Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 37

Diskutiere im Thema Ein ganzes Coaching ?????Dringend im Forum ADS ADHS: Coaching
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 129

    Ein ganzes Coaching ?????Dringend

    Hallo ,an Alle ,die sich mit Choachen auskennen
    Wer in Gottes namen kann mir sagen ,wie ein ganzes "Choach "aussieht ?
    Es ist mir so wichtig !
    Ich brauche nur die Gewissheit ,dasss ich mich auf den richtigen Weg befinde !
    2 Jahre wurde ich von einer Frau gecoacht ,nicht offiziell ,also ,nicht was ich weiss .In allen dingen habe ich mich anvertreut,war sogar verliebt ,und jetzt nimmt das ab mit den täglichen Mails .Sie sagt ,sie ist so sehr eingebunden ,und ich möchte das glauben .Anderer seits kommt immer weniger Post ,kein Besuch (Früher jeden Monat )
    Ich kann mir denken ,käme Post ,Frau ...bitte ,ich habe Sie genug begleitet ,ich möchte nicht mehr schreiben ,vielleicht würde ich dann auch endlich einsehen ,dasss ich zu viele Gefühle invstiert habe ,mich getäuscht habe .
    Kennt jemand ein "PRogramm "also ,wie genau gechoach wird ,dann würde ich vielleicht endlich Paralelen sehen zu mir ,und ich wäre irgendwie durch ,könnte mir alles erklären :
    Ich ahbe mal gelesen ,ein Choach verdient 80 bis 160 Euro pro Stunde ,und nach 16 Stunden ist man fertig ,soll nur noch schreiben .Ist es das gewesen ?Ich soll nur noch schreiben ,sie sagt ,sie kann nicht oft schreiben .wenn ich aber per Mail schimpfe ,kommt da so ne Erklärung ,dasss einfach nicht oft Zeit ist .
    Ich möchte nicht selber fragen ,denke ,sie hat soviel für mich getan .Habe fast 200 Mails ausgedruckt .
    Ich bete ,dasss da hier wer liest ,und sich auskennt .Oder Ähnliches erlebt hat .Das würde mir ersparen ,immer noch jeden Tag zu hoffen ,auf Post und so .

    Ich brauche EURE HILFE !!!!

    Silram42mit tausend lieben Grüssen

  2. #2
    Sunshine

    Gast

    AW: Ein ganzes Coaching ?????Dringend

    Hallo Silram,

    huch, Du bist ja echt wütend.... Du hast bestimmt schon einen Coach, aber ich entnehme deinem Beitrag, dass Du grad sauer bist, weil dein Coach dir nicht mehr auf Mails antwortet oder?

    Ich kann ja verstehen, dass Du dich vernachlässigt fühlst, aber sie hat dir ja schon gesagt, das sie nicht mehr soviel Zeit hat oder? Du darfst nicht vergessen, dass sie mit Sicherheit auch noch andere Klienten/Coachees hat und nicht immer nur für dich da sein. Das meine ich jetzt nicht böse. Du hast ja auch noch uns hier im Forum und weißt doch, das wir gern helfen, dafür ist das Forum auch gedacht, dass man sich alles von der Seele reden kann

    Als Alternative können wir mal schauen, ob ich noch einen anderen Coach auf der Liste habe, zu dem Du evtl gehen könntest, da kannst Du mir einfach einmal Bescheid sagen.


    Noch etwas zu deiner Bemerkung wegen dem Geld, das ein ADHS Coach im Schnitt 80-160 Euro die Stunde verdient: meiner Meinung nach ist das völlig gerechtfertigt, denn ein ADHS-Coach hilft dir, das Du wieder Strukturen in dein Leben bekommst und das Du dich wieder gut fühlst. Ein Therapeut würde von dir noch viel mehr verlangen pro Stunde, der Unterschied ist nur der, das so was die Krankenkasse bezahlt



    Liebe Grüße
    Sunshine

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 129

    AW: Ein ganzes Coaching ?????Dringend

    Wau ,was für ne Nachricht
    Liebe Sunshine ,ich habe die ganze Zeit nicht schlafen können ,und jetzt rein geguckt ,also auf Post ,Hilfe gewartet .das tut so gut ,Deine Zeilen .Im Lesen ebend habe ich erstmal tief durchgeatmet.Und jetzt fühle ich mich erleichtert ,um Jahre jünger (Wäre gut ,mein Aussehen macht da auch mit )
    Ich kann sehen ,ich bin sogar versuchsweise lustig ,so gut geht es mir jetzt !Danke nochmal Sunshine !
    Ja ,sie hat wohl keine zeit mehr ,hat es mir sehr oft ja gesagt ,und dann muss ich mich damit abfinden ,was ja dann nicht so schwer ist .Ich bin hier schon wieder aufgefangen worden .
    kannst Du mir vielleicht erklären ,warum ich denn so klammere .?Ich mag das garnicht an mir ,das ist doch nie gut .
    Aber ich soll ja nach vorne gucken .
    Ja ,das mit einem Coach ,das wäre schon toll ,ich müsste aber gucken wegen dem Geld .Und wie das geht ,das verstehe ich nicht .Mit Mailen ?was kostet dann eine Mail ?
    Ich brauche ja wohl so einen Coach ,aber ich habe letzte Woche gerade 170 ohne Einkauf verdien,ich weiss wirklich nicht ,ob ich mir das leisten kann .
    Sunshine ,Du siehst ,wieder Fragen ,aber im Moment zählt nur ,dasss ich auch weiss ,was sie mir gutes getan hat ,obwohl ,auch das verstehe ich nicht .Ich habe doch nie was gegeben ,eher hat sie Spielzeug für meine Enkelin mitgebracht .
    Dann war ,ist sie freundschaftlich her gekommen zum helfen ,und das ist doch gut ,das ist mehr und meine erhoffte Antwort ,und der Leidensdruck nimmt ab !.

    Ich würde mich sehr ,sehr freuen ,wenn ich was höre wegen einem Coach ,und jetzt dusche ich ,gehe zur Arbeit ,ich habe jetzt wieder Mut .!
    Sunshine ,was für edle Menschen es doch gibt !Ich wünsche ,dasss Du immer Glück hast ,und dasss Deine Wünsche immer in Erfüllung gehen !

    Kann nicht lang genug danken !
    Tausend liebe Grüsse Silram42( Die aus dem Tal von Sunshine rausgeholte )

  4. #4
    Ehem. Mitglied

    Gast

    AW: Ein ganzes Coaching ?????Dringend

    .........................
    Geändert von Alex (19.03.2010 um 12:09 Uhr) Grund: Auf Wunsch gelöscht (Account + Beitrag)

  5. #5
    Sunshine

    Gast

    AW: Ein ganzes Coaching ?????Dringend

    Klar Error ist deine Meinung, aber anscheint weißt Du immer noch nicht, was ein Coach macht. Eine Therapie ist mit Sicherheit für eine KK sehr teuer, mag sein, dass der Arzt da nicht viel von abbekommt.

    Du darfst aber nicht vergessen, das ein Coach ja auch Ausgaben hat oder denkst Du, dass alles umsonst ist? Für dich mal ein ganz einfaches Beispiel: Schau dir mal an, was ein Tennislehrer oder Reitlehrer pro Stunde verdient und dann vergleiche das mal, die Preise sind also heutzutage nichts besonderes mehr und wenn man sich mal umschaut, dann weiß man, das es in Zukunft noch viel teurer sein wird.

    Vielleicht solltest Du dich mal mit einem ADHS-Coach unterhalten, der schon ein paar Jahre als Coach arbeitet, dann kannst Du gern wieder in diesen Thread kommen und weiter schreiben!




    Liebe Grüße
    Sunshine

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 254

    AW: Ein ganzes Coaching ?????Dringend

    @ sun,

    ganz ehrlich, ich geb error recht.
    sowas mit tennis und co zu vergleichen find ich auch fehl am platz. das sind privathobbies um sich die zeit zu verschönern, und fallen auch vom prestige her noch ziemlich unter "luxushobbie".

    ein coach hat wohl doch etwas eine andere intension, und es wird sich keiner einen coach zum bespaßen suchen.

    was therpeuten für sätze verlangen weiß ich nicht, ich hatte aber schon mit einigen heilpraktiker zu tun, sowohl für tiere als auch für menschen, und da hat keiner solche honare verlangt.

    die termine dauerten teilweise auch 1 stunde, inclusive mediakentenvergabe, und ausgaben haben solche leute auch.

    wenn man bedenkt, daß vermutlich die allerwenigsten adhsler im großem geld schwimmen, viele schon schlucken um 50E medikemantenausgaben im monat finanzieren zu können, oder nichtmal das drin ist, wie soll es dann gehn so ein coaching zu finanzieren?

    großzügige verschuldung dafür?

    aber offenbar gibts ja leute,die sich die sätze leisten können (oder sich dafür verschulden kann das der sinn sein )
    sicher sollen diese leute nicht umsonst arbeiten und auch entschädigt werden, aber in einem rahmen, der auch für einen klein-normalverdiener machbar ist.
    wenn ich mal von 100E ausgehe pro sitzung, einmal pro woche, bin ich im monat mit 400E dabei.
    ich kenne kaum leute, die das so mal einfach locker machen können über einen längeren zeitraum. und die leute sind berufstätig und keine schlecht verdiener. für mich macht das ein coaching zu einer prestigesache, die lediglich einem kleinem erlesenem kreis zugänglich ist. wer den dickem geldbeutel hinstreckt, dem wird geholfen, wer ein begrenzteres budget hat, hat pech gehabt.

    @ silram,

    das tut mir total leid daß du da so in der luft hängst jetzt.
    hast du dir schonmal überlegt, eine therapie zu machen?
    Geändert von nachteule (14.03.2010 um 20:29 Uhr)

  7. #7
    Ehem. Mitglied

    Gast

    AW: Ein ganzes Coaching ?????Dringend

    .......................
    Geändert von Alex (19.03.2010 um 12:09 Uhr) Grund: Auf Wunsch gelöscht (Account + Beitrag)

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 254

    AW: Ein ganzes Coaching ?????Dringend

    so 40-70E rum sind auch die größenordnung, die ich von heilpraktikern/bachblütentherapeuten kenne.
    jeweils für 1 sitzung mit gesprächen und medikamenten.

    das empfinde ich im rahmen. das ist ein risenunetrschied in der summe der gesamten sitzungen des behandlunsgzeitraumes gerechnet zu 100-150E

    natürlich müssen diese leute auch leben können, für einen hungerlohn sollen sie ja auch nicht arbeiten.

    100E und drüber empfinde ich auch als maßlos überzogen.

    und auch völlig am klientel vorbei, das in der regel nicht in der oberen gesellschaftsschicht zu finden ist. und wenn mir jemand kommt mit vergleichen zu tennisstunden, reitstunden und weiteren luxusorientierten hobbies und späßen, frag ich mich schon, was demjenigen seine motive sind, und mit was für leuten er arbeiten möchte

    möchte er mit adhs leuten arbeiten um zu helfen, oder gehts da um ne prestigesache
    Geändert von nachteule (14.03.2010 um 21:27 Uhr)

  9. #9
    Ehem. Mitglied

    Gast

    AW: Ein ganzes Coaching ?????Dringend

    ...................
    Geändert von Alex (19.03.2010 um 12:09 Uhr) Grund: Auf Wunsch gelöscht (Account + Beitrag)

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 254

    AW: Ein ganzes Coaching ?????Dringend

    wahhhhhhhhhhhhh ja is klar ne

    und wenn ichs mir so überlege bekomme ich für 400E und drüber ne haushaltshilfe, die vlt noch n bissel organisatorische dinge macht, dann brauch ich auch keinen coach mehr

    wenn ich so viel geld hätt, daß ich monatlich diese summen aufbringen könnte, ich glaub, da könnt ich auch als adhslerin ohne coach gut leben.

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Dringend Psychiater im Raume Winterthur-Zürich gesucht
    Von Cfre im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 14:00
  2. Coaching in Würzburg?
    Von Kassiopeia im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 00:38
  3. Erfolgreiches Coaching
    Von Selenia im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 4.02.2010, 00:02
  4. brauche dringend jemanden zum reden...
    Von Schennielein im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 20:58

Stichworte

Thema: Ein ganzes Coaching ?????Dringend im Forum ADS ADHS: Coaching bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum