Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 19 von 19

Diskutiere im Thema Deister Weser Klinik - wer hat Erfahrungen? ?? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Deister Weser Klinik - wer hat Erfahrungen? ??

    Jupp, bei uns steht einen Garten weiter eine Birke. "Drecksding".... Und ich mag die an sich als Baum wirklich gern. Aber das Frühjahr ist die Hölle. Selbst auf meinem PC-Bildschirm hab ich den gelben Staub. Vom Rest des Hauses mal ganz zu schweigen...

    Mein Männe hatte die glorreiche Idee sich für unseren Wasserschlauch Bürsten zu kaufen. Seitdem stehen die Bengels andauernd draußen und putzen das Auto. Ich find das toll....

    Das erinnert mich daran, dass ich eigentlich dringenst mal Fenster putzen müsste. Hab das bisher einfach nicht eingesehen. Da hätte ich ja jede Woche putzen müssen. Nichts da....

    Ansonsten nochmal: sehr gerne geschehen!!! Wie gesagt, ich hab ja vor kurzem noch die gleichen Fragen gehabt und war furchtbar aufgeregt und kribbelig.

    Und jetzt schnappst Du dir gefälligst den Telefonhörer und rufst da an. Los, jetzt, sofort!!!

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 23

    AW: In KW 30 geht es in die Deister Weser Klinik - wer hat Erfahrung ??

    Hallo,

    ich habe auch Erfahrungen mit der Klinik. War anfang diesen Jahres da für sechs Wochen.

    Mit dem Thema ADHS habe ich mich vorher noch nie beschäftigt, aber so nach etwa zwei Wochen wurde ich von meinem Arzt darauf angesprochen ich sollte mich mal testen lassen. War natürlich erstmal sehr abgeneigt und meinte sicher bin ich unruhig und unkonzentriert u. s. w. aber glaube nicht daran.

    Habe mich dann auf das prozedere eingelassen und mehrere Fragebögen ausfüllen müssen, meine Zeugnisse schicken lassen und natürlich auch Kontakt zu Leuten gehabt die die Diagnose schon hatten. Und irgendwie merkte ich dann schon es passt doch. An der Gruppe habe ich dann auch teilgenommen und auch dort konnte ich mich mit einigem identifizieren.

    Nach dem alle Test gemacht wurden habe ich dann die Diagnose bekommen.

    Das Gespräch mit dem Therapeuten ist wirklich nur einmal wöchentlich, aber in der Sprechzeit kann man jederzeit bei Problemen hin. Oder halt alle anderen dort auch das Teamzimmer um Hilfe bitten.

    Ich war die 6 Wochen auch da und meine kleine Tochter war nicht mit, war eine lange Zeit und sie hat mir auch tierisch gefehlt. Einmal haben sie mich besucht. Ansonsten gab es genug Ablenkung dort, die das Heimweh etwas leichter gemacht hat. Es gab auch sehr viele nette Kontakte zu Mitpatienten, mit einigen habe ich sogar jetzt noch Kontakt.

    Ansonsten hat loekoe alles ganz gut beschrieben.

    Ach so ich war von der Rentenversicherung da. Es gab auch welche die Verlängerung bekamen.

    Ich wünsche Dir auf jedenfall alles gute für die Zeit dort.

    LG

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 135

    AW: Deister Weser Klinik - wer hat Erfahrungen? ??

    Wow, Loekoe, was für ein umfangreicher Bericht!
    Ich hab auch ne Reha beantragt, wollte aber eigentlich ins Reizklima. Ich wohne ganz in der Nähe von Bad Münder und gerade die Nähe reizt mich so gar nicht. Aber Dein Bericht macht mich extremst neugierig und ich bin jetzt ernsthaft am überlegen, das Ding mit dem Reizklima zu vergessen und lieber meinem Wahlspruch zu folgen: "Warum in die Ferne schweifen?!"
    Ich danke Dir für diese Wahnsinns-Info!

    Meine Info zu der Klinik:
    Ich habe dort nur einen Arzt kennengelernt, der bei mir ADS diagnostiziert hat. Wobei ich mit ihm und mit der Diagnose gar nicht zufrieden bin, denn eigentlich habe ich ziemlich sicher ADHS. So sieht das zumindest mein Therapeut. Aber der Arzt dort hat sich nicht wirklich viel Zeit genommen für mich, er hat mich 5 Minuten lang ausgefragt und mich dann mit ein paar Fragebögen wieder draußen abgesetzt. Als ich fertig war, hat er die kurz ausgewertet und mich dann als ADSler abgestempelt.

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 197

    AW: Deister Weser Klinik - wer hat Erfahrungen? ??

    Ich habe bisher echt nur Gutes gehört, wobei ich auch sagen muss, dass ich vor meiner Zusage noch nie etwas von dieser Klinik gehört habe. Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen, wie es mir dort ergeht.

    Ein Teil ist voller freudiger Erwartung, der andere Teil hat die Hosen voll ... :o)

    Talea, Dein Spruch: von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich bin nicht verrückt.
    Die 10 te summt die Melodie von Tetris.....

    ist genial Gefällt mir super gut!

    LG
    Silke

  5. #15
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Deister Weser Klinik - wer hat Erfahrungen? ??

    Hallo Talea,

    wenn ich das richtig verstanden habe, warst Du zur Diagnosestellung in der Klinik?

    Falls es dich tröstet. Ich habe von meinem Therapeuten die Diagnose ADS erhalten, in der Klinik hieß es dann ADHS, wegen innerer Unruhe, "stolpern" beim Reden etc.

    Mir war das jetzt, ehrlich gesagt, wurscht. Die Medis sind die gleichen, die Therapie auch.

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 135

    AW: Deister Weser Klinik - wer hat Erfahrungen? ??

    Jepp, hast Du richtig verstanden.
    Ich hab mich über den Doc ein bißchen geärgert. Ich finde, grade als Spezialist sollte man wissen, daß man nicht immer dem äußeren Schein trauen darf. Und mein äußerer Schein ist eben "dick"... Und dick ist gleich unbeweglich ... und unbeweglich passt eben nicht zu hyperaktiv... Wie es in meinem Kopf aussieht, hat ihn gar nicht interessiert.

    Aber solange die Therapie und Medis dazu passen, isses mir auch wurscht. Hauptsache ich weiß, wo das "H" hingehört.

    Dein Beitrag hat mich daran erinnert, daß ich bei meinem Neurologen anrufen muß. Wenns MPH ja jetzt auch für Erwachsene gibt, dann werd ich doch mal schauen, daß ich das Zeuch nu auch kriege!
    *Ans telefon flitz*

  7. #17
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Deister Weser Klinik - wer hat Erfahrungen? ??

    Hmmm, merkwürdig... SO sollte es ja eigentlich nicht laufen... Was hat denn dick sein damit zu tun ob man hyperaktiv ist???

    Gerade bei den Erwachsenen, ist es ja oft so das die äußere Unruhe (die noch immer bei einem großen Teil vorhanden ist, wie ich nervigerweise erfahren musste ), sich nach innen kehrt.

    Ich hoppse auch nicht die ganze Zeit auf meinem Stuhl rum, oder trommel mit den Fingern oder sonstewas in der Richtung. Ich komme nur nicht zur Ruhe, habe ständig ein Gedankenkarussell im Kopf und stolpere wie gesagt beim Reden ganz gern mal über einzelne Silben oder verschlucke sie komplett, weil ich schneller denke als ich reden kann....

    Aber gut.

    Medis brauch ich auch wieder. Meine sind alle und mir fehlt grad das Geld für neue. Ich mach drei Kreuze, wenn die Kassen das endlich übernehmen.

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 135

    AW: Deister Weser Klinik - wer hat Erfahrungen? ??

    Ja, so wie Du seh ich das ja auch. Aber ein gewisser AD(H)S-Spezialist aus Bad Münder wohl offensichtlich nicht. *augenroll* Wenn ich nur den Namen noch wüßte... Der, den man im I-Net ergoogeln kann, isses nicht, sondern einer seiner Kollegen.

    Ich muß aber zu seiner Verteidigung sagen: Ich hatte nen echt guten Tag bei der Untersuchung. Ich hatte strahlend gute Laune, war einigermaßen konzentriert und hatte gut geschlafen. Ich schätze, ich hab es ihm auch echt schwer gemacht! *grins*

    Ich hab das mit den Medis auf eigene Kosten gar nicht angefangen. Mal abgesehen davon, daß ich chronisch pleite bin, weil ich nicht kopfrechnen kann (wer kann das schon bei Flughafen-Athmosphäre), wollte ich mich nicht von meinen Rechenkünsten abhängig machen. Also muß ich geduldig warten... geduldig... ... ... geduldig???... hab ich das grade gesagt??? ... *lachtränen abwisch* Hach, ich kann gute Witze machen!!!

  9. #19
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 360

    AW: Deister Weser Klinik - wer hat Erfahrungen? ??

    Hallo Silke,

    bin gerade zufällig auf deinen Betrag gestoßen

    Ich bin in Bad Münder aufgewachsen, was die Klinik angeht kann ich dir leider nicht so viel zu sagen aber wenn es dir möglich ist fahr ruhig nach Bad Münder.
    Es ist eine schön kleine Stadt in der man gut entspannen kann, geht auch viel spazieren wenn es zeitlich klappt würde ich auch mal zum Süntelturm gehen, ist auch schön dort.
    Wünsche dir eine schöne Zeit dort, falls du dort hingehst

    grüsse Shadowrose

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Deister Weser Klinik Bad Münder
    Von zoe im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 17:35
  2. Erfahrungen Klinik Würzburg
    Von Hubertino im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 00:43
  3. Deister Weser Klinik in Bad Münder, Erfahrungen
    Von stubbsnase im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 07:34
  4. Deister Weser Kliniken in Bad Münder
    Von 1411erika im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 20:26
  5. 31848 Bad Münder am Deister: Deister Weser Kliniken
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 15:25

Stichworte

Thema: Deister Weser Klinik - wer hat Erfahrungen? ?? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Erfahrungen und Empfehlungen sowie Suche nach Ärzten und Kliniken
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum