Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 24

Diskutiere im Thema Suche dringend ADHS Coach und oder Therapeutin in Berlin im Forum ADS ADHS: Coaching
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: Suche dringend ADHS Coach und oder Therapeutin in Berlin

    Anni schreibt:
    Ich bekomme jetzt nach langer Wartezeit beinen Termin für eine VT in einem Institut, googelt mal nach Institut Vt oder Institut Psychotherapie ADHS VT.

    Beim Sozialpsychiatrischen Dienst im Bezirksamt war ich auch, die sind inzwischen ziemlich knauserig mit der Bewilligung von Einzelfallhilfe.
    Ich mußte jetzt einen Antrag auf Hilfe beim Vormundschaftsgericht stellen, demnächst bekomm ich darüber umfassende Hilfe für alles Organisatorische, Papierkram, Geld und Vertragsangelegenheiten, damit mich das wärend der VT nicht belastet und ich mich voll auf die VT konzentrieren kann und dann auch wieder langsam schrittweise alles wieder selbst übernehmen kann.

    Also keine Entmündigung, sondern Unterstützung und Hilfe! Keine Angst, hat keine Nachteile !

    Ich denke mal, dass ich nach Beendigung der Therapie vom Soz. psych.Dienst zur "einübung" des bei der VT gelernten eine Einzelfallhilfe bekommen werde.


    Anträge über "persönliches Budget" bei den Krankenkassen, Ämtern, darüber kann man z.B. coaching beantragen und auch sonstiges, was man benötigt, um mit ADHS normal leben zu können, z.B. Infomaterial, ADHS- Fachbücher, Gelder für ADHS Veranstaltungsbesuch usw. Da kenn ich mich leider nicht so gut mit aus, aber ein Versuch lohnt sich! Sicher gibt es viele ADHS'ler die auch nur einen Coach benötigen.

    Liebe Grüße Anni

    Ps. Unsere Treffen hier in Berlin sind immer sehr super klasse und lustig übrigens !

    Denk doch bitte mal DARÜBER nach, was ich geschrieben habe ! Daaaanke LG Anni

    Link zu unseren Gruppentreffen:

    http://adhs-chaoten.net/adhs-chaoten...haoten-58.html
    Geändert von Anni (12.06.2012 um 15:00 Uhr)

  2. #12
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.742

    AW: Suche dringend ADHS Coach und oder Therapeutin in Berlin

    Vielleicht eine Möglichkeit: [ ..... ] Link gelöscht

    LG
    Erika
    Geändert von Alex ( 1.07.2012 um 11:13 Uhr) Grund: s. Edit

  3. #13
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.149

    AW: Suche dringend ADHS Coach und oder Therapeutin in Berlin

    1411erika schreibt:
    Vielleicht eine Möglichkeit: XXXXXX (Link von mir gelöscht)

    LG
    Erika
    Na ja, ich weiß ja nicht.

    Die Dame wird derzeit massiv über solche Empfehlungen angeboten bzw. beworben. Außerdem macht sie momentan jede Menge, ziemlich gute, Werbung.

    Selbst habe ich keine guten Erfahrungen mit der Dame gemacht. Mit einem vorgefassten Schema wollte sie ihre ganzen gestalttherapeutischen Ansätze durchsetzen, während ich schon tränenüberströmt vor ihr saß! Leider waren mir all diese Methoden schon bekannt, habe das alles schon mehrfach erlebt - aber meine Coacherin duldete keinen Widerspruch. Es sei wichtig, die Ressourcen zu heben und bla!

    Für eine akute Krise, wie Mandarine sie beschreibt, bedarf es wohl eher der akuten und echten Notfallhilfe

    Auf Grund meiner Beobachtungen und Erfahrungen stelle ich mir gerade die eine oder andere Frage z.B. auch, wie es zu diesem ganz präzisen Link hier im Forum kommt. Und ich frage mich, warum mir dieser Name momentan überall begegnet.

    Anders: Warum wird dieses Coaching in praktisch allen Systemen der Selbsthilfe massiv beworben und empfohlen? Selbst in den Ambulanzen psychiatrischer Kliniken finde ich die Werbeflyer!

    Bin ich ein Schelm, der Dummes denkt?

    LG
    Waldsteinie
    Geändert von Waldsteinie (13.06.2012 um 21:12 Uhr)

  4. #14
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: Suche dringend ADHS Coach und oder Therapeutin in Berlin

    dann nehm ich das Like gleich wieder weg. Es ist ja nicht jeder automatisch als Coach geeignet, der ADHS hat, obwohl ich hier in B. schon eine Dame mit ADHS kennengelernt habe, die coaching macht

    LG Anni

  5. #15
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.742

    AW: Suche dringend ADHS Coach und oder Therapeutin in Berlin

    Hallo Waldsteine,

    ich habe den Link rein, weil sie mir persönlich bekannt ist und in Berlin ansässig. Über ihre Arbeit kann ich so nichts sagen.

    Dass nicht jeder zu jedem passt, ist auch klar!!

    Leider gibt es in dem Bereich noch nicht viel Auswahl, von daher bleibt leider nur, mal telefonieren usw. ob die "Chemie" stimmen könnte...

    Wenn es für dich nicht passend war, dann schade, aber zumindest ein Versuch!

    LG
    Erika

  6. #16
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.149

    AW: Suche dringend ADHS Coach und oder Therapeutin in Berlin

    Hallo Erika, hallo Anni,

    ich will es gar nicht in Frage stellen, dass ein ADHSler ein gutes Coaching machen kann. Aber ADHS alleine macht noch keinen Coach! Und die diversen und völlig unterschiedlichen Ausbildungen sind kaum miteinander vergleichbar und sagen eher wenig über die tatsächlichen Fähigkeiten aus.

    Ich selbst war sehr gut in einer beratenden Tätigkeit und wurde dort allgemein sehr gelobt und seltsamerweise gerade von den zuständigen Muggels sehr geschätzt. Die haben mir aber auch immer alle die Detailarbeit abgenommen - waren einfach nur froh, wenn ich sie auf nicht bedachte Probleme hingewiesen habe.

    Es war nicht zuletzt meiner Fähigkeit zum komplexen Denken geschuldet, dass ich die Probleme von schwierigen Jugendlichen meist ziemlich schnell und in ihrer Gesamtheit erfasst habe.

    Aber: Hier dürfen Namen von Ärzten allenfalls per PN und nicht öffentlich ausgetauscht werden. Ich finde dies auch richtig! Was für die Ärzte gilt, muss auch für andere "Helfer- oder Hilfsberufe" gelten. Insbesondere, wenn es keine allgemein gültigen Ausbildungsregelungen und Prüfungen gibt.

    Die Frage nach der passenden Chemie zwischen Coach und Hilfesuchendem ist dabei sekundär. Meine letzte Ärztin war mir z.B. sehr symphatisch und ich hatte Vertrauen zu ihr.
    Sie war ja nett und deutlich besser, als alle anderen Ärzte, die ich zuvor kennen gelernt hatte. Es war nicht zuletzt meiner Hilflosigkeit und Verpeiltheit geschuldet, dass ich, mal wieder, viel zu lange dort verharrte.

    Die konnte es einfach nicht! Und kam auch gar nicht auf den Gedanken, dass sie vielleicht mal ein wenig reflektieren müsste. Auch diese Ärztin hat ständig meine Fähigkeit gelobt, mir Hilfe für meine diversen Problemchen zu suchen. Dass ich von den ganzen Rückschlägen schon völlig zermürbt und zerstört war, hat sie nicht mit gekriegt oder einfach nicht wahrgenommen.

    Der Versuch mit dem Coach war bei mir wirklich der allerletzte einer ganzen Reihe von Versuchen, mir Hilfe für meine Handlungslähmung zu suchen. Am Ende hatte mein Coach gelernt, dass ADHs alleine nicht ausreicht und ich war um eine weitere Frustration reicher - nach immerhin fast 54 Jahren ist mein Frust- und Resignationsrucksack sowas von voll, dass ich unter ihm fast zusammenbreche.

    Es reicht wirklich aus einen Hinweis zu geben, wonach jemand suchen soll - immerhin ist googlen als Verb in den Duden aufgenommen.

    Die Angabe eines konkreten Links aber ist schlichtweg Werbung - wer jetzt Google aufruft und nach einem Coach für ADHS sucht, der landet auch hier im Forum. Mögliche Folge: Na wenn der Name schon in einem Selbsthilfeforum auftaucht, dann muss es sich ja wohl um eine Könnerin handeln. Sind ja alles Betroffene und die haben schon Erfahrung.

    Dann tritt der von Martin so schön dargestellte Effekt auf: In der Meinung selbst der Geisterfahrer zu sein, hört man u.U. gar nicht so sehr auf das Bauchgefühl. Schließlich haben wir alle mehr oder weniger die Erfahrung gemacht, dass wir falsch sind. Es ist genau dieses mächtig gestörte Selbstwertgefühl, das uns leider oft so sehr den Fachleuten vertrauen lässt.

    Deshalb bitte den Link löschen!

    LG
    Waldsteinie
    Geändert von Waldsteinie (13.06.2012 um 16:18 Uhr)

  7. #17
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.742

    AW: Suche dringend ADHS Coach und oder Therapeutin in Berlin

    Waldsteinie schreibt:
    Hallo Erika, hallo Anni,

    ich will es gar nicht in Frage stellen, dass ein ADHSler ein gutes Coaching machen kann. Aber ADHS alleine macht noch keinen Coach! Und die diversen und völlig unterschiedlichen Ausbildungen sind kaum miteinander vergleichbar und sagen eher wenig über die tatsächlichen Fähigkeiten aus.
    ....
    wenn es keine allgemein gültigen Ausbildungsregelungen und Prüfungen gibt.
    Klar ist das so, und daran wird auch gearbeitet... Aber es gibt auch für Lehrer Ausbildungsregelungen und Prüfungen - und trotz bestandenem Examen gibt es eklatante "Qualitäts"-Unterschiede....

    Waldsteinie schreibt:
    Die Frage nach der passenden Chemie zwischen Coach und Hilfesuchendem ist dabei sekundär.
    Das sehe ich keineswegs so. Ich meine damit auch nicht, dass jemand "nett" ist. Wertschätzung gehört für mich zur Grundvoraussetzung!

    Aber trotzdem ist es enorm wichtig, dass es "passt". Im Coaching geht es ja um Bereiche wie Motivation usw. Da ist das ein wichtiger Faktor. Wenn die Chemie nicht stimmt, dann ist nie genug Vertrauen da, um sich auf neue Situationen einzulassen. Gerade dies ist aber für neue, positive Erfahrungen wichtig.

    Genau das ist auch der Knackpunkt bei vielen Therapien. Solange wir uns im Alarmzustand befinden, sind "Übungen" wenig effektvoll.

    Waldsteinie schreibt:
    Die konnte es einfach nicht! Und kam auch gar nicht auf den Gedanken, dass sie vielleicht mal ein wenig reflektieren müsste. Auch diese Ärztin hat ständig meine Fähigkeit gelobt, mir Hilfe für meine diversen Problemchen zu suchen. Dass ich von den ganzen Rückschlägen schon völlig zermürbt und zerstört war, hat sie nicht mit gekriegt oder einfach nicht wahrgenommen.

    Ja, das ist nicht einfach zu verstehen - für viele nicht. Vor allem nicht einfach zu ertragen - für den professionellen Helfer (abwarten, nicht gleich handeln). Erst mal das Problem annehmen, in seiner ganzen Tragweite - das kann auch erst mal dauern, weil es sich oft wie eine Spitze vom Eisberg zeigt, und das meiste nicht sichtbar ist.

    Hierzu gehört Zeit - um eben eine Vertrauensbasis zu schaffen, damit sich auch der ganze Eisberg zeigt. Erst dann ist oft eine Entscheidung möglich, mit welchen Werkzeugen er bearbeitet werden kann.... Sonst klopft man etwas an der Oberfläche rum, aber das frustriert mehr als dass es was bringt....

    Was erwarte ich also, wenn ich mir Hilfe suche? Ich glaube, das ist eine sehr entscheidende Frage, gerade wenn ich ein ungeduldiger ADHSler bin....

    Zur Namensnennung:

    So viel ich weiß, geht es um Datenschutz bei den Ärzten und Therapeuten.... Und Daten die durch Links erscheinen, sind denke ich unproblematisch. Trotzdem kann ich dein Unbehagen nachempfinden. Wenn das mit dem googeln so einfach ist, wieso werden dann immer wieder Fragen danach gestellt? Ich finde unsere Diskussion hier, die sich dadurch entwickelt hat, sehr gut.
    Ob es "Werbung" ist, ich hätte es nicht so empfunden .... hoffen wir, dass es bald ein Verzeichnis gibt, wo Adressen von Coaches ersichtlich sind ....

    Ich werde den Mod des Bereichs anschreiben, denn ich selbst kann es nicht mehr ändern....

    LG
    Erika
    Geändert von 1411erika (14.06.2012 um 09:16 Uhr)

  8. #18


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.809
    Blog-Einträge: 40

    AW: Suche dringend ADHS Coach und oder Therapeutin in Berlin

    Hallo.

    Mal noch zum Thema Namensnennung und Werbung:

    Es ist nicht erlaubt, persönliche Daten von dritten Personen zu veröffentlichen.

    Das sind vor allem Nachnamen, genaue Adressen mit Straße und Hausnummer, Telefonnummern, Emailadressen.

    Es ist selbstverständlich erlaubt, auf Websites von Ärzten, Coaches, Therapeuten usw. zu verlinken, soweit es sich dabei nicht um Werbung handelt.

    In diesem Fall handelt es sich jedoch eindeutig um Werbung, und zwar deshalb, weil du (1411erika) auf die Seite verlinkst, weil du die Dame persönlich kennst, jedoch aber keine Aussage zu ihrer Arbeit machen kannst.

    Anders wäre es, wenn du keinerlei Bezug zu dieser Person hättest oder wenn du rein als "Kundin" etwas zu berichten hättest (positiv oder negativ).

    Hier aber liegen eben ausschließlich persönliche Gründe vor (du willst ihr eben einen Gefallen tun (muss ich dir zwangsläufig unterstellen)) und somit ist das zweifelsohne Werbung.







    LG,
    Alex

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Fachperson
    Forum-Beiträge: 1

    AW: Suche dringend ADHS Coach und oder Therapeutin in Berlin

    Hallo an alle,

    die an dem Thema ADS ADHS Coaching in [ .... ] noch interessiert sein sollten.

    Ich biete seit Jahren in meiner Praxis in [ .... ] Coaching auch für ADS ADHS Patienten an. Bei Interesse bitte meine Website ansehen für mehr Informationen.

    [ .... ]

    Grüsse
    [ .... ]
    Geändert von Alex (10.04.2013 um 12:43 Uhr) Grund: Werbung entfernt (s. Community-Regeln)

  10. #20
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Fachperson
    Forum-Beiträge: 676

    AW: Suche dringend ADHS Coach und oder Therapeutin in Berlin

    Was ist denn Couching ?

    Coaching auf der Couch ?

    Wenn dieses Posting keine Werbung ist, weiss ich auch nicht :-)
    Schon etwas drollig, dies direkt unter einen Beitrag zu posten, der sich mit Werbefreiheit hier im Forum beschäftigt.

    Ansonsten finde ich es prima, wenn es Psychotherapie und Coaching in Berlin gibt.

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Suche dringend nen Therapeuten in Köln,Bonn oder Siegburg!!!!!
    Von mel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.11.2012, 16:15
  2. Suche Arzt in Berlin, dringend!
    Von Sandra im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 4.07.2012, 13:45
  3. Suche guten Therapeuten/ Therapeutin in Köln
    Von Janie im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 3.10.2010, 20:39
  4. Suche Coach der sich mit ADHS auskennt
    Von Ehem. Mitglied 8 im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 17:46

Stichworte

Thema: Suche dringend ADHS Coach und oder Therapeutin in Berlin im Forum ADS ADHS: Coaching bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum