Seite 6 von 6 Erste ... 23456
Zeige Ergebnis 51 bis 54 von 54

Diskutiere im Thema Coach dich selbst, sonst coacht dich keiner! im Forum ADS ADHS: Coaching
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
  1. #51
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 223

    AW: Coach dich selbst, sonst coacht dich keiner!

    Ist es sinnvoll, grundsätzlich zwischen Coaching und Selbstcoaching zu unterscheiden? Ich denke nein.

    Ob man das, was man an Coaching selbst machen kann, auch schafft, hängt imho weniger von fehlenden Kenntnissen, wie es besser laufen könnte, ab, sondern von der mangelnden Fähigkeit, diese praktisch umzusetzen. Die einen werden dazu einen Coach brauchen, andere kommen irgendwann ohne aus und ganz andere schaffen es vielleicht von Beginn an ganz allein.

    Letztlich sollte auch Coaching Hilfe zur Selbsthilfe sein.

  2. #52
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 226

    AW: Coach dich selbst, sonst coacht dich keiner!

    Na ja.
    Machen muss ich es selber.
    Aber wenn ich jedes Rad neu erfinden muss, dauert der Prozess wesentlich länger und ich halte mich mit Sachen auf, die jemand anders schon durchgedacht hat und für die er schon Lösungsansätze entwickelt hat.
    Die müssen für mich nicht zwingend passen, aber evtl. ist was dabei oder ich bekomme wertvolle Anregungen.
    Austausch ist für mich immer wieder eine ganz große Motivation.
    Ein Coach kennt auch (so hoffe ich wenigstens) die häufigsten Stolpersteine usw., er sollte erkennen können, wann ich konstruktiv arbeite und wann ich mich selber blockiere.
    Und - frei nach Christine Beerwerth - er sollte darauf achten können, dass ich den roten Faden nicht vergesse oder verliere.

    All diese Dinge kann ich selber nur mit hohem Energieaufwand leisten und selbst dann koche ich in meiner eigenen Suppe, ich bin betriebsblind.

    Mich selber zu coachen geht bei mir immer wieder in die Hose ... und u.a. darum habe ich für heute nach Jahren wieder einen Termin beim Psychiater ausgemacht, in der Hoffnung, dass er eine zündende Idee hat, an wen ich mich zwecks Coaching wenden kann.

  3. #53
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 62

    AW: Coach dich selbst, sonst coacht dich keiner!

    Hallo,

    Um einen Termin bei einem psychater zu bekommen, was muss man da alles für tun damit das auch von der Krankenkasse übernommen wird?

  4. #54
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 1.221

    AW: Coach dich selbst, sonst coacht dich keiner!

    Hi darki2010

    Ist eventuell der falsche Thread für deine Frage?
    aber:

    Der Termin wird grundsätzlich von der KK übernommen... also musst du gar nichts machen außer zum Facharzt zu gehen

    Grüße

Seite 6 von 6 Erste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. LIEBE, was ist das für dich?
    Von Dubi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 6.04.2014, 00:36
Thema: Coach dich selbst, sonst coacht dich keiner! im Forum ADS ADHS: Coaching bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum