Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Lebenshilfe? im Forum ADS ADHS: Coaching
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
  1. #1
    zümrüt

    Gast

    Lebenshilfe?

    Es kostet mich eine gewisse überwindung,aber ich brauche jemanden mit dem ich reden kann,eine art lebenshilfe.(keine psychotherapie,keine medizinische hilfe)Gibt es solche beratungsstellen?oder ist der ADHS coaching das einzige?Muss man den ADHS coaching selbst zahlen?Bin aus Hamburg
    Ich bin ziemlich verzweifelt und unter druck.Kann es aber nicht in Worte fassen.Ich habe probleme die mit denen ich nicht klar komme.
    Leider kann ich in meinem Umfeld niemanden um hilfe bitten da ich alles verstecke und angst habe verurteilt zu werden.
    Gibt es irgendwas was ihr mir empfehlen könnt?Ich schaffe irgendwie gar nichts mehr
    Geändert von zümrüt (12.11.2010 um 12:07 Uhr)

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 99

    AW: Lebenshilfe?

    zümrüt schreibt:
    Es kostet mich eine gewisse überwindung,aber ich brauche jemanden mit dem ich reden kann,eine art lebenshilfe.(keine psychotherapie,keine medizinische hilfe)Gibt es solche beratungsstellen?oder ist der ADHS coaching das einzige?Muss man den ADHS coaching selbst zahlen?Bin aus Hamburg
    Ich bin ziemlich verzweifelt und unter druck.Kann es aber nicht in Worte fassen.Ich habe probleme die mit denen ich nicht klar komme.
    Leider kann ich in meinem Umfeld niemanden um hilfe bitten da ich alles verstecke und angst habe verurteilt zu werden.
    Gibt es irgendwas was ihr mir empfehlen könnt?Ich schaffe irgendwie gar nichts mehr


    Liebe zümrüt ,ganz spontan,evtl. versuch es noch einmal bei Beratungsstellen der Caritas oder der Diakonie,die haben dort auch einen Sozialpädagogen,der Dir dann zu einer guten Beratung weiter verhelfen kann.

    Ansonsten hast Du hier auch die Chance Dein Herz aus zu schütten und
    zahlreiche Hilfe von Leuten zu bekommen,die selbst schon viel Eigenerfahrungen gesammelt und Coaching in Anspruch genommen haben
    LG Lillifee

  3. #3
    zümrüt

    Gast

    AW: Lebenshilfe?

    ich möchte weniger hier mein herz ausschütten lillifee,auch wenn ich hier anonym bin,.
    danke dir für deine Antwort

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.742

    AW: Lebenshilfe?

    Hallo Zümrüt,

    du kannst in der Link-Liste was dazu finden. Auch was die Finanzierung von Coaching anbelangt, ist da was zu finden oder hier: http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-coa...html#post19111.


    Darüber hinaus sind die Selbsthilfegruppen immer eine gute Anlaufstelle....


    LG
    Erika

  5. #5
    zümrüt

    Gast

    AW: Lebenshilfe?

    danke werde mich durchlesen

Stichworte

Thema: Lebenshilfe? im Forum ADS ADHS: Coaching bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum