Seite 9 von 22 Erste ... 4567891011121314 ... Letzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 216

Diskutiere im Thema Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ?? im Forum ADS ADHS: Coaching
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
  1. #81
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.935

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Hmm? 5x? Nun ja, wenn nicht angegeben ist in welchen Abständen und mit welcher Dauer, dann lässt das durchaus Raum. In 10 Minuten 5 x das Fenster auf und zu, das wäre zu schaffen.

    Da aber der Durchschnittsbürger in der Zeit von ca. 8 - 16 Uhr rund arbeitet (Abweichungen selbstverständlich möglich), sehe ich da arge Schwierigkeiten. Was soll das werden? Schichtarbeiter vereinigt euch, stellt euch den Wecker, damit ihr euren Schlaf unterbrecht und dann im ganzen Haus lüften geht?


    Und wie? Wenn nicht renoviert wurde? Wann? Beim Einzug? Ich frage nur - sorry, wenn das jetzt etwas OT ist - weil ich eine Bruchbude (Und ja, das meine ich echt so, wie ich es sage!) übernommen habe. Die haben wir selbst mit sehr viel Arbeit renoviert und nun steht der Auszug demnächst an und wir sollen ... renovieren!??!

    ----

    Mal zur Sache selbst:

    Was haltet ihr von einem Thread z. B. mit dem Namen "Mein Plan für Heute"? Dort könnte dann gepostet werden, was man aktuell an diesem Tag vor hat und der aktuelle Stand, bzw. was man geschafft hat inkl. Anfragen für einen selbst und Anfeuerung, Lob, Rat oder Tipps für andere. - Also eine Art offenes Tandem. Meint ihr, das könnte zumindest für einen Teil der Sachen funktionieren und auch für euch selbst funktionieren? So dass man zumindest das Laufende etwas besser in den Griff bekommt?
    Geändert von ChaosQueeny (11.03.2015 um 16:22 Uhr)

  2. #82
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.739

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Hallo Phönixe,
    danke für deine Antwort, habe sie erst jetzt gelesen. Nein leider ist das nicht mein Pferd, aber ich bin mit Pferden aufgewachsen und als Kind hatte ich ein Lieblingspferd namens Paula, das sah so ähnlich aus wie das auf dem 'Foto. Ich habe beim letzten Mittelaltermarkt in Herne im September 2014 die Pferde dort fotografiert. Ich habe noch sehr schöne Fotos gemacht, soll ich die mal auf meine Seite reinstellen. Ich guck mal, ja, wenn du in der Nähe wohnst, komme ich mal vorbei, würde sogerne wieder reiten, aber nicht in einem Reitstall oder so. Ich bin gewohnt, das ich einfach alleine reite und mich keiner rumkommandiert.

    Ach ja, ich bin kein Messie, ja stimmt, ich benötige einmal eine Grundordnung, doch das liegt daran, das ich eigentlich eine Wohnung im Hause versprochen bekam (schon letztes Jahr) und darauf hin einen riesigen Kleiderschrank weggegeben habe, meine halbe uralte Küche zum Sperrmüll und jetzt habe ich die Wohnung immer noch nicht und lebe in einer Wohnung, die ich aber auch nicht mehr richtig wohnlich bekomme. Da ich Schimmelpilz habe und die Wohnung kalt ist, ist über dem Keller und ohne viel Sonne, überlege ich ob ich woanders hinziehe, aber wie und wo und wovon.

    Ich hoffe immer noch, das ich die andere kleinere und billigere Wohnung im Hause bekomme und jetzt versuche ich eben nur, die Wohnung irdendwie noch etwas wohnlich zu machen.

    Ach ich schreibe glaube ich Blödsinn heute, also vom Amt bekomme ich keine Hilfe, hatte ich mal bekommen, aber die helfen nicht eine Wohnung aufzuräumen, irgendwie mal was einkaufen oder so, auch Papierkram zu sortieren helfen sie nicht, die haben vorgegebene Aufgaben mit denen ich noch nie einverstanden war, doch was anderes dürfen sie ja dann nicht machen. Das ist noch ein ganz anderes Thema was mich sehr ärgert.

    So jetzt gehe ich erstmal in mein Tagebuch, Gruss Paula

  3. #83
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.935

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Nein, du schreibst keinen Blödsinn. Es liegt dir auf der Seele und ich denke, das ist nicht nur für mich okay, wenn das auch mal raus will.

  4. #84
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 543

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Sehe ich genauso wie ChaosQueeny

    Und wenn du Schimmel in der Wohnung hast, wäre es wirklich gut da baldmöglichst auszuziehen, ist nämlich auch für deine Gesundheit gar nicht gut.
    Da du schreibst., du wohnst über dem Keller und hast wenig Sonne, ist es auch schwer wenn nicht gar unmöglich was dagegen zu tun,
    lüften alleine reicht da bestimmt nicht.

    zurück zum Thema:
    bei mir würde ein Ordnungscoach auch nicht an Langeweile leiden, ich hab ständig stapelweise Papierkram auf dem Schreibtisch und auch rund herum.
    Egal wie oft ich auch sortiere und aufräume, es dauert nicht lang und alles ist wieder total voll und chaotisch.
    Aber auch sonst.... ich hab meine Kleidung im Bad (weil ich die ja am anderen Morgen schnell griffbereit brauche), im Schlafzimmer auf einem Stuhl (nur einmal getragen, geht nochmal)
    und teilweise auch im Wohnzimmer (im Winter meine Fleece-Jacke, falls ich friere).
    Und dann ist da noch die Garderobe
    Frisch gewaschene Wäsche schafft es auch nicht immer sofort bis in den Schrank, aber ich arbeite daran

    Manchmal packts mich aber und ich wirbel durch die Wohnung und räume alles auf, schwinge Staubsauger und Putzlappen und freu mich hinterher richtig über das was ich geschafft hab.'
    Nur leider kann ich es nicht halten nicht mal für kurze Zeit ... und meine Tochter steht mir da leider in nichts nach.

  5. #85
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.739

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Danke für euren netten Antworten das ich keinen Blödsinn schreibe.

    Mir fällt dazu ein, das es schon viele Menschen gab, die zu mir sagten, wenn ich schnell und aufgeregt was erzähle, das ich Blödsinn erzähle.

    Im Moment ist es unmöglich auszuziehen, ich bin immer noch nicht ganz fit und ich glaube oder ich weiss ich habe keine echten Freunde, nur die eine die ist weit weg
    in Bayern und hat ähnliche Probleme wie ich.

    Es ist auch so, das ich gerne hier im Hause wohnen bleiben möchte, kenne alle Nachbarn, die kennen mich und haben mich so akzeptiert wie ich bin. Das sind Polen, Türken, Albaner und drei alleinerziehende Deutsche. Ich kann mir hier erlauben, wochenlang den Flur nicht zu putzen, das ist alles nicht so schlimm, jeder macht hier irgendwie was er will und da ist auch ein stückchen Freiheit, wenn ich mir vorstelle ich würde wieder in einem Haus wohnen, wo sie durchs Schlüsselloch gucken wenn ich durch den Flur gehe oder mich ansonsten blöde anschauen , das kann ich überhaupt nicht mehr.

    So das passt jetzt wohl nicht hier so rein. Doch ich bin schon so oft umgezogen über 20 Mal in meinem Leben und diese Wohnung hier mit der Umgebung - hier ist viel Grün drumherum und auch viele Vögel und trotzdem alles gut erreichbar. Also diese Wohnung die hat mir sofort gut gefallen.

    Eine Lösung wäre, das sagte mal ein andere Mieter, vielmehr der Sohn einer Mieterin der ist Baubiologe, er hat mir erklärt, das man meine Wohnung auch von innen instand setzen könnte und dann wäre sie wärmer usw. Den eine Aussendämmung kann auch schiefgehen, das ist nicht immer gesagt, das das hilft. Es gibt auch Möglichkeiten eine Wohnung von innen zu dämmen.

    Das wäre nämlich mein Wunsch, das ich die Vermieterin dazu bekomme, hier innen einiges machen zu lassen, allerdings ist dann die Miete immer noch zu teuer, also auch 50 Euro weniger Miete vorerst.

    Also jetzt verschwinde ich mal hier, Gruss Paula

  6. #86
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.935

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Paula schreibt:
    ...., wenn ich schnell und aufgeregt was erzähle, das ich Blödsinn erzähle.
    Dann erzählst du eben schnell und aufgeregt und vielleicht auch etwas unsortierter, aber noch lange keinen Blödsinn. So etwas zu behaupten, nur weil sie dir vielleicht nicht folgen können ist ziemlich unnett, wenn ich das so sagen darf. Immerhin könnte man dir auch freundlich und mit einem Lächeln sagen, dass du erst einmal tief durchatmen sollst und dann nachfragen, was man nicht verstanden hat. - Wenn man emotional beteiligt und damit auch aufgeregt ist, dann ist das so, da können z. B. die Notrufstellen ein Lied von singen.

    Sorry für OT, aber jemanden deswegen anzugreifen find ich echt daneben.

  7. #87
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.739

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Danke für die nette Antwort. Das baut mich heute auf, bin heute sehr schlecht dran.....Gruss Paula

  8. #88
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 246

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    paula, ich bekomme hier richtig bauchschmerzen, wenn ich das hier alles so lese.
    du musst doch mal zur ruhe kommen! wie soll man da gesund werden bzw. ruhig werden u einen plan für die zukunft, strukturen, gelassenheit entwickeln, wenn es ständig einen kreislauf aus ungewissheit, geldnot, krankheit, stress, druck, angst,... gibt?!
    das packt niemand!
    das sag dir auch mal, dass du scheiß bedingungen hast und JEDER damit probleme hätte. du hast ja zum glück einen netten und fähigen arzt. das ist ja schon einmal etwas. Hast du dem mal dein leid geklagt? vielleicht kennt er wieder stellen, leute, vereine,... die wieder jmd. kennen, bzw. direkt helfen können?!

    moment, mein kater randalliert gerade in der küche

    -ich muss mich beim kater enstchuldigen, es war die katze im flur.

    VOLL OT und unnötig, sorry!

    -----------

    WANN weißt du, ob du die wohnung bekommst? wer entscheidet das und wenn du sie bekommst, wann wäre das?

    so ist das kein zustand, das zieht dich immer runter, das zieht mich schon für dich mit runter, also wenn du deine klamotten da siehst und die halbe küche, etc.. UND schimmel ist gaaaanz gefährlich und oben stand i-wo, dass das ein baufehler sein könnte, weil es über dem keller oder so ist. Kann das sein?
    die können dir nicht sowas vorwerfen, wenn du im endeffekt nix dafür kannst. ist die wohnung kühl, bzw. zieht es an den fenstern? sind die undicht? sind da ritze in der decke, an den wänden,..- heißt nämlich, dass da selten/nie was gemacht wurde.
    eigentlich haben die doch kürzlich den mietern mehr rechte zugesprochen. natürl. soll man nicht wie ein schwein da hausen und muss das eigentum des vermieters schätzen, aber dass die sich aus allem rausziehen und dir/"uns" mietern die schuld für alles geben, das ist zu einfach. leider riechen solche menschen auch, mit wem sie es machen können u mit wem nicht. du musst wahrscheinlich resoluter auftreten. einfach gesagt, ich weiß!
    aber das merke ich für mich immer wieder. frech kommt weiter. aber es muss nicht frech, sondern bestimmt sein. soooooooooooooooo schwer....

    anyway - ich beklagte mich kürzlich bei einem fachmann, dass es im winter bei mir stets wie hechtsuppe zieht und ich immer handtücher auf die fensterbänke legen muss. da meinte er: "DAFÜR wirst du NIE probleme mit schimmel bekommen, sei doch froh." dann kann das bei dir ja nicht anders sein.

    du musst jetzt nägel mit köpfen machen. für dich, deine gesundheit, nerven, deine familie,...
    klär die sache mit der wohnung. das klingt sehr nett da- da soltest du wohnen bleiben. und evtl. eben auch in der wohnung. ABER da MUSS das schimmelproblem angegegangen werden. denn schimmel kann EXTREM krank machen. eine freundin hat es nun nach vielen,vielen jahren endlich geschafft (ähnl. situation wie bei dir) umzuziehen und? ihre ständigen erkältungen, asthmaanfälle, etc. sind weg. ist ihr jetzt mal nach ein paar monaten so aufgefallen.

    vermieter machen das immer SEHR gerne, dass sie schimmel auf die mieter abwälzen. ist ja so schön einfach. als ob man nie lüften und stets im mief hausen würde. da würde man doch i-wann umkippen. aber 5x am tag lüften? das ist ja IRRE. und wie soll man das beweisen? ein "video-lüftungs-tagebuch" führen?! das würde ich dann mal einen ganzen tag lang drehen und mir nach 5x fenster aufmachen, andere klamotten anziehen und wieder 5x auf und zu, dann wieder umziehen,....

    ich wiederhole mich nochmal- such dir hilfe, wie gesagt, am besten hier im forum. viell. aber auch im haus. du musst ja keine busenfreundschaften aufbauen. aber viell. geht es einigen da ähnlich und die trauen sich auch nicht. das ist halt einfach. mal schnell nach oben gehen können oder nach unten- haste mal zucker? kannste mal schrank rücken helfen? komm mal gucken, ich brauch deinen rat,...

    ich erstelle mir manchmal pläne. ich neige dazu stets den 2., gerne auch mal den 3. schritt vor dem 1. zu machen. so hab ich das dann vor augen und kann es abhaken. natürlich ist der erste oft der schwierigste schritt. wenn man da aber ein fettes häkchen hinter machen oder es herzhaft durchstreichen kann, dann fühlt sich das sehr gut an. kleine schritte, die müssen aber eben gegangen werden.

    wenn das alles nicht geht, dann sprich mit deinem arzt. zackzackzack, das sind die fakten, ich brauche hilfe! bitte.

    also- schritt 1- wohnungswechsel, ja? WANN? nein, -schimmel muss weg.


    und wenn da jmd. kommt, egal wer, ob experte, vermieter, hausverwaltg. - SEI NICHT ALLEINE DA. (als unterstützung, zeuge, 4 ohren hören mehr, 2 gehirne merken sich mehr,...)
    hab das schon durch, gruselig, ein alter böser mann war das. bzw. senil-das war das problem. hatte alles vergessen. aber wenn man mit 86 noch arbeiten muss...


    wenn ich dir zu forsch, streng, hart bin- sorry! ich meine es nur gut u möchte, dass es dir besser geht.
    viel erfolg!

  9. #89
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.392

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    ChaosQueeny schreibt:
    Hmm? 5x? Nun ja, wenn nicht angegeben ist in welchen Abständen und mit welcher Dauer, dann lässt das durchaus Raum. In 10 Minuten 5 x das Fenster auf und zu, das wäre zu schaffen.

    Da aber der Durchschnittsbürger in der Zeit von ca. 8 - 16 Uhr rund arbeitet (Abweichungen selbstverständlich möglich), sehe ich da arge Schwierigkeiten. Was soll das werden? Schichtarbeiter vereinigt euch, stellt euch den Wecker, damit ihr euren Schlaf unterbrecht und dann im ganzen Haus lüften geht?


    Und wie? Wenn nicht renoviert wurde? Wann? Beim Einzug? Ich frage nur - sorry, wenn das jetzt etwas OT ist - weil ich eine Bruchbude (Und ja, das meine ich echt so, wie ich es sage!) übernommen habe. Die haben wir selbst mit sehr viel Arbeit renoviert und nun steht der Auszug demnächst an und wir sollen ... renovieren!??!

    ----

    Mal zur Sache selbst:

    Was haltet ihr von einem Thread z. B. mit dem Namen "Mein Plan für Heute"? Dort könnte dann gepostet werden, was man aktuell an diesem Tag vor hat und der aktuelle Stand, bzw. was man geschafft hat inkl. Anfragen für einen selbst und Anfeuerung, Lob, Rat oder Tipps für andere. - Also eine Art offenes Tandem. Meint ihr, das könnte zumindest für einen Teil der Sachen funktionieren und auch für euch selbst funktionieren? So dass man zumindest das Laufende etwas besser in den Griff bekommt?
    https://adhs-chaoten.net/gruppen/alltags-ig.html
    oder in gruppe von lola gegenseitige hilfestellung die alltags-ig

    https://adhs-chaoten.net/gruppen/alltags-ig.html

    liebe grüßle träum

  10. #90
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.935

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Ich weiss.

    Es ist übrigens 2x der gleiche Link, ist das so gewollt?

    Ich dachte nur an einen Thread, der etwas mehr öffentlich ist und an dem man auch kurzfristig mal teilnehmen kann, wenn z. B. mal etwas besonderes ansteht oder der Schweinehund besonders gross ist, ohne in eine Gruppe zu gehen.

Seite 9 von 22 Erste ... 4567891011121314 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Suche einen Therapeuten und einen Coach im Ruhrgebiet
    Von Mimulus im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.10.2015, 02:06
  2. Hilfe! Ich brauche einen Coach - aber wie finde ich den? (Köln)
    Von Pepperpence im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 9.12.2013, 17:43
  3. ich suche einen coach/psychologen o.v. im umkreis um lörrach
    Von fachaela im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 17:58

Stichworte

Thema: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ?? im Forum ADS ADHS: Coaching bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum