Seite 1 von 6 12345 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 60

Diskutiere im Thema Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen im Forum ADS ADHS: Coaching
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
  1. #1
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 27

    Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen

    Hallo,
    ich bin der Meinung dass ich durch Routinen meinen Alltag besser in den Griff bekomme doch oft will ich zu viel auf einmal und halte es dann nicht komplett durch bis es dann tat zu einer Routine wird. Ich suche Leute die auch Lust haben sich Routinen anzugewöhnen. Damit wir uns gegenseitig unterstützen können.


    Geklappt hat bei mir:
    - Morgends ein Glas Wasser /Abends ein Glas Wasser trinken. scheinbar kleine Routine die mir ungaublich viel hilft
    - Abends die Küche "klar schiff" machen - damit ich Morgens nicht gleich vor Arbeit stehe

    Was ich lernen will:

    Impulsives Verhalten durch eine Stopp Routine kontrollieren
    zb.
    --> nicht abschicken von unkorrigierten Texten .
    --> bei Kritik nicht ausrasten
    --> Menschen nicht unüberlegte provozirende und unschöne Worte an den Kopf werfen

    Morgens und Abens 20 min Aufräumen:
    -->ich hab das mal 3 wochen lang hingekrigt .. es ist unglaublich befreiend



    Beides ist für mich wichtig.

    aber es ist schwer ...


    ich habe mal gelesen .. dass wenn man 21 mal die selbe sache macht es zu einer Routine wird ... beim Wasser hats gklappt und Bei der küche hats geklappt ..beim Aufräumen nicht so ganz daher Probier ich das jetzt nochmal

    mit dem Heutigen Tag fange ich mit den 21 Tagen Aufräumen an.
    für die Stopproutine muss ich mir noch genau überlegen wie ich die durchführen möchte .. hat jemand Ideen?

    Iiebe Grüße Sonnentopf

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.464

    AW: Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen

    Soweit du nicht ganz alleine bist / lebst, könnte dir vielleicht ein kleines "Kartenset" für dein Gegenüber helfen. "Rot" - Stop! Es ist Zeit für DEINE Auszeit!
    "Gelb" - Atme jetzt tief durch! Du stehst kurz vor der Auszeit!
    "Grün" - Alles (wieder) im grünen Bereich.

    Auch könnte dir ein Gegenüber in kritischen Situationen ein Codewort zurufen / sagen. Dies sollte nicht unbedingt "Stop" sein, da dies in dem Moment Aggressionen auslösen könnte (also ist "Stop" nur für die Fortgeschrittenen ), besser wäre ein eigenes Wort (zB "Erdbeerkuchen"), was so gar nichts mit einem Streit zu tun hat und vorher ausgemacht wird.

    Alleine hilft vermutlich nur immer wieder analysieren, reflektieren, Alternativen finden ... Evtl. hilft das führen einer Art Tagebuch. Gerne könnte dort in Spalten aufgegliedert werden, was der Anlass war, was für Gefühle das ausgelöst hat, wie man reagiert hat und wie man besser hätte reagieren können ...

    Leicht ist es in keinem Fall, aber der Versuch ehrt dich und das Nicht-Aufgeben bringt dir schon jeden Tag ein Sternchen.

  3. #3
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen

    haha ...

    hätte meine Mom das gerade gehabt so ein "Erdbeerkuchen" würden sie jetzt nicht heulend mit noch nem Glas Wein im Bett liegen. Ich hasse es wenn ich emotional bin und dadurch dann schonunglos gemein... sie macht sich solche Vorwürfe dass sie mir bei meinen Problemen nicht helfen kann und ich sag ihr ins Geseicht dass ich ihr aus Prinzip nicht zuhöre wenn sie getrunken hat ..sie ist eigentlich so lieb aber sie hat keine Ahnung wie es mir geht und sie kommt immer mit so unpassenden Tipps und redet dann ohne pause ... mein geduldsfaden ist gerissen und dann war ich kacke .....

    ich rede über solche Themen einfach lieber mit meinem Vater er versteht mich da besser .. leider zieht es ihn dann auch runter wenns mir schlecht geht ...

    ich finde das mit dem erdbeerkunchen ne nette idee...

    Da ich mit Mitbewohner zusammenlebe und ich mich Persöhlich da mehr zurrückhalten kann muss ich das mit dem Stopp wohl alleine hinkriegen aber das mit den Karten find ich gut .. vielleicht hilft das mir es gegenständlicher zu machen .. Danke

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.464

    AW: Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen

    Du hälst dich also zurück, wo du meinst, du musst?
    Na, das ist doch mal eine Überlegung wert, oder?

    Und vielleicht kannst du auch deiner Mama eine Chance geben. Woher soll sie wissen, wie du was wann fühlst, wenn du es nicht kommunizierst? Wenn es nicht verbal geht, kann man sich auch schreiben ...

    Wie viel deine Mutter trinkt, kann ich nicht beurteilen. Ich weiss aber, dass Probleme verflixt gute Schwimmer sind. Aber uU bist du in deiner Familie nicht der einzige Mensch mit Problemen ... AD(H)S fällt ja oft nicht weit vom Stamm und manchmal ist auch die "Ähnlichkeit" (die nicht immer augenscheinlich sein muss) schwierig.

  5. #5
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen

    ne mein papa ist mir da ja ähnlich meine Mom versteht mich nicht weil es eben nicht selber erlebt hat... meine Mom ist immer für mich da aber weiß halt nicht wie es ist dauernd anzuecken.

    und ich wollte sie verletzen in dem moment das ist ja das schlimme .. ich wollte ihren doofen ratschläge nicht mehr hören und das war die leichteste lösung.


    das mit dem trinken ist nicht so schlimm aber sie verträgt nicht viel und nach nem glas kann man sich nicht mehr ordentlich mit ihr unterhalten.


    --> erster schritt zu meiner Routine: 20 min aufgeräumt (abends ) erledigt :-)

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 1.151

    AW: Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen

    Du könntest dir einen Wochenplan entwerfen...

    MO-SO

    Du machst einfach ein Brainstroming ... welche Aufgaben du so Allgemein in der Woche zu erledigen hast....
    Die schreibst du alle auf... vom Klopapierrolle auffüllen bis ....... halt wichtige Dinge, welche du eigentlich erledigen "musst" ^^

    Dann teils du die Anzahl der Aufgaben einfach auf die Tage auf und hast somit jeden Tag Routinemäßig deine 3 Aufgaben ...
    Am ende der Woche ist alles erledigt und du bekommst so eine gute Routine für Alltagsaufgaben..

    Grüße

    Am besten Anfangen sich festzunehmen jeden Sonntag die Wocheliste zu schreiben....
    Punkt 1...

    Die "To-Do-List" klatscht du am besten an den Kühlschrank oder die Toilettentüre ^^
    Geändert von Brainman (15.09.2016 um 00:18 Uhr)

  7. #7
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen

    das ist leider etwas zu viel auf einmal -- wochenpläne klappen bei mir nie..leider

    aber das wäre schon mein endziel

    -->sonntags einen Plam machen find ich als routine gut

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 1.151

    AW: Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen

    Zweifel doch nicht an dir Selbst....

    Routine kommt nicht von alleine... ^^

    Smartphonewecker auf SO 18:00 Uhr "WOCHENPLAN" ^^

  9. #9
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen

    OK ich setze es auf meinen Aktuellen Plan --> ich schreibe dir dann wenn es geklappt hat

  10. #10
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 1.151

    AW: Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen

    Es klappt ... 100 % .. denke einfach das Brainman dann Böse auf dich ist
    (wenn du es nicht machst )

Seite 1 von 6 12345 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Gleichgesinnte um Erfahrungen auszutauschen
    Von shiva2006 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 9.10.2016, 16:23
  2. Suche gleichgesinnte zwischen Heidelberg und Heilbronn
    Von chaoswilly im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2016, 16:58
  3. Suche Gleichgesinnte um Erfahrungen auszutauschen
    Von shiva2006 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 6.08.2015, 13:25
  4. Pharmaziestudium? Suche Gleichgesinnte
    Von klingklang im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2013, 13:17
Thema: Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen im Forum ADS ADHS: Coaching bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum