Hallo, ich bin neu hier und auf der Suche nach Ärzten, Coaching oder Kliniken bzgl. ADS bei Erwachsenen. Ich bin leider nicht mobil (habe mir bisher den Führerschein nicht zugetraut) und möchte gerne mehr über das Thema ADS erfahren bzw. Stellen haben die mir helfen können damit klar zu kommen. Daher auch die Umkreissuche. Ich gehe zur Zeit voll arbeiten und nehme keinerlei Medikamente ein. Ok vllt ist das nicht gerade ratsam, mag sein und geb ich vllt etwas zu aber ich hatte bisher sehr viel Angst vor den Mediz. Nun brauch ich Beratung denke ich, denn so wie es ist kann es nicht weiter gehen. Ich sehe meien "Freunde" ihr Leben leben und ich bin in meinem sehr eingeschränkt und das tut weh
Kann mir jmd helfen oder mir Tipps geben? Weiß erst seit ca. 1 Jahr von der ADS

LG Peppi