Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 27

Diskutiere im Thema ADS-Diagnose im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 20

    AW: ADS-Diagnose im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen

    Sehr seltsam....auch dein Herr Dr.B. scheint nicht dafür zuständig....O-Ton: "Sowas machen wir nicht mehr"....Ahhhhhhh was soll ich denn jetzt machen!?

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 31

    AW: ADS-Diagnose im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen

    mpf? Hä??? Hab doch nen Termin und genau des vorgelesen was auf der Überweisung stand, weil ich auch nicht genau wusste was ich da jetzt sagen soll.
    Warum machen die des nicht, ist doch ein "stinknormales" EEG

    So'n mist, soll ich da vielleicht auch nochmal anrufen? Bin mir jetzt auch total unsicher...

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 20

    AW: ADS-Diagnose im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen

    Ich versteh das auch nicht... Mir scheint, als hätten die alle einfach keine Lust drauf... Vielleicht habe ich eine andere Sprechstundenhilfe erwischt oder so...

    Ist echt nervig. Hab keine Ahnung an wen ich mich jetzt noch wenden soll...

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 67

    AW: ADS-Diagnose im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen

    Huhu, bin aus Erlangen und hatte meine Diagnosse zufällig wärend meines Aufenthalts in der Psychosomatischen Tagesklinik in der UK Erlangen bekommen. Bin wegen Depris rein und kam mit der gesicherten ADS Diagnose wieder raus Drück dir auch die daumen das du schnell jemanden findest da man meist ewige wartezeiten hat aber man kann es ja mal versuchen das man dann länger weg wäre und will vorher sichergehen usw. Kennt zufällig jemand von euch schon irgendwelche Therapeuten die auf AD(H)S bei erwachsenen Spezialisiert ist? Bin schon auf suche und finde aber keinen

    Gruß Thorenak

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 31

    AW: ADS-Diagnose im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen

    Hallo Thorenak,

    ich glaub man darf hier keine Ärzte nennen und private Nachrichten kann ich noch nicht schreiben, aber versuch's mal am hier,die Praxis scheint darauf spezialisiert zu sein. Angebote

    Ansonsten hab ich noch dr. med. E. M gefunden in 90491 Nürnberg(allderings auch nur über Google, also keine Ahnung ob's das noch so stimmt.

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 20

    AW: ADS-Diagnose im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen

    Hallo Thorenak,

    das nenn' ich Glück...

    Wie wurde ADS denn bei dir diagnostiziert? Welche Tests wurden bei dir gemacht?

    Wurden dir auch Vorschläge zu Behandlungsmöglichkeiten gegeben? (Medikamente/ Therapie)

    Liebe Güße

    Franzi

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 67

    AW: ADS-Diagnose im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen

    Grad mal arztbrief rausgekrammt, da steht drinn was die gemacht haben:

    - körperliche Untersuchung
    - verschiedene Labor test (Drogenscreening und Bluttest)
    - Homburger ADHS-Skalen für Erwachsene (HASE) bestehend aus 1. Wender Utah Rating Scale (WURS-K) und 2. ADHS Selbstbeurteilungsskala (ADHS-SB) beide waren bei mir vom Ergebniss sehr
    Auffällig
    - Fremdanamnesen (Ehefrau und Eltern)
    - und alle Schulzeugnisse wurden gelesen
    - für Medikation gab es dann noch ein EKG

    hoff ich hab jetzt nichts übersehen

    Ja mir haben die im brief vorgeschlagen das ich (ich zitiere) " Psychotherapeutische Weiterbehandlung: Wir empfehlen wöchentliche ambulante Psychotherapie möglichst bei einem auf ADS spezialisierten Therapeuten"
    dann "Weiterbehandlung mit Methylphenidat unter regelmäßiger Labor- und EKG- Kontrolle. ggf. steigerung auf 1mg pro KG Körpergewicht entsprechend 75 -80 mg MPH" (bin momentan bei 70 mg)

    hoffe das war ein wenig hilfreich

    lg Paddy
    Geändert von Thorenak ( 9.09.2011 um 05:01 Uhr)

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 20

    AW: ADS-Diagnose im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen

    Wow...Umfangreiches Programm!!!
    Und das lief alles an einem Tag ab?!

    An wen hast du dich genau gewendet????

    LG

    Franzi

    Achja, nimmst du die Medikamente schon? Hilft es in irgendeiner Weise?

    Was machst du sonst so..(Studium/Beruf etc.).Wenn ich fragen darf... Bin da immer so neugierig

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 67

    AW: ADS-Diagnose im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen

    nein lief an mehreren tagen ab da es ja eine Tagesklinik war. Bin damals wegen Depriss rein und hatte mit meiner Psychaterin geredet und sie meinte das wäre gut für mich. Darauf hat ich in erlangen ein vorgespräch im klinikum. Die waren auch der meinung das es mir was bringt und kam auf die wartliste (da bestand auch ein verdacht auf Borderline war aber am end ADS) und als ich dann in die klinik rein kam wurde nach ner zeit die vermutung aufgestellt das es sich um ADS handeln könnte und darauf wurd ich dann getestet.
    Naja wirkung der medis kam erst ab ca. 60 mg wo man sagen konnte das es was bringt, bin ein wenig entspannter in Streßsituationen und komm nicht mehr so schnell in impulsives verhalten rein. Beobachte momentan eh noch was sich so bis etz ändert. Brauch nur noch nen therapeuten und es kann erstmal richtig los gehen mit der Therapei
    momentan bin ich Arbeitsunfähig hab aber Sozialbetreuer gelernt und in der altenpflege gearbeitet, werd da aber nicht mehr weiter machen in der richtung weil die bezahlung sch... ist

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 31

    AW: ADS-Diagnose im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen

    Franzi.zie,

    hast du inzwischen einen Neurologen in der Gegend gefunden der dir weiterhelfen konnte?

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Psychiater oder Klinik für Adhs Diagnose im Sauerland( Raum Meschede) gesucht
    Von Attamatajosa im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 7.04.2012, 18:12
  2. nun steht eine weitere Diagnose im Raum: Verdachtsdiagnose auf beginnende MS...
    Von Silke im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 9.10.2011, 18:29
  3. Diagnose Raum Nürnberg?
    Von daspony im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.09.2011, 12:37
  4. Spezialisten für ADHS Diagnose Raum N / ER / FÜ
    Von ALF1101 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 09:55
  5. ADS-Diagnose im Raum Siegen
    Von Bug Eyes im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 9.04.2010, 22:15

Stichworte

Thema: ADS-Diagnose im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum