Seite 8 von 11 Erste ... 34567891011 Letzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 102

Diskutiere im Thema Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen im Forum ADS ADHS: Coaching
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
  1. #71
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 123

    AW: Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen

    Hallo Hammy
    Strukturen zu schaffen, die individuell funktionieren,

    die heißt vieles auszuprobieren an Methoden vor allem lange genug,

    bis sich Merkfähigkeit und Routine einschleifen, was den Meisten bekanntlich schwer fällt.

    Erst wenn man die Disziplin mit genügend weiterhin versuchen, aufgebracht hat, kann man eine Methode nach ihrer Wirksamkeit beurteilen.

    Bestimmt kannst Du viele Dinge gut, halt auf eine andere Art und Weise vielleicht als die Mitmenschen.
    Wichtig sind nicht die anderen, sondern dass Du siehst, dass etwas klappt, was Du Dir vorgenommen hast, egal wie und egal in welcher Zeit.
    Wichtig ist, dass Du Deinen Maßstab hast, an dem Du dich misst, der aber nicht zu hohe Meßlatten gesetzt hat,
    damit Deine Ziele nämlich nicht unrealistisch hoch sind, sondern vielleicht kleinere Schritte oder pragmatische Ziele.

    Vielleicht kannst Du Deine Tagesziele auf einem Kalender visualisieren, indem Du sie aufschreibst und dann abhakst, vielleicht mit Farbe markiert, mit Smilies etc.
    Es geht nur um dich und nicht, was die Umgebung sagt.

    Und dies ist eigentlich der Schlüssel: Sichtbar machen, was Du wie machst und was Dir gelingt und ebenfalls vielleicht die Gründe sichtbar machen, warum etwas nicht gelungen ist.
    Dabei muss man aber sehr reflektiert sein und für diesen Weg bietet sich wirklich ein Coach an, der Dich und Deine Maßstäbe kennt und all dies in Relation bringt.

    Sonst, wenn die die Gründe für Mißerfolge sichtbar machst, ist das Risiko hoch, dass Du diesem Mißerfolg zuviel an Raum gibst. Das ist psychologisch gesehen so, dass die Dinge in der Mitte (die mittelmäßig funktionieren) immer weniger relevant wahrgenommen werden als die Facetten an den Außenrändern, also die sehr positiven oder sehr negativen Facetten. Dadurch verzerrzt sich natürlich dann auch der Gesamtblick.

    Deshalb ist aufschreiben wirklich gut, weil man auflisten kann, was alles geklappt hat, z.B.

    - früh aufgestanden
    - gefrühstückt
    - zur Arbeit gegangen
    - Pause gemacht
    - gelernt
    - Lebensmittel eingekauft
    - Brief weggebracht
    - Arzttermin organisiert
    - am Abend etwas spazierengegangen
    - 1 Regal zuhause entstaubt.......

    Wichtig sind nur Deine Mßstäbe und nicht Maßstäbe von anderen, ein Coach kann Dir helfen, beispielsweise Dich an ständig überhöhten Aufgabenlisten abzuarbeiten.....


    Gruß

    Microskulpt

  2. #72
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 50

    AW: Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen

    Hallo,

    ich melde mich zurrück.. nach über einem halben Jahr.

    ich habe leider noch nicht alle Antworten gelesen. Aber das werde ich auf jedenfall noch gründlich nachholen.

    Kurze Zusammenfassung meines letzten Halben Jahres:

    ich war 1 1/2 Monate in Amerika und habe da unglaublich motivierend Menschen kennengelernt. Vorallem bin ich mit der Absoluter Überzeugung zurrückgekommen dass ich kein "Mängelexemplar" bin sondern dass ich ein besonder Mensch bin,der es anderen Menschen ermöglichen kann Dinge zu erleben, die sie aus eigenem Antrieb niemals Erleben könnten. Insgesamt hat der Aufenthalt mir also extrem Gut getan.

    Was darauf folgte war ein Flow ... der vermutlich etwas manisch war.
    Alles .... wirklich alles was ich mir Vorgenommen habe funktionierte, die Ordnung die Terminplanung ... ein Traum von einer Selbstständig hat sich entwickelt ich wollte das was ich am Besten kann... Menschen besondere Erlebnissen zu bieten als eine Art Erlebnispädagoge. Da ich Finaziell abgesichert bin konnte ich mir auch die Zeit nehmen und mich ausführlich mit Firmengündung usw audeinanderzusetzten. 4-5 Monate hatte ich eine Glückseuphorie..und einen Business Plan. Bis ich einen Unfall hatte. nicht schlimm aber schock genug um Festzustellen dass ich mich überlastet habe. Zudem musste ich feststellne dass ich einen guten Businessplan gemacht hatte, der mir aber Eindeutige Mängel aufgezeigt hat. Der Standort war nicht Ideal zu viel emotionale Abhängikeiten.

    Durch diesen Flow habe ich fast jede Routine vernachlässigt. Jetzt möchte ich einen Neustart Nopf drücken und von Vorne anfangen.
    Dazu möchte ich sagen, dass das was ich mir an Routinen im letzten Jahr angewöhnt habe, wie eine art Auffangnetz funktioniert haben. Nicht als 100% Version aber wenigtens als ein Grundgerüst, an dem ich mich Festhaltn konnte.

    Danke nochmal an Alle
    Geändert von Sonnentopf ( 3.05.2017 um 10:32 Uhr)

  3. #73
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 123

    AW: Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen

    Hallo Sonnentopf

    schön dass Du wieder hier bist.

    Microskulpt

  4. #74
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 50

    AW: Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen

    Hallo,

    Zum Thema Gleichgesinnte,

    Da sich in der Ersten Zeit eher Keine Gleichgesinnten gemeldet haben hatte ich das Vernachlässigt würde ich aber gerne wieder aufnehmen,
    Auch wurde mir geschrieben das mein PN nicht funktioniert. PN bedeut persöhnliche Nachricht oder? . Leider weiß ich auch nicht warum das nicht funktioniert.

    Sollen wir nochmal einen neuen Kanal aufmachen, für Gleichgesinnte?

    Ich stelle mir Vor dass wir da folgendes Reinschreiben könnten:
    -Persöhnliche Ziele
    -Fortschritte
    -Misserfolge
    -Neue Erkenntnisse
    -Kleine Feierreien für Ereichte Ziele

  5. #75
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 50

    AW: Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen

    Meine Persöhnlichen erfahrungen im letzten Halben Jahr:

    Terminplanung:
    Terminkalender- haben mich immer Gestresst. Entweder war ich zu durchgeplant , so dass ich nicht genug Platz hatte oder gähndende leeere auf den seiten -dann bekam ich ein mega schlechtes gewissen.

    Lösung: Ein Flexibler Ordner in dem ich Kalender Vorlagen einhefte bei Pinterest gibt es da schön gestaltete.
    + ich kann flexibel eine To do liste, eine einfache wochenübersicht oder Einen ausführeliche Planung machen
    + nie gestresst über leere seiten
    + das Einheften der neuen seiten ist ein Neustart alles davorgewesene ist egal zukünftiges auch nur das aktuell wichtige ist in meinem Kalender
    + Falls ich sachen umplanen muss oder ich Caos auf den seiten habe kann ich einfach eine neue seite ausdrucken und ordnung in meine Planung bringen, und das Caos verschwindet - (mega der stresskiller!)
    + falls ich sachen noch in meinem Kopf orden muss mache ich eine grobe planung und dann wiederhole ich sie so lange bis ich mir sicher bin dass es gut ist

    - Damit ich spaß anden Volagen habe drucke ich sie immer in Farbe aus - insgesamt kostet das vermutlich das 10 fache von einem normalem Kalender


    Ornung/ Sauberkeit:

    - Auf Zähneputzen musste ich aus irgeneinem Grund nicht mehr achten vermutlich hat sich die Routine etabliert
    - Das wasser - ich hatte es zwar nicht mehr als ersten und letzen punkt auf meiner tagesliste aber immer wieder ist mir aufgefallen dass ich ein glas wasser an der spüle getrunken habe um meinen Tagesablauf zu reflektieren- also hat sich auch irgendwie etabliert - ich möchte es jeddoch wieder als anfangs und endritual einführen.
    - Schlafen: der Flow hat alles durcheinander gebracht ich habe teilweise die Nächte durchgearbeitet -- daher ist auch die Migräne wieder schlimmer geworden daher will ich das wieder in den Griff bekommen
    - Aufräumen: das war das was ich garnicht in den griff bekommen habe - es war mir einfach nicht mehr wichtig - ich hatte ja auch so den durchblick und die Energie und das aufräumen hat nehebenher, fuktioniert ohne dass ich zeiten eingeplant habe .
    Ziel: jeden morgen 10 min in Aufräumen investieren
    Geändert von Sonnentopf ( 3.05.2017 um 11:23 Uhr)

  6. #76
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 10

    AW: Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen

    Hallo Sonnentopf,

    ich versuche auch einige Routinen zu bekommen. Schon laaange. Nur vergesse ich sie immer wieder.

    Dann fallen mir neue ein.
    Wenn ich gerade was zum Schreiben habe und daran denke sie zu notieren, vergesse ich oft, wo ich sie hingeschrieben habe.

    Dann fand ich die App "Trello" ein super Werkzeug zur Gestaltung von allem

    Durch mein PMS* wird das alles sehr schlimm. Dann weiß ich oft sogar nicht mehr was mir vor 3 Sekunden gesagt wurde.

  7. #77
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 49

    AW: Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen

    Hallo Birdy,
    Hast du ein Update für dein Versuch mit der genannten App? Also meine Frage ist... Konntest du die geübten Routinen in deinen Tagesablauf einbinden? (Ist das jetzt noch der Fall?)
    Schon mal vielen, vielen Dank für deine Antwort.

    PS: Ich habe auch einige Routinen eingeübt. Bin aber von meinem System (mal wieder) abgewichen. Ich sehe es aber als Teilerfolg, da ich mich öfters an meine Vorsätze erinnere... (z.B. Den Tag mit einem Glas Wasser zu beginnen)

  8. #78
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 49

    AW: Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen

    Hallo Sonnentopf,

    Ich arbeite mich auch gerade durch diesen Thread. Irgendwann habe ich da auch mal ein paar Versuche von mir reingeschrieben. (ca. Seite 3)
    Leider ist meine Bilanz nicht ganz so rosig wie deine. Was mich zu der Frage bringt, wie schaffst du es die vorgenommenen Sachen besser einzuhalten? Das ist mein Problem. Eigentlich weiß ich was ich machen sollte - aber entweder ich switche meine tolle Idee zu einer noch tolleren - oder ich bin irgendwann zu deprimiert und rede mir selbst aus / ein, dass das Ziel nicht mehr wichtig ist.

    Da ich mich nach dem Sommerurlaub auch selbstständig machen will, wäre ich für Feedback und oder Erfahrungsaustausch / gerne auch gemeinsame "Zielüberwachung" sehr offen.

    Vielleicht ließt du diese Zeilen ja und ich würde mich wirklich freuen...

    PS: ich habe deine Antworten gelesen... Da schreibts du ja eigentlich wie es bei dir geklappt hat...
    War es vielleicht Motivation durch deinen Urlaub? Ich frag mich halt gerade warum ich das nicht hinbekommen... Auf jeden Fall mal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

  9. #79
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen

    Hallo 2016,

    also meine Erfahrungen waren insgesamt positiv. Leider hatte ich zwischendurch 2 Wochen in denen ich meine Routinen nicht weiterführen konnte, was natürlich wieder ein ziemlicher Rückschlag war... Ich konnte aber trotzdem die wichtigsten Routinen festigen und behalte sie aktuell ohne die App bei. Ich möchte jetzt aber wieder damit anfangen um die nächsten Schritte anzugehen. Die Hoffnung dass das auf ewig hält ist nicht extrem hoch, aber so gut wie mit der App hat es bei mir noch nie geklappt.
    Wem das also liegen könnte, dem kann ich es sehr empfehlen. Ein Versuch ist es allemal Wert.

  10. #80
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 49

    AW: Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen

    Danke für die schnelle Antwort ;-)
    Aktuell suche ich mir ein paar Informationsquellen fürs selbststudium im Urlaub - aber nach dem Urlaub werde ich die mal ausprobieren. Dir auch weiterhin viel Erfolg beim Einhalten deiner Routinen.

Seite 8 von 11 Erste ... 34567891011 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Gleichgesinnte um Erfahrungen auszutauschen
    Von shiva2006 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 9.10.2016, 17:23
  2. Suche gleichgesinnte zwischen Heidelberg und Heilbronn
    Von chaoswilly im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2016, 17:58
  3. Suche Gleichgesinnte um Erfahrungen auszutauschen
    Von shiva2006 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 6.08.2015, 14:25
  4. Pharmaziestudium? Suche Gleichgesinnte
    Von klingklang im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2013, 14:17
Thema: Suche Hilfe/ Gleichgesinnte die sich Routinen ang.ewöhnen wollen im Forum ADS ADHS: Coaching bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum