Seite 20 von 22 Erste ... 1516171819202122 Letzte
Zeige Ergebnis 191 bis 200 von 216

Diskutiere im Thema Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ?? im Forum ADS ADHS: Coaching
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
  1. #191
    *schnüff*

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 2.168

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Ich "sammle" auch nichts. Ich hebe "alles" einfach auf. Oder kaufe es, obwohl ich keine konkrete Verwendung in genau diesem Moment habe, einfach auf die Eventualität hin, eben.

  2. #192
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.933

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Ich laboriere irgendwie immer noch an 2 zusammen gelegten Haushalten und einer grösseren "Erbschaft". Ausserdem haben wir hier einfach zu wenig Platz - wenn ihr mich fragt. Ich bin einfach auch ein Mensch, der Raum braucht und früher hatte ich mehr.

    Es stimmt schon, dass ich mich von einigen Dingen schwer trennen kann, aber ich bin kein Messi. Ich habe einfach auch wahnsinnig viel Zeugs - schon durch meine vielen Hobbies. Meine eigentlichen Sammlungen habe ich alle schon gestoppt aus Platzgründen und fange auch keine neuen mehr an. Ich kaufe auch so gut wie nichts mehr dazu, was nicht wirklich gebraucht wird. Wohin sollte ich auch damit? Ich bin ja bereit noch weiter abzuspecken, aber doch nicht alles, nur damit man hier einen minimalistischen, aber extakt aufgeräumten Haushalt vorfindet. Noch denke ich ja, dass ich irgendwann auch wieder so etwas wie Freizeit haben werde ...

    Und man sollte nicht vergessen, dass ich hier eben nicht alleine lebe und damit gewissen "Einflüssen" unterworfen bin. Ich liebe die Bagage ja, aber manchmal treibt sie mich echt in den Wahnsinn ... obwohl man ja sagt, dass sei mit dem Genie eng verwandt, vielleicht gibt es ja noch Hoffnung für mich.

  3. #193
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.149

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Schnarchnase schreibt:
    Ich "sammle" auch nichts. Ich hebe "alles" einfach auf. Oder kaufe es, obwohl ich keine konkrete Verwendung in genau diesem Moment habe, einfach auf die Eventualität hin, eben.

    Oh sorry, an diese Möglichkeit habe ich gar nicht gedacht!

  4. #194
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    manchmal! wenn ich in meiner ordnung drin bin, ist alles gut,
    aber wenn irgendwas verhindert, dass es klappt, dann fällt es mir sehr schwer wieder neu zu starten, besonders, weil es dann schon mal ewig dauern kann, weil ich dann wirklich ordnung schaffen will.
    am schlimmsten ist es bei mir bezüglich des studiums, ich kann es einfach nicht ordnen und irgendwann bringt mich mein chaos zu sehr durcheinander.
    ich kannmeine unterlagen nicht lesen und dann damit auch nicht arbeiten.

    usw. aber wir müssen ja immer ganz blöde wirtschaftssysteme unterstützen, sodass keiner zeit hat wirklich seinen träumen nach zu gehen, und wer hilft denn nicht gern?
    aber tja, die zeit hat auch niemand. voll bescheuert

  5. #195
    Pepperpence

    Gast

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Ordnungscoach gefunden


    Hallo Phönixe,

    da ich einige Monate nicht im Forum war, habe ich den Thread erst jetzt gefunden.

    Ich gestehe - ich habe nicht alle 20 Seiten gelesen, würde aber gerne dennoch von meinen Erfahrungen berichten.



    Ordnungsproblem

    Seit ich denken kann habe ich Probleme mit Ordnung und Ordnung halten. Von einer messieartigen Wohnung bis zur relativen Ordnung kenne ich alles. Nur konnte ich die relative Ordnung nie wirklich lange halten (das Längste waren 2 Jahre). Unter anderem, weil ich es nicht schaffe für alles einen festen Platz zu finden und ich auch nicht besonders strukturiert und praktisch denke.

    Nach meiner ADS Diagnose habe ich neuen Mut gefasst das Problem doch noch in den Griff zu bekommen.


    Aber: nach zwei abgebrochenen Verhaltenstherapien (in denen es auch um Ordnung ging) einer abgebrochenen Ergotherapie und einem abgebrochenen ADS-Training für berufstätige Erwachsene wurde mir irgendwann klar, dass Ratschläge von aussen gar nichts bringen. Diese Ratschläge und Tips kenne ich alle zu genüge.





    Aufräumhelfer/ coach

    Mir wurde klar: Was ich brauche ist tatkräftige Hilfe , wenn ich zu Hause Ordnungstips umsetzen möchte und dabei von meinem inneren und äußeren Chaos überwältigt werde.

    Ich habe dann durch Zufall über einen Flyer im Supermarkt eine Aufräumhelferin gefunden. Sie hat nichts mit ADS zu tun und kennt sich damit auch nicht aus. Ich halte es aber auch nicht für zwingend nötig, dass es eine Person ist die sich fachlich mit ADS auskennt, wenn die entsprechende Person empathisch und offen für andere Wege ist.



    Meine Aufräumhilfe kommt einmal die Woche (bislang waren es 3 Termine) und räumt mit mir zusammen das Chaos auf. Dabei entwickeln wir gemeinsam ein Ordnungssystem, wobei ich sagen muss, dass sie einfach tolle Ideen hat und das Ganze auch sehr visuell umsetzt.

    Dazu hat sie ein gutes Gespür für Stauräume und hat unendlich viel Platz in meiner Wohnung geschaffen um Dinge unterzubringen - auf diese Sachen wäre ich niemals alleine gekommen. Dabei nutzt sie alles was eh schon an Kisten und Boxen da ist, sie ist da wirklich sehr einfallsreich.

    Anfangs haben wir alles rausgeräumt und wenn dann das ganze Zimmer voll stand wurde mir regelrecht schwummerig, weil mich das Chaos überwältigte. In solchen Momenten gibt sie mir eine Aufgabe (also zum Beispiel: Kleidung aussortieren) und schickt mich in das andere Zimmer (in dem kein Chaos herrscht) Sie macht dann so lange alleine weiter, bis es wieder geht.

    Teilweise haben wir es auch so gemacht, dass sie geräumt hat, während ich Müll und Sachspenden weggefahren habe. Sie merkt sehr schnell wenn es mir zu viel wird und mein Kopf nur noch routiert und greift dann sofort ein, macht mit mir Pause oder sucht eine Aufgabe die ich ausserhalb des Chaos erledigen kann.

    Ich denke es wird noch 2 oder 3 Termine brauchen, bis alles fertig ist und danach wird sie zunächst nach 8 Wochen und dann alle drei Monate oder so in regelmässigen Abständen für einen halben Tag vorbeikommen um zu besprechen ob es noch etwas zu verbessern gibt, oder um mir (im schlimmsten Fall) zu helfen neu entstandenes Chaos in den Griff zu kriegen.




    Die Kosten

    Leider muss ich diese Hilfe selbst zahlen. Sie nimmt 24 Euro die Stunde (auf Rechnung, die Leistung kann also von der Steuer als haushaltsnahe Dienstleistung abgesetzt werden).

    Es klingt auf den ersten Blick nach viel, aber ich muss sagen, dass sie jeden Cent wert ist, so wie sie arbeitet und bei dem was wir erledigt bekommen.

    Für mich ist das Ganze ein riesen Befreiungsschlag und in den bisher 10 Stunden haben wir mehr geschafft, als ich alleine in JAHREN. Deshalb kann ich nur dazu ermutigen zu versuchen sich so eine Hilfe irgendwie zu finanzieren.

  6. #196


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Liebe Pepperpence

    Das scheint eine von den goldenen Seelen zu sein, die es nur sehr selten gibt.

    Ich freue mich für dich, dass du sie gefunden hast.

    Liebe Grüsse und weiterhin viel Erfolg
    Pucki

  7. #197
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 3.871

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Liebe Pepperpence,
    ich freu mich sehr für Dich über diesen Glücksgriff!
    Und werde Deinen Bericht als Anreiz zum Sparen nutzen...

    *mit-App-getippt*

  8. #198
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.933

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Wow!

    Vielleicht sollte diese Dame im Verzeichnis für AD(H)S-Hilfen aufgenommen werden. Ich glaube, solche Perlen sind einfach unheimlich selten, aber vielleicht kann jemand aus deiner Nähe diesen "Geheimtipp" noch gut brauchen.

    Ich freue mich jedenfalls wahnsinnig, dass du da so eine Hilfe gefunden hast und das auch richtig funktioniert. Fast bin ich ein bisschen neidisch, weil du beschreibst, was ich so wahnsinnig gut brauchen könnte. Aber das wäre wirklich auch ausserhalb meiner finanziellen Möglichkeiten. Aber dennoch, sobald ich mich wieder bewegen kann, möchte ich auch wieder zurück an meine Baustelle, denn wenn ich deins so lese, dann bekomme ich richtig Lust, auch sofort wieder Tatsachen zu schaffen.

    Könntest du nicht etwas mehr berichten? So ab nächster Woche Montag? Und dann möglichst täglich? Sagen wir für ca. 2-3 Wochen? Dann könnte ich mit der einen Baustelle glatt fertig werden.

  9. #199
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 197

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Organisieren kann ich gut, machen ist nur oft das Problem. Insofern wäre ich lieber der Orga-Coach. Da verdient man bestimmt ne Menge fürs strutkurieren und delegieren. Genau mein Ding.

    Einschränkung: Es darf KEIN PAPIER vorkommen!

  10. #200
    Pepperpence

    Gast

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Hi Linus ... alle Ordnungs-Coaches die ich kontaktiert habe, haben ausdrücklich gesagt, dass Papierkram nicht in ihr Aufgabengebiet fällt und dass ich dafür jemand suchen müsste der sich auf Büro & Co spezialisiert hat ... von daher wäre der Job ja vielleicht wirklich was, also eventuell auch als Tandem Team mit jemandem zusammen der Dir umgekehrt in Punkto Arbeit, Papier, Zeitmanagement unter die Arme gereifen kann


    @ Chaos Queeny

    Das freut mich, dass Dich der Beitrag motiviert Gute Besserung, hoffe Du bist bald wieder fit.

Ähnliche Themen

  1. Suche einen Therapeuten und einen Coach im Ruhrgebiet
    Von Mimulus im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.10.2015, 02:06
  2. Hilfe! Ich brauche einen Coach - aber wie finde ich den? (Köln)
    Von Pepperpence im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 9.12.2013, 17:43
  3. ich suche einen coach/psychologen o.v. im umkreis um lörrach
    Von fachaela im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 17:58

Stichworte

Thema: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ?? im Forum ADS ADHS: Coaching bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum