Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23

Diskutiere im Thema Ärzte/Kliniken im Bereich Trier/Kaiserslautern/Saarbrücken gesucht! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #21
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Ärzte/Kliniken im Bereich Trier/Kaiserslautern/Saarbrücken gesucht!

    Hej Artischocke,

    Artischocke schreibt:
    Wie bist Du auf Deiner Suche nach einem geeigneten Arzt vorgegangen?
    Den Tipp mit Prof. R. aus HOM (Sorry, nicht SB, sondern Uni SB) habe ich von meinem ADHS-Coach, der bundesweit in Sachen ADHS aktiv ist. Die beiden haben sich mal irgendwo getroffen. Guckst Du

  2. #22
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 129

    AW: Ärzte/Kliniken im Bereich Trier/Kaiserslautern/Saarbrücken gesucht!

    @ Steintor:

    Ja, von denen habe ich jetzt die Fragebogen bekommen. Das hat der neue Doc in die Wege geleitet. Vielleicht hattet Du ja Glück, dass Du da nen persönlichen Termin bekommen hast. Ich krieg halt nur Frage bogen. Die von letztem Jahr waren ganz kurz und es gab dann eine Absage.

    Dieses Jahr sind die um das 7fache umfangreicher Find ich nicht so vertrauenserweckend, dass sich die Bögen ändern und es KEINEN Weg gibt, dort einen persönlichen Termin auf direktem Weg zu bekommen.

    Aber es ist die einzige Stelle für eine kompetente Diagnostik zwischen Saarland und Koblenz.

    Liebe Grüße,

    Artischocke

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Ärzte/Kliniken im Bereich Trier/Kaiserslautern/Saarbrücken gesucht!

    bekam von Shadow926 die richtige Adresse und habe im Januar bereits einen Termin für Februar vereinbart. Vorhin bin ich von Saarbrücken gekommen und einfach nur froh wieder zuhause zu sein. Nun hab ich so das Gefühl, genauso nass wie vorher zu sein. Der Arzt im MVZ war um einiges ruhiger, gelassener und analytischer als die Leute in Homburg, dafür war die Testung nicht so umfangreich - gerade 2 Doppelseiten. Die Tests waren positiv- Hinweis auf ADHS. (keine Differenzierung zwischen Hyper und Hypo?)

    Es wurde noch ein EEG gemacht und dann durfte ich gehen, mit dem Hinweis, dass mich Frau So und So aus der anderen Klinik anrufen und mit mir einen weiteren Termin vereinbaren wird. Der Test ginge dann weiter (Konzentrationstest). Sollte sich das bestätigen, würde es weiter gehen, und ich bekäme eine entsprechende Therapie. Wie sich das mit meiner aktuellen (Schema/Verhaltenstherapie) vereinbaren lässt, wird sich noch heraus stellen. Hoffe ich bekomme endlich mal eine handfeste Diagnose... wie lange ich noch kämpfen muss, um Methlyphenidat zu erhalten, ist die andere Frage....


    @Steintor:
    Würdest Du mir den Arzt per PN mitteilen?

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Suche nach Facharzt im Raum Saarbrücken/Trier
    Von umarie im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 13:28
  2. Arzt gesucht in Saarland/Saarbrücken
    Von nacken im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 15:57

Stichworte

Thema: Ärzte/Kliniken im Bereich Trier/Kaiserslautern/Saarbrücken gesucht! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum