen arbeitstag nicht angenehm gestalten...wenn er die möglichkeit hat
    Ganz ehrlich? Zu so einem Therapeuten würd ich dann aber so oder so nicht wollen... am Ende wäre ich noch "zu belastend" für ihn... der arme Mensch.... das kann man ja niemandem zumuten

    Echt krass sowas... da kann ich mich echt aufregen...

    LG

    Rose

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Wie angle ich mir einen Psychotherapeuten

    Dampfkessel schreibt:
    die zweite frage ist wohl weniger abwägig wie es scheint...


    hat mir mal mein psychoterapeut erklärt...

    der hat so viel zu tun-der guckt sich die fälle vorher an....was ihm interessant erscheint hat nee chance auf einen termin
    - die wohl seiner meinung eher hoffnungslosen dempremierenden fälle spart er sich lieber...


    klingt erstmal heftig.....

    aber warum sollte er sich seinen arbeitstag nicht angenehm gestalten...wenn er die möglichkeit hat
    Ganz ehrlich... Genau diese Aussagen habe ich auch schon erlebt. Und leider können sich Psychotherapeuten die Patienten aussuchen.

    Den Fall, dass ich mir den Therapeuten hätte aussuchen können, hab ich noch nicht gehabt.

  6. #6
    EvS


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 97

    AW: Wie angle ich mir einen Psychotherapeuten

    vllt. hat der therapeut ja auch nen ads und kann nicht zuhören wenn er es nicht interessant findet

    sorry der unqualifizierte kommentar musste jetzt sein...mea culpa

  7. #7
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 968

    AW: Wie angle ich mir einen Psychotherapeuten

    Nun, das wäre eine große Sauerei... und ich kann mir nicht vorstellen, dass einem die Therapie etwas bringt, wenn man sein Problem 'interessanter' dastellt, also sich verstellen muss, damit der Therapeuten einem nimmt... nee...also vor allem die Leute, die eh schon mit ihrem Selbstwertgefühl und positive Selbstdastellung groß zu kämpfen haben.... ... Und wird nicht dadruch das Vertrauenverhältnis gestört?

    Ansonsten daran denken, ihr seid die Kunden, und die Therapeuten bieten Euch eine Dienstleistung an und ihr dürft ruhig etwas wählerisch sein! Klar, man hat nicht so die große Auswahl, aber man sollten sich deswegen trotzdem nicht alles bieten lassen.. denn eine schlechte Therapie kann auch Schäden verursachen!


    Allerdings muss man auch den Therapeuten eingestehen, dass er einen Fall ablehnt und zwar nicht, weil er vielleicht für ihn zu langweilig ist, sondern viel mehr, dass er vielleicht nicht weiß, wie er demjenigen helfen soll oder merkt, dass die Chemie nicht stimmt...

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Wie angle ich mir einen Psychotherapeuten

    Bei einer Psychotherapie ist es wichtig, dass die Chemie zwischen Therapeut und Patient stimmt. Es gibt wohl Untersuchungen, die zeigen, dass das sogar wichtiger ist als die Therapieform.
    Daher finde ich es gut, wenn Therapeuten sich ihre Patienten gezielt aussuchen. Patienten sollten das aber auch machen.
    Wenn ein Therapeut von Anfang an sagt, dass er mit einem Betroffenen nicht arbeiten möchte, dann kann sich dieser Betroffene einen anderen Therapeuten suchen. So werden nicht unnötig viele Behandlungsstunden verschwendet. Die einzelnen Therapeuten können so mehr Patienten aufnehmen.
    Und bei der Wahl des Therapeuten bzw. Patienten ist es schon ähnlich wie bei der Partnerwahl: Psychotherapeut A kommt eher mit depressiven Patienten klar, Therapeut B steht auf traumatisierte Patienten, während Therapeut C Persönlichkeitsgestörte toll findet, salopp formuliert. Der Traumapatient, der von Therapeut A abgelehnt wird, wird bessere Chancen bei Therapeut B haben.

    Verstellen würde ich mich auch nicht. Was für einen Therapeuten wichtig ist, ist dass du weißt, was du willst, dass du an dir und an deinem Problem arbeiten möchtest, dass du bereit für eine Therapie bist und dass du seine Hilfe benötigst.

    Überleg dir am Besten vorher, was deine Probleme sind und wie du das am Besten erklären und rüberbringen kannst.

  9. #9
    Zotti

    Gast

    AW: Wie angle ich mir einen Psychotherapeuten

    Hallo, ich kenne nur :"Wie angle ich mir einen Mann...?" bei mir hat es ja zum Glück geklappt.
    Einen Therapeuten, ja wie gesagt, eine der mich verstanden hat war mal der in Berlin, da wußte
    ich noch nix vom ADS, doch ich glaube der hatte auch ADS. Einmal er hatte zusammen mit
    Kollegen eine Gemeinschaftspraxis am Rosenthaler Platz in Berlin und manchmal hat er auch
    noch in seiner eigenen Wohnung wo er ein Therapiezimmer hatte am Winterfeldplatz in Schöneberg
    auch Therapiestunden gemacht.

    Beim allerersten Termin, da habe ich den glatt vergessen und er rief an und wir haben dann per
    Telefon einen neuen Termin vereinbart und er war gar nicht sauer.

    Dann hatten wir mal einen Termin bei ihm am Winterfeldtplatz vereinbart und ich stand vor der Türe
    und klingelte, keiner machte auf und später stellte sich dann heraus, daß er im WEdding am Rosenthaler
    Platz war und da auf mich gewartet. Auch konnten wir die Termine mal verschieben und es war nicht
    so streng wie bei manch anderen Therapeuten, immer der gleiche Tag immer dieselbe Uhrzeit und wehe
    wenn man mal zu spät kommt.

    Dann hat er mir nachher noch eine andere Klientin vermittelt, die war nämlich Studentin und suchte jemand
    zum Abtippen ihrer Diplomarbeit und ich brauchte ab und zu mal jemand zum Babysitten für meine Zwillinge.

    Das machen normale Therapeuten auch nicht. Dann hat er mich immer ernstgenommen und wenn ich mal
    sehr verzweifelt war, hat er nicht doofe Tips und Lebensweisheiten gegeben, sondern gesagt, an meiner Stelle,
    wäre er auch verzweifelt und wußte nicht was er machen sollte.

    Der zweite Therapeut ist der in Münster, wo ich aber schon lange nicht mehr war. Der ist auch voll locker, er hat
    auch mal Termine vergessen (ich bin immer mit einer Freundin und manchmal deren Tochter hingefahren) und dann
    brauchten wir 3 Termine hintereinander, er hatte aber nur 2 aufgeschrieben. Ja von ihm weiß ich auch, das er selber
    ADS hat.

    Bisher habe ich hier wo ich wohne noch keinen gefunden, es gibt eine Liste mit TElefonnummern, die gebe ich euch mal
    durch die Adresse, da kann man anrufen und bekommt per E-Mail eine Liste von allen ADS-Therapeuten zugemailt, die in
    euerer Stadt sind. Tja, ich habe sie vor einem halben Jahr alle durchtelefoniert, keiner hat zurückgerufen oder alle waren bis
    zu einem Jahr belegt. Dann haben die manche bestimmte Telefonsprechzeiten, da ist dann aber ständig besetzt.

    Bei manchen habe ich mir die Stimme nur angehört und wenn die Stimme mir zu streng oder blechern vorkam, dann habe ich
    da erst gar nicht aufs Band gesprochen. Jetzt hab ich erstmal keine Lust mehr überall anzurufen. Der Therapeut, von dem ich
    mal gehört habe, hat sich dreimal nicht zurückgerufen. Ich überlege, ob der dann gut ist, ich würde zumindest mal zurückrufen
    und sagen, daß ich belegt bin.

    Jetzt warte ich erstmal ab und beschäftige mich mit anderen Dingen.

    Viele Grüße von Zotti

  10. #10
    Lin


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 117

    AW: Wie angle ich mir einen Psychotherapeuten

    Hallo Zotti,

    genau so eine Liste suche ich seit Tagen. Aus welchem Grund auch immer habe ich online kaum eine brauchbare Liste gefunden, die auch nur auf ADS spezialisiert war, von HSP mal ganz zu schweigen. Bin noch nicht freigeschaltet, wird wohl noch 1-2Tage dauern denke ich? Dann meld ich mich per PN.

    LG
    Lin

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS und eine Normale Partnerschaft ? Mit einen ADHSler und einen Gesunden !
    Von Sunny1985 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 22:40
  2. Wo kann ich einen einen Adhs Test machen lassen in BW?
    Von Anna2 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 23:14
  3. Wie finde ich einen guten Psychotherapeuten
    Von superwoman im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 23:24
  4. wie bekomme ich einen job mit ads
    Von ads-micha im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 19:42

Stichworte

Thema: Wie angle ich mir einen Psychotherapeuten im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum