Hallo,
kennt ihr bestimmt auch: Briefe bleiben ungeöffnet, der ganze Papierkram stappelt sich, die abonnierten Magazine sind ungelesen, im Buch bist du nicht übers erste Kapitel hinausgekommen und beim Französischkurs kannst du schon perfect "bonjour Madam" weil schon zum fünften mal angefangen aber nicht weiter gemacht.

Also mir geht das so. Und ich glaube allein komm ich da nicht bei.

Deswegen suche jetzt einfach mal hier ein paar Leute die sich ein bis zwei mal die Woche treffen wollen um all den Kram erledigen, den ihr zu hause allein einfach nicht auf die Reihe bekommt.

Gut wäre, wenn man irgendwo auch entsprechend Räumlichkeiten zum Arbeiten hätte, geht aber durch aus zu hause. Kleiner Nebeneffekt: Wenn die Meute kommt, ist es ein guter Grund mal auf zu räumen.

Also nochmal, das hier soll kein Stammtisch werden, auch nicht direkt eine Coachinggruppe sondern ein regelmässiges Treffen in lockerer Runde bei dem jeder macht, wofür er alleine keine Musse hat.

PS.: Neben meinem Papierkram würde ich vor allem gerne Elektronik lernen, bzw. mit jemandem zusammen basteln, löten etc. (endlich mal einen Multicopter zusammenbrutzeln, alles Mögliche über LED´s lernen und vielleicht als Krönung einen 3D Drucker bauen)