Seite 11 von 22 Erste ... 678910111213141516 ... Letzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 216

Diskutiere im Thema Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ?? im Forum ADS ADHS: Coaching
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
  1. #101
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    die Hilfen kriege ich ja, weil ich Kinder habe, und mir da jemand von aussen reinschiesst.
    Andererseits: Dass gerade jetzt die HOT zusammengekürzt wird, noch bevor ich mit der Diagnostik durch bin und damit eigentlich schon ausgeschlossen ist, dass ich in Hinblick auf Strukturen unter Medikation aufbauen kann, ist natürlich widersinnig.

    Lustig geht jedenfalls anders.

    Ein Problem bei den Hilfen ist ja auch, dass man eigentlich bei keiner Stelle wirklich weiss, wie man welche Knöpfe bei wem wo drücken muss, um die Hilfe zu kriegen, die man braucht. Dabei bietet das SGB genug Möglichkeiten.
    In einer Großstadt ist das ausserdem sicher noch mal einfacher, als auf einem Quasi Dorf, das weder auff der Stadt/Gemeindeebene, noch auf der Kreisebene entsprechende Hilfen vorhält.
    Im Gesundheitsamt bei uns gibt es nicht einmal einen entsprechend den Vorgaben in Psychiatrie erfahrenen Amtsarzt, geschweige denn, dass die einen Psychiater an Bord hätten, obwohl dies z.B. gesetzlich vorgegeben ist.
    Die schicken alles, was ein Amtsärztliches GA braucht, nach draussen zu den Niedergelassenen.
    Auf der anderen Seite machen sie tierischen Druck wegen der Schulzahnärztlichen Untersuchungen und wollen bei Nichtteilnahme sogar einen Befundbericht vom behandelnden ZA, der sie an und für sich nichts, aber auch gar nichts angeht.
    Insofern dürfte das in den Kreisfreien Städten und Großstädten vielleicht einfacher sein, einen fachlich versierten, z.B. für eine Beurteilung hinsichtlich einer psychischen Behinderung und damit Zugang zum Hilfesystem zu bekommen.

  2. #102
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Die Beurteilung einer psychischen Behinderung macht das Versorgungsamt. Das hat nichts mit Stadt oder Land zu tun. Ansonsten geht es bei den Hilfen eben um den Hilfebedarf, nicht um die Behinderung. Es gibt mehr psychisch kranke oder behinderte Menschen, die keinen Hilfebedarf haben.
    Dieser ist auch in der Stadt nur bei bestimmten "Vorraussetzungen" gegeben. Wenn z.B. jemand arbeiten geht, seinen Haushalt bewirtschaften kann etc. dann ist meist kein objektiver Hilfebedarf da, man muss also sehr genau darlegen, wieso man eine Hilfe braucht.
    Dabei sollte auch nicht vergessen werden, das diese Hilfen (die nicht von der Krankenkasse kommen) vom Steuerzahler bezahlt werden. Die Ämter sind da also sehr genau und prüfen ob Verwandte ersten Grades die Kosten übernehmen können, wenn man selbst nicht genug verdient.

    Solange eine Hilfe zur Selbsthilfe (geeignete Therapie/VT, oder Hilfe von Familienangehörigen) möglich und ausreichend ist, besteht auch kein Hilfebedarf von Amtswegen in Sachen psychiatrische Hilfen.


    Die Dinge, die du in deinem Haushaltstraining "lernst" gehen dir doch nicht verloren. Du kannst sie doch auch mit oder ohne Medikation anwenden. Es ist ja nicht an eine Diagnose gekoppelt. In einer Verhaltenstherapie kann man z.B. auch solche Dinge ansprechen und ausbauen. Wichtig ist doch nicht die Diagnose, sondern der jetzige Stand auf dem du dich befindest. Vielleicht war die Argumentation bei der Stelle mit dem Abwarten der Diagnose da nicht so günstig?
    Geändert von creatrice (20.03.2015 um 14:07 Uhr)

  3. #103
    *schnüff*

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 2.168

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Oh ja, her mit dem Ordnungscoach.

    Wobei ich fürchte, der würde bei mir verzweifeln. Bei mir ist es nämlich andersherum - ich bin suuuuuuuper ordentlich. Und darum ist es bei mir unordentlich!



    Versteht kiener???? Ist aber ganz logisch: Ich hasse Systemlosigkeit. Alles, was zu was schon Vorhandenem passt ist kein Problem. Aber wehe, ich finde keinen Bezug zu irgendwas anderem. dann muss es draußen bleiben aus dem Schrank / der Kiste / dem Regal.
    Und da sich irgendwie immer ganz viel nicht ins System bringen lässt, liegt eben ganz fürchterlich vor dem Schrank und auf dem Küchentisch.


    Fpür den Ordnungscoach hieß das nun, dass ich ständig kreischen würde, wenn der was "falsch" wegräumt. Das geht jawohl gar nicht.

    Es gibt nur eine Möglichkeit: Wir brennen mal ab oder jemand klaut unseren kompletten Hausstand oder ich wandere aus in die Antarktis oder jemand beauftragt ein Entsorgungsunternehmen und "überrascht" mich mit einer leeren Bude.

    Oh Gott, ich mags mir ganr nicht ausdenken. Ich könnte doch all das mal gebrauchen!!!

    Vielleicht sollte man mit mir mal üben:

    Ich stopfe einfach alles in den Schrank und es ist ok! ...............
    Ich stopfe einfach alles in den Schrank und es ist ok! ...............
    Ich stopfe einfach alles in den Schrank und es ist ok! ...............
    Ich stopfe einfach alles in den Schrank und es ist ok! ...............
    Ich stopfe einfach alles in den Schrank und es ist ok! ...............
    Ich stopfe einfach alles in den Schrank und es ist ok! ...............
    Ich stopfe einfach alles in den Schrank und es ist ok! ...............
    Ich stopfe einfach alles in den Schrank und es ist ok! ...............
    Ich stopfe einfach alles in den Schrank und es ist ok! ...............

    .............................. ..........

  4. #104
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.456

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    So in diese Art bin ich auch... Und ich habe einige Ecken und Orten für alles was ich nicht wirklich einordnen kann...

  5. #105
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.968

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Kannst du mir nicht ein paar von den Orten borgen?

  6. #106
    *schnüff*

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 2.168

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Was willst du mit denen - die sind doch schon voll.......

  7. #107
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.968

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Och, fremde Sachen aussortieren kann ich ganz gut - ich füll dann auch wieder auf.

  8. #108
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.743

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Ich weiss nicht wie ich von einer 80 qm Wohnung mit einem Riesenkeller dazu und Balkon und da ist noch eine Abstellkammer in eine kleinere
    höchstens 65 qm Wohnung ziehen soll.

    Darum wäre es das beste, ich ziehe im Hause um, dann kann ich den Keller behalten und dort Sachen unterstellen.

    Trotzdem versuche ich mich immer zu loben, wenn ich wieder was weggeworfen habe, z.B. gestern eine grosse 10 l Tüte und vorgestern habe ich einen Karton aussortiert und ein Drittel ist in einer Papiertüte gelandet. Wenn ich sehe, was alles da ist, dann denke ich, das schaffe ich nicht, so konzentriere ich mich darauf zu denken oder mir zu sagen, eine Tüte wieder weg, Papiere zerrissen und auch wieder was weg.

    Was macht ihr eigentlich mit Strumpfhosen die kleine Löcher haben oder die zu eng sind, wegwerfen, ich meine die mit Laufmasche schon aber die zu kleinen? Mich würde mal interessieren wie viel Strümpfe und Strumpfhosen ihr habt?

    Ich kaufe zum Beispiel oft neue Strumpfhosen, obwohl ich noch einen ganzen Wäschekorb voller dicker Strümpfe, Seidenkniestrümpfe und dicker und dünner und alter und neuer Strumpfhosen habe.

    Wenn ich mal alles mit Löchern und ausgeleiertes wegwerfen könnte. Dann habe ich mindestens 10 alte Hosen und denke immer, die einen ziehe ich an wenn ich wieder 2 Kilo abgenommen habe, die andere ist wenn ich im Garten bei meinem Freund arbeite und 3 die weiss ich auch nicht genau......

    So jetzt werde ich mich mal um diese Dinge kümmern, alles in kleinen Schritten und keine Selbstvorwürfe, Hauptsache irgenwas mache ich......

  9. #109
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.968

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Ich habe mehrere T-Shirts, die "Loch-an-Loch-aber-es-hält-noch"-Muster haben und ich kann die auch nicht wegwerfen. Ich ziehe die auch noch an. Ehrlich! Die sind so super bequem und bisher habe ich noch keinen Ersatz gefunden ...

    Aber genau mit diesem Thema werde ich mich auch beschäftigen müssen. Unterwäsche, in die ich nicht mehr reinpasse und wohl auch nie wieder reinpassen werde (auch wenn ich noch immer weiss, was die gekostet hat), T-Shirts, Hosen, Socken ... Das Einzige was etwas hilft, ist wirkich gleich nach dem Aussortieren wegschmeissen und das möglichst so, dass man nicht mehr rankommt (keine Tüte im Zimmer stehen lassen oder so was) und es auch nicht mehr sieht, dann ist es leichter. Möglichst aus den Augen und aus dem Sinn ...

  10. #110
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.456

    AW: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ??

    Was macht ihr eigentlich mit Strumpfhosen die kleine Löcher haben oder die zu eng sind, wegwerfen, ich meine die mit Laufmasche schon aber die zu kleinen? Mich würde mal interessieren wie viel Strümpfe und Strumpfhosen ihr habt?

    Ich kaufe zum Beispiel oft neue Strumpfhosen, obwohl ich noch einen ganzen Wäschekorb voller dicker Strümpfe, Seidenkniestrümpfe und dicker und dünner und alter und neuer Strumpfhosen habe.
    Alte Strumpfhosen kann man für Eier färben brauchen...

Ähnliche Themen

  1. Suche einen Therapeuten und einen Coach im Ruhrgebiet
    Von Mimulus im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.10.2015, 02:06
  2. Hilfe! Ich brauche einen Coach - aber wie finde ich den? (Köln)
    Von Pepperpence im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 9.12.2013, 17:43
  3. ich suche einen coach/psychologen o.v. im umkreis um lörrach
    Von fachaela im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 17:58

Stichworte

Thema: Wer würde sich einen Ordnungs Coach wünschen ?? im Forum ADS ADHS: Coaching bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum