Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Diagnose bei normalem Neurologen möglich? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 21

    Diagnose bei normalem Neurologen möglich?

    Guten Morgen,
    Ich habe eine kleine Frage.
    Mein fortschrittlicher Arzt macht neuerdings auch Email-Sprechstunden,
    woraufhin ich ihm meinen Verdacht einfach per Mail geschildert habe.
    Daraufhin bekam ich eine Überweisung und einen Link zu einer örtlichen
    "Neurologisch-Psychiatrische Gemeinschaftspraxis" (Link darf ich anscheinend nicht posten)
    Jetzt habe ich mich hier umgesehen und im Bereich Niedersachsen nur 3 Einrichtungen gefunden. Kann dieser "normale" "Facharzt für Neurologie und Psychiatrie"
    eine Diagnose für ad(h)s machen, oder soll ich dafür doch lieber einen Termin bei den 3 hier geposteten Einrichtungen machen?
    Ich bin etwas verwirrt ^^

    liebe Grüße, Drops

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Diagnose bei normalem Neurologen möglich?

    kleiner unauffälliger *push* ;-)

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 137

    AW: Diagnose bei normalem Neurologen möglich?

    Hi Drops,

    da zu einer ordentlichen Diagnose mehr gehört als nur ein paar Checklisten abzuhaken und Fragebögen auszufüllen, ist es äußerst empfehlenswert, zu einem Experten zu gehen.

    ADHS kann sehr unterschiedliche Ausprägungen haben. Bei vielen Details kommt es vor allem auf Erfahrungswerte an; trotzdem muss der Arzt "das große Ganze" im Auge behalten.

    Gruß
    Dragolo

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Diagnose bei normalem Neurologen möglich?

    danke für die antwort ;-)
    werden dann trotzdem erstmal zum empfohlenen neurologen gehen und danach
    dann einen experten aufsuchen ;-)

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 199

    AW: Diagnose bei normalem Neurologen möglich?

    Hallo Drops

    ich würde das auch mal probieren... wenn du dich nicht gut aufgehoben fühlst, kabbst du immer noch in eine Ambulanz o.ä. gehen... ich selbst war in einer Klinik, die auf ADHS spezialisiert ist und von "ausreichender Diagnose" kann keine Rede sein !!!

    Nun suche ich selbst einen Facharzt, der mich mal anschaut...

    Alles Gute-halt mich auf dem Laufenden !!!

Ähnliche Themen

  1. Termin beim Neurologen = Entäuschung
    Von Doney im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 4.09.2010, 18:41
  2. Diagnose durch Neurologen/Psychiater
    Von lois lane im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 6.07.2010, 15:46
  3. Diagnose möglich unter Methylphenidat (MPH)?
    Von Amneris im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 6.07.2010, 13:54
  4. Diagnose in Graz möglich?
    Von Noreia im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 21:50

Stichworte

Thema: Diagnose bei normalem Neurologen möglich? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum