Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Bezahlt KK Seminar? im Forum ADS ADHS: Coaching
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 105

    Bezahlt KK Seminar?

    Gestern bekam ich entgültig die Diagnose. Wir starten nun mit Medi, Therapie erstmal keine.
    Mir wurde aber empfohlen, mich bei einem Kommunikationstraining anzumelden.
    Das Seminar geht über 4 Tage, 2 Wochenenden um genau zu sein und kostet 300 €. zudem muss ich ca. 150 km fahren.

    Hat jemand Erfahrung, ob die KK einen Teil übernimmt?

    Ich rede vom Therapiezentrum für Menschen mit ADHS in Esslingen.

  2. #2
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 968

    AW: Bezahlt KK Seminar?

    Frag doch dort mal am besten nach, ich würde eher vermuten, dass die KK nichts dazu gibt... Denn bei meiner Diagnose habe ich ein ADHS Training mitgemacht und da hieß es, dass ich nichts dafür bezahlen mußte, weil sie es erst am entwickeln waren, aber das man später es hätte bezahlen müssen, weil GKK es nicht übernehmen würden.

    Bei 150km kommen dann sicherlich für Dich noch weitere kosten hinzu, wie?

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 105

    AW: Bezahlt KK Seminar?

    Na die Spritkosten, und bei den Benzinpreisen grad kommt schon was zusammen...

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4.770

    AW: Bezahlt KK Seminar?

    Hallo Bine

    ChaosBine schreibt:
    ....
    Hat jemand Erfahrung, ob die KK einen Teil übernimmt?

    Ich rede vom Therapiezentrum für Menschen mit ADHS in Esslingen.
    am besten Du rufst dort in Esslingen an(trau Dich) und fragst direkt nach,die können Dir das sagen ob die KK das übernimt,
    sicher können die Dir auch Tipps geben was genau Du bei der KK angeben/sagen/fragen mußt zecks Kostenübernahme,normalerweise stellen die auch den Antrag für Dich

    um einen Anruf bei Deiner KK wirst mit Sicherheit nicht drumrum kommen da es bei den Kassen unterschiede gibt was Kostenübernahme des Trainings angeht und auch der Fahrtkosten.


    Gruß Matze

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: Bezahlt KK Seminar?

    Man kann bei der KK alles mögliche im Zusammenhang mit der ADHS
    über das "Persönliches Budget" beantragen. Auch die kosten für Bücher, für SHG's Fahrkosten und Eintritt zu ADHS Veranstaltungen (Messen)
    Hab hier im Forum schon was drüber geschrieben, bitte auch Forum- Suche-Funktion benutzen.


    LG Anni
    Geändert von Anni (17.06.2012 um 01:07 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Liste: Welche Kasse bezahlt was?
    Von DieChaosUlli im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 6.11.2011, 16:20
  2. Methylphenidat / MPH bezahlt von Krankenkasse
    Von Jany im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 2.05.2011, 18:21
  3. Seminar für Selbsthilfegruppenleiter..
    Von AngeLa im Forum ADHS ADS Erwachsene: Selbsthilfegruppen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 08:03
  4. Seminar zur Selbstständigkeit
    Von Gwenyfer im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 6.07.2010, 22:36
  5. Bezahlt die Krankenkasse eine Therapie???
    Von Lupina im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 3.04.2010, 19:48

Stichworte

Thema: Bezahlt KK Seminar? im Forum ADS ADHS: Coaching bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum