Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Erfolgreiches Coaching im Forum ADS ADHS: Coaching
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
  1. #1
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    Erfolgreiches Coaching

    Hallo
    Im Chat kam letzthin die Frage auf welche Art Coaching bei euch erfolgreich war. Da ich selber noch kein Coaching hatte, kann ich von mir keine Beispiele anbringen.

    Also: was hat bei euch geholfen für Leben und Beruf?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 247

    AW: Erfolgreiches Coaching

    meine partnerin die immer drauf achtet, dass ich nicht nachlasse!

    ansonsten bist du selber dein bester berater!

    und dann eben jemand, der mit dir daraus einen plan macht und dich dran erinnert.

    lies mal von christine oder christiane (vielleicht hieß sie auch ganz anders) beerwerth
    "suche dir menschen, die dir gut tun".

    ich fands ein gutes buch!

    macht paar vorschläge zu strategien und vermittelt vor allem wie wichtig es ist sich einen coach zu suchen, der einen lobt, antreibt und einem ab und an seine positive emotion leiht.

    vielleicht weißt du danach mehr.

    coaching gibts bei uns übrigens nicht als kassenleistung.
    weiß nicht, wies in der schweiz ist.
    aber Verhaltenstherapie ist im grunde das gleiche.
    der kommt nur nicht zu dir nach hause.

    just

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Erfolgreiches Coaching

    Hallo,

    Frau Neuhaus bietet Seminare in Münsingen über's Wochenende an.
    Weiß ich von meiner Frau- die ist ja bei ihr in Behandlung, fragt bluetomcat.
    Für uns wär das bestimmt spannend, weil sie ADHS ist und ich ADS bin.
    Leider ist das nicht ganz billig...

    LG

    goody / Amöbe

  4. #4
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: Erfolgreiches Coaching

    Ich geh jetzt mit jemandem aus diesem Forum 1x/Woche hm.. wie sagt man.. Hund ausführen.. dann noch einen Kaffee trinken und wir bekochen uns gegenseitig.

    Da sind wir ca. 3-4 h zusammen und tauschen uns gegenseitig aus.

    @Just us
    Ich denke, sowas würdest du dann als Coaching bezeichnen?
    Sie hilft mir mich in besserem Licht zu sehen und ich versuche sie zu motivieren in ihren Tätigkeiten. Gegenseitig beobachten wir uns und kommentieren was wir sehen und wie wir auf einander wirken.

    Ob in der Schweiz Coaching extra bezahlt werden muss weiss ich nicht, es wurde mir aber von der Therapeutin in Aussicht gestellt, dass wir Coaching machen werden. Ich werde dann berichten.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 247

    AW: Erfolgreiches Coaching

    @selenia:

    ich glaube sowas bezeichnet man ganz allgemein als coaching!

    Nur kann man das eben auch professionell machen.
    also mit therapeutischem Backround und entsprechenden techniken.

    aber ein adsler weiß meistens ganz gut wie es besser funktionnieren könnte und sieht schnell woran es hängt.
    nur hat er meistens nicht die motivation es alleine zu tun.

    was gibt es also besser als einen anderen adsler an der seite, der es sich zur aufgabe gemacht hat das zu übernehmen!

    Jemand der schaut, dass alles läuft.
    und adsler kann man nicht so schnell ablenken wenn sie mal ein erklärtes ziel haben.

    solange ihr nicht auf die schiene kommt euch gegenseitig zu bedauern seid ihr auf dem goldrichtigen weg :-)

    Und adhsler sind ja ohnehin gerne unter ihresgleichen!
    Sind ja auch die sympatischen unter den menschen!!

    gute nacht euer Just

  6. #6
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: Erfolgreiches Coaching

    JustUs schreibt:

    Jemand der schaut, dass alles läuft.
    und adsler kann man nicht so schnell ablenken wenn sie mal ein erklärtes ziel haben.
    Stimmt.. da sagst du ein wahres Wort!

    JustUs schreibt:
    Und adhsler sind ja ohnehin gerne unter ihresgleichen!
    Sind ja auch die sympatischen unter den menschen!!
    Ich kenne nicht viele ADSler.. ausser jetzt seit dem Forum. Und die, die ich kenne sind meist älter und haben entsprechende Schwierigkeiten.
    Aber es stimmt, ich habe mir im Leben immer die "Interessantesten" ausgesucht und die hatten ganz klar Tendenzen zu ADS.

    Ich denke nicht, dass wir uns gegenseitig bedauern, sondern eher uns gegenseitig unsere guten Seiten zeigen, was ja immer gut tut. Oder uns darauf aufmerksam machen, wo wir im Leben anecken könnten.

    Mein Mann coacht mich insofern auch, dass er mich unterstützt, an mich glaubt und oft genug meine Spontanität etwas eindämmt (Briefe werden nicht mehr sofort abgeschickt, sondern am nächsten Tag nochmals gelesen und korrigiert).
    ______________________________ ____

    Vielleicht ist es ein Problem der heutigen Zeit, dass man weniger Menschen nah um sich hat, die einem coachen können? So muss alles extern besorgt werden.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 247

    AW: Erfolgreiches Coaching

    jep, das macht meine süße für mich auch..nicht mich bremsen, das kann sie leider selber auch nicht so.
    aber mich am laufen halten mit haushalt und so.
    heute zum beispiel sagte sie von selber, dass sie weiß, dass sie mich mehr erinnern und motivieren muss, wenn die arbeit stressiger ist.

    ich kenne sehr viele menschen mit adhs...sind meine lieblingspatienten!

    Und es macht so viel spass, wenn sie ihre stärken und ressourcen wieder entdecken!
    Und wenn sie merken dass da jemand ist, der weiß wovon sie reden und de trotzdem glaubhaft vermitteln kann, dass es wege uns lösungen gibt.

    meine partnerin ist zwar sehr impulsiv und manchmal auch launisch, hat aber zum glück (glaube ich) kein ADHS und sorgt hie rfür struktur, ausgleich und stabilität in meiner kleinen Familie.
    Das brauche ich auch.

    noch so einen chaoten an meiner seite, das wäre....chaotisch *g*

    Justus

Stichworte

Thema: Erfolgreiches Coaching im Forum ADS ADHS: Coaching bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum