Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Diskutiere im Thema Ads- Testung im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 46

    Ads- Testung

    Hallo,

    ich habe mir am Montag einen Termin wegen ADS- Testung geholt und muß, wie viel andere auch, 3 Monate warten.

    Mal `ne Frage: Habt Ihr Euch nur ein einer Stelle um einen Termin wegen des ADS- Tests bemüht oder bei verschiedenen Stellen nachgefragt und Euch dann den günstigsten Termin herausgesucht?

    Ich habe mir den Termin beim Zentrum für Nervenheilkunde, Klinik für Psychiatrie und Psychtherapie geholt. Wo habt Ihr den test gemacht?

    LG
    Rapunzel

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 272

    AW: Ads- Testung

    habe mehrere Stellen angefragt und dann den frühesten Termin genommen

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 46

    AW: Ads- Testung

    Hall Evermind,

    wo genau hast Du nachgefragt? Auch bei Psychiatern? Mir ist noch nicht ganz klar, wo man überall solch einen Test machen kann. Soll ja auch eine seriöse Stelle sein.

    LG
    Rapunzel

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 272

    AW: Ads- Testung

    Hi, ich habe einserseits hier nachgeguckt: ADS/ADHS Erwachsene Kliniken und Ärzte und dann auch in Kauf genommen mal etwas weiter zu fahren,
    andererseits habe ich über google nach ADHS-Spezialisten in meiner Gegend gesucht. Da waren auch Psychiater dabei, allerdings explizit solche, die von sich selbst behaupten als einen Schwerpunkt ADHS zu behandeln/diagnostizieren.
    Zu einem x-beliebigen Psychiater zu gehen macht meiner Meinung nach wenig Sinn, da sich die wenigsten auskennen.
    LG

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 46

    AW: Ads- Testung

    Hallo evermind,

    dann google ich nochmal. Ich war mir nur unsicher, ob ausschließlich Kliniken diesen ADHS - Test machen dürfen oder eben auch Psychiater, aber da wird man wohl auch nicht früher drankommen.

    Weißt Du, ob das dann ein einheitlicher Test ist, der sowohl bei Psychiatern oder Kliniken angeboten und überall anerkannt wird ? Nur falls es dann darum geht, sich evtl. ein Medikament verschreiben oder sich therapieren zu lassen.

    LG

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 272

    AW: Ads- Testung

    Einen komplett einheitlichen Test gibt es meines Wissens nach nicht. Aber es gibt schon ähnliche Kriterien...
    Zur Anerkennung kann dir vielleicht jemand anderes besser Auskunft geben... Ich denke wenn dir ein zugelassener Psychiater die Diagnose stellt, müsste die auch anerkannt werden. Allerdings machen sich die meisten Ärzte ja gerne ein eigens Bild und zweifeln auch gerne mal die Diagnosen ihrer Kollegen an.^^

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 199

    AW: Ads- Testung

    Hallo Rapunzel

    Am ehesten findest du (wie du auch richtig gemacht hast) Spezialisten in Kliniken, es gibt auch ADHS Ambulanzen und niedergelassene Psychiater, die sich auf ADHS Diagnostik spezialisiert haben. Das ist eine ziemliche Telefoniererei, bis man weiß, wer das tatsächlich macht.

    Meine Erfahrung ist, dass die Wartezeiten alle ähnlich sind, also lohnt sich eine zweite Anfrage wegen ein paar Tagen hin oder her kaum - trotzdem könntest du schauen, was es in deiner Gegend noch gibt, denn man weiß nie, wie komplex die Testung ausfällt und ob du damit zufrieden bist...

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 46

    AW: Ads- Testung

    Hallo Eowyn und Evermind,

    danke für Eure Antworten.

    LG

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Ads- Testung

    Hallo Rapunzel,

    wenn Du eine ADHS-Testung machen willst, dann solltest Du wirklich unbedingt einen Arzt suchen, der sich mit der Materie auch auskennt. Da hat Evermind völlig recht. Wenn Du zu irgendeinem "Wald-und Wiesen-Psychater" gehst, der Dich nach fünf Minuten abschmettert, weil er zu wissen glaubt, das ADHS nur eine Modediagnose sei, o.ä., dann geht es Dir anschließend wahrscheinlich noch schlechter als vorher.

    Am ehesten Erfolg bei Deiner Suche wirst Du da wohl in Kliniken haben. Wenn Du in einer Großstadt wohnst, findest Du bestimmt eine, die an ihrer Institutsambulanz eine Spezialsprechstunde für ADHS anbietet (in dem Falle findest Du auf der Internetseite der Klinik meist auch einen Hinweis). Listen von Kliniken, die Testungen und Therapien durchführen, findest Du hier im Forum und auch auf anderen Seiten zum Thema ADHS bei Erwachsenen.

    Viel Glück wünscht Bobbchen

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 116

    AW: Ads- Testung

    Hi Rapunzel,

    die EOS Klinik Münster kann ich wärmstens empfehlen. Dort hatte ich innerhalb von 17 Tagen einen Termin. Die Diagnostik ist ziemlich umfassend. Es gibt einiges vorzubereiten an Fragebögen, persönlicher Lebenslauf usw. Dann findet ein sehr ausführliches Interview statt und einige Computertests, bei denen Teilleistungsschwächen sehr offensichtlich werden. Ergebnis gibt's noch am selben Tag!

    Von irgendwelchen Psychatern muß ich dir dringendst abraten !!!!!
    Die dichten dir nach 5 Minuten Gespräch ne bipolare Störung an, wollen dich mit Antidepressiva vergiften, behaupten eventuell, AD(H)S sei bloß eine Erfindung der Psychologen - echt kein Witz, ich hab's erlebt!

    LG
    Camisinho

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie Jemanden von ADS-Testung überzeugen?
    Von Hilti86 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 23:51
  2. Zweite Testung und Diagnose ADHS
    Von Schnubbel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 11:31
  3. Was soll mir die Testung bringen?
    Von ElGuro im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 8.01.2011, 12:42
  4. Kosten für Testung
    Von Mamamalvier im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 22:28
  5. Wo Testung zu Feinmotorik, Grobmotorik usw. ?
    Von winni2000 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 20:57
Thema: Ads- Testung im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum