Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 26 von 26

Diskutiere im Thema Aachen/Köln im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Aachen/Köln

    @ReRegenbogen

    Ich kann Dich gut verstehen. Ich habe auch ein paar Monate auf meinen Termin gewartet und konnte es kaum abwarten, habe mehrfach angerufen und gefragt, ob nicht zwischendurch ein Termin frei geworden ist, weil es mir so schlecht ging. Jetzt muss ich noch die Diagnose mitmachen, was nochmal ein paar Wochen dauert. Mein Ärztin meinte: Jetzt habe Sie 40 Jahre damit gelebt, da kommt es auf ein paar Wochen auch nicht mehr an. Fand ich in dem Moment zwar nicht so toll, aber irgendwo hat sie ja auch Recht.
    Sei doch schon mal froh, dass Du weißt, was vermutlich nicht mit Dir stimmt. Mir hilft das jedenfalls sehr. Besser als diese diffuse Ungewissheit, dass man anders ist als andere aber nicht weiß warum.

    Die Trennung zwischen privat und gesetzlich finde ich auch nicht toll, glaube aber nicht, dass es nur um Kapitalismus und Gewinnmaximierung geht, sondern auch darum, die Kosten des Gesundheitswesens überhaupt noch stemmen zu können. Jedenfalls ist mir kein nicht-kapitalistisches Land bekannt, in dem die Gesundheitsversorgung besser wäre als bei uns.

    Das löst natürlich nicht Dein Problem mit dem Auslandsaufenthalt. Wenn Du einen Termin danach wahrnimmst? Möglicherweise lindern die vielen neuen Reize in der neuen Umgebung Deine Symptome. Bei mir war das oft so. Sollte der Leidensdruck aber zu groß sein, würde ich an Deiner Stelle den Aufenthalt vermutlich verschieben.

    Gruß,

    E.
    Geändert von Elias (26.07.2012 um 12:33 Uhr)

  2. #22
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 311

    AW: Aachen/Köln

    Puh hab da mal bei der Uniklinik in Aachen angerufen. Frühester Termin ab Frühjahr 2013.... könnte mich ärgern. hatte vor 6 Wochen angerufen und da hätte ich einen Termin im September kriegen können.

    Hab danach mal in Düsseldorf angerufen... da sagte man mir, dass die nur noch Patienten aus Düsseldorf für die ADS-Diagnostik anbieten.
    Ist schon heftig... na mal schauen...

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Aachen/Köln

    Hi, ich bin bei einer Ärztin in Köln auf den Ringen in Behandlung. Sie ist sehr nett und hat sich dem Thema ADHS vor einiger Zeit angenommen. Mehr gerne per PN
    LG

  4. #24
    jen


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Aachen/Köln

    @FabFib: Wie war der erste Termin? Alles gut verlaufen?

    Liebe Grüße, Jen.

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Aachen/Köln

    Die Ärztin war selber nicht da, sie war wohl krank oder so. Stattdessen hatte ich da irgendwen anders, der hat sich dann mit mir ca 2 Stunden unterhalten, war im Grunde aber recht nett. Dann wurde mir noch Blut abgenommen und ich habe 2 neue Termine im September. Viel kann ich also leider noch nicht berichten.

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1

    AW: Aachen/Köln

    Hallo...
    Ich habe keine Erfahrung mit den Uni-Kliniken in AC oder K. In Aachen gibt es allerdings Herrn Dr. P. in Laurensberg, der sich als Psychiater u.a. auf die Behandlung von AD(H)S im Erwachsenenalter spezialisiert hat. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er auch Diagnostik macht. Mir hat er jedenfalls sehr geholfen.

    In Köln / Lindenthal weiss ich von Frau Dr. H., die ebenfalls AD(H)S- Betroffene im Beuteschema hat ;-).

    Frau H. ist immer geschätzte 6 Wochen in die Zukunft ausgebucht. Herr P., evtl. nicht so lange.

    Einfach mal googeln... müssten beide leicht zu finden sein.

    Viel Erfolg, Ingo

    PS: Ich hoffe, die Kürzel sind mit den Forenregeln konform!?

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Suche Facharzt zur Diagnose von ADHS im Großraum Köln/Aachen
    Von zoom im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 22:37
  2. 50937 Köln: Uniklinik Köln - ADHS-Ambulanz ZU
    Von lazydogz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 9.06.2011, 15:46
  3. Homburg, Aachen oder Düsseldorf?
    Von Versatile im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 14:43
  4. 52074 Aachen: Universitätsklinik Aachen - ADHS-Ambulanz
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 11:42
  5. 50937 Köln: Uniklinik Köln - ADHS-Ambulanz
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 2.03.2010, 13:41

Stichworte

Thema: Aachen/Köln im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum