Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Diskutiere im Thema Suche Erfahrungen mit Uniklinik Gießen oder Alternativen im Rhein-Main-Gebiet im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5

    Suche Erfahrungen mit Uniklinik Gießen oder Alternativen im Rhein-Main-Gebiet

    Hallo,

    ich bin neu hier und suche eine Institution im Rhein-Main-Gebiet, die AD(H)S Diagnosen stellt.

    Hintergrund: ich hatte wegen meiner Probleme einen Psychologen aufgesucht, der anhand seiner Fragebögen einen Anfangsverdacht für ADS sieht und mir dringend rät, dieses abzuklären.

    Gefunden hab ich bis jetzt:

    www.institut-ads.de (Dr. S. Kraemer) in Frankfurt - scheint ja sehr bekannt zu sein und auch vom Psychologen genannt, macht aber nur auf Privatrechnung - mit Geld hab ichs nicht so. Dafür aber (relativ) schnell ein Termin möglich (Ende Oktober).

    Kompetenznetz ADHS bei Erwachsenen in Mainz vertreten durch die ADHS-Ambulanz der Universitätsmedizin Mainz (Uniklinik) - klingt ganz gut nachdem was ich hier gelesen hab, aber Termine erst wieder ab Februar(!).

    Universitätsklinikum Giessen und Marburg*-*Ambulante Behandlung ADHS-Ambulanz der Uniklinik Gießen/Marburg, dort gibts einen Termin Ende November in Gießen. (in Marburg hab ich nicht angerufen, eben erst entdeckt... da gibts ja ne eigene Ambulanz, na sowas)


    Da ich nun abwägen muss, ob ich lieber 250-300 Euro investiere oder lieber noch nen Monat länger warte und alles auf Krankenschein mache wäre ich für gemachte Erfahrungen sehr dankbar. Zu Dr. Krämer hab ich hier ja schon einiges (positives) gelesen, aber bei Gießen fehlen mir solche Infos und die Dame am Telefon konnte mir auch nichts genaues erzählen, war wohl das Sekretariat.

    Gruß Huhu

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Suche Erfahrungen mit Uniklinik Gießen oder Alternativen im Rhein-Main-Gebie

    Nachtrag:

    Ich hab nun noch in Marburg Universitätsklinikum Giessen und Marburg*-*ADHS-Sprechstunde angerufen. Sehr nette Dame am Telefon, die mir sehr freundlich Auskunft (steht aber auch auf der HP) und einen Termin auf Krankenschein Mitte November gegeben hat.

    Ich denke, ich mach das dann in Marburg, auch wenn die Anreise etwas länger dauert als in Frankfurt, nach Mainz und nach Giessen - aber da ich ein Ticket für das gesamte RMV-Netz habe kostet es zumindest nicht mehr.

    Über Erfahrungsaustausch bezüglich Giessen, Marburg oder einer anderen Anlaufstelle im Rhein-Main-Gebiet freue ich mich trotzdem... vielleich bringts ja auch anderen Suchenden oder Mitlesern etwas.

    Gruß Huhu

  3. #3
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 360

    AW: Suche Erfahrungen mit Uniklinik Gießen oder Alternativen im Rhein-Main-Gebie

    Hallo Huhu!


    Ich weiß nur über die ADhS Ambulanz in Giesssen das sie wochl sehr gut sein soll.
    Meine Psychologin hat dort früher gearbeitet.
    Was dort dann genau passiert kann ich dir leider auich nicht sagen, allerdings hatte ich selber am Telefon das Geühl das die dort kompetent sind.

    Was lustig war , das mein Neurologe dort früher auch schon mal gearbeitet hat und nur gutes davon berichtet hat.


    ich weiß nicht ob dir das etwas weitergeholfen hat, vielleicht gibt es ja noch andere die damit Erfahrung haben..

    LG Shadowrose

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 146

    AW: Suche Erfahrungen mit Uniklinik Gießen oder Alternativen im Rhein-Main-Gebie

    Hallo huhu,

    ich habe meine Diagnose letztes Jahr im Dezember in
    Giessen bekommen.

    Ich habe mich dort sehr gut und kompetent behandelt/getestet gefühlt.

    Allerdings habe ich keine grosse Erfahrung mit Psychiatern/Psychologen
    im allgemeinen und deshalb ist das Urteil sehr subjektiv und gefühlsmäßig.



    Lg Cruise48

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Suche Erfahrungen mit Uniklinik Gießen oder Alternativen im Rhein-Main-Gebie

    Darf ich was fragen? Wenn ihr in der Gießener ADHS-Ambulanz eine Diagnose bekommen habt, habt ihr auch die hyperaktive Form des ADHS? Mir hat man dort nur mitgeteilt, wenn ich nicht hyperaktiv bin, ist es wahrscheinlicher dass es was anderes ist (obwohl auch keine andere psychiatrische Diagnose richtig "passte"). Hat mich ziemlich frustriert und verunsichert, ähnliche Erfahrungen hatte ich mit der Marburger Ambulanz. Ich blicke da nicht wirklich durch, es scheint eine weit verbreitete Einstellung zu sein, ohne Hyperaktivität, keine Diagnose. Es würde mich einfach interessieren, ob es nur bei mir überall so ergangen ist, oder ob es auch anderen wiederfahren ist.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 146

    AW: Suche Erfahrungen mit Uniklinik Gießen oder Alternativen im Rhein-Main-Gebie

    Hallo Allye80,

    bei mir lautet die Diagnose Adhs gemischter Typ
    wobei das H für Hyperaktiv überwiegt.
    Plus eine Reihe Komorbiditäten(Phobien,Zwäng e,Sucht etc.)


    LG Cruise48

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Suche Erfahrungen mit Uniklinik Gießen oder Alternativen im Rhein-Main-Gebie

    Vielen Dank erstmal für die Antworten und das Feedback.

    Zwichenzeitlich hatte ich ja - wie oben geschrieben- einen Termin in Marburg erhalten. Wenige Tage vor dem Termin bekam ich dann leider eine kurzfristige Absage, es ist wohl im Moment kein Arzt vorhanden für dieses Gebiet.

    Ich könne gerne im neuen Jahr anrufen, bis dahin will man wohl jmd neues haben und eventuell ne Studie zu dem Thema Diagnose durchführen. Aber nix genaues weiß man nicht. Aber immerhin mal wieder sehr nett am Telefon.

    Zwischenzeitlich gab mir mein Psychotherapeuth noch ne Adresse in Eltville: Vitos-Klinik, Dr. Sybille R.
    Geändert von huhu (28.11.2011 um 15:28 Uhr)

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 321

    AW: Suche Erfahrungen mit Uniklinik Gießen oder Alternativen im Rhein-Main-Gebie

    Hallo huhu

    was Gießen anbetrifft, denn dort war ich auch ein Jahr lang, kann ich eigentlich nur sagen, dass man dort schon auf kompetente Ärzte trifft Für mich hatte sich das Warten, jeweils drei Monate von Termin zu Termin, aber immer!!! telefonische Rücksprache möglich, gelohnt und die Testung wurde dort vollständigst durchgeführt und nicht auf die Uhr gesehen!

    Derzeit bin ich in der ADHS-Ambulanz des Vitos-Kliniken-Verbundes in Limburg und traf dort auf absolut genial geschultes und fachkundiges Personal - vom Arzt bis Therapeuten...

    Vitos hat ja einige Anlaufstellen, so wäre dann auch noch Herborn sehr zu empfehlen....

    GLG Witchy

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Suche Erfahrungen mit Uniklinik Gießen oder Alternativen im Rhein-Main-Gebie

    wie viel Termine sind denn nötig für eine Diagnose?

  10. #10
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Suche Erfahrungen mit Uniklinik Gießen oder Alternativen im Rhein-Main-Gebie

    Hi Hase, hi Rest,

    also ich habe gehört von Gießen, dass wohl 3 Termine nötig seien. Weil es sonst zu lange dauert, an die 8-10 Stunden am Stück und das möchte man den Patienten nicht zumuten.
    Aber das wird wohl von Klinik zu Klinik anders gehandhabt.

    Dass die Klinik in Marburg im Moment keinen Arzt für eine Diagnose hat, habe ich auch gesagt bekommen am Telefon. Es ist auch sehr verwunderlich, dass die Klinik in Frankfurt bis Ende Oktober keine Termine mehr frei hat, obwohl es nur auf Privatrechnung geht. Das ist ja unfassbar.

    Mit AD(H)S bei Erwachsenen ist hier wohl eine neue Volkskrankheit ausgebrochen!!!

    Ich finde das alles ganz ganz schrecklich, dass diese Krankheit bei Erwachsenen nicht so anerkannt wird wie bei Kindern und auch die Kassen sich da so anstellen. Bei Kindern ist das wohl alles kein Problem, wieso dann bei Erwachsenen? Und wo liegt bitte schön die Erklärung, dass es diese Krankheit bei Erwachsenen nicht gibt? Wenn es sie doch bei Kindern gibt!! Ich kapier das alles nicht.

    lg

    Heike

    PS: oha habe es gerade geschafft, eine Stunde meine Wohnung ein bisschen aufzuräumen, staubzusaugen und Küche sauber machen. Bin ganz stolz auf mich. Das habe ich jetzt
    4 Wochen nicht gemacht.

Ähnliche Themen

  1. ADHS Rhein-Main Gebiet (Bescheinigung Studium)
    Von moby86 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 13:01
  2. adhs diagnostik rhein main gebiet
    Von Hessen82 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 7.03.2011, 23:14
  3. DD im Rhein-Main-Gebiet?
    Von happypill im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 12:44
  4. Anlaufstelle Rhein/Main-Gebiet
    Von AmIadreamer6 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 11:11
  5. 35392 Gießen: Uniklinik Gießen - ADHS-Ambulanz
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 12:11

Stichworte

Thema: Suche Erfahrungen mit Uniklinik Gießen oder Alternativen im Rhein-Main-Gebiet im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum