Seite 3 von 10 Erste 12345678 ... Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 95

Diskutiere im Thema Zusammen macht es mehr Spaß - jetzt wird strukturiert gearbeitet im Forum ADS ADHS: Coaching
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
  1. #21
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 125

    AW: Zusammen macht es mehr Spaß - jetzt wird strukturiert gearbeitet

    Hallo Chaoten!

    ich mach mit!
    Startzeit: 9.35 Uhr
    Zielzeit: 10.00 (dann gibt nämlich Kaffee im Büro)

    Arbeit: Einen Plan (Architektur) zu vermassen
    Realistisch? weiss ich noch nicht...

    Nach dem Kaffe schreib ich Euch obs funktioniert hat...

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 142

    AW: Zusammen macht es mehr Spaß - jetzt wird strukturiert gearbeitet

    lilienthal schreibt:
    Problem: Das Selbstwertgefühl schätzt nur Dinge, die ich plane und packt alles andere in die Kategorie "nicht bemerkenswert".

    !
    Dem kann ich zustimmen...
    Sind bei dir momentan die Kids auch Zuhause? (Ferien)
    Bei mir ist es so - da läuft alles ein bisschen anders - ich bleibe z.B. am Morgen auch länger im Bett liegen....kann es eigentlich aber nicht richtig geniessen, weil ich weiss, wie viel Arbeit im Haushalt und Büro ich noch hätte....(arbeite von Zuhause aus..ist noch schwierig...trotz der Vorteile)

    Deshalb gilt bei mir besonders die Beachtung: arbeite ich jetzt für den Haushalt oder fürs Büro?....Ich ertappe mich immer wieder dass ich hin- und hergerissen bin....mache dort etwas, hier etwas..(sehr oft auch nicht fertig erledigt).... dann wieder ein bisschen herumsurfen..... und das gibt dann ein ungutes Gefühl

    Aber nun plane ich mal schön bis am Mittag:
    bis 10.00 Uhr: WFR inkl. Küche aufräumen (da liegt noch Geschirr vom Abendessen rum)
    dann bis 12.00 Uhr: Büroarbeit
    dazwischen mal Frühstücken mit den Kids...

    Erklärung: die Wohlfühlrunde WFR habe ich mir mal ausgedacht und die geht so: ich gehe im Uhrzeigersinn die Zimmer/Bad/Küche/Wohnzimmer durch (max. 5-10 Min. pro Zimmer) veräume das allernötigste, mache die Betten. Wichtig: bei den Arbeiten nicht ins Detail gehen/mich nicht darin verlieren... und das Ganze sollte nicht mehr als 30 - 45 Min. dauern....

    Manchmal klappt es mit diesen WFR recht gut - und ich habe danach ein gutes Gefühl - aber oft klappts auch nicht, weil in meinem Kopf irgendwie zuviel anders rumschwirrt oder ich den Startknopf nicht finde oder...


    Also, gutes Gelingen wünsche ich uns!
    Liebe Grüsse,
    Chrüsi

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 142

    AW: Zusammen macht es mehr Spaß - jetzt wird strukturiert gearbeitet

    W.Nuss schreibt:
    Hallo Chaoten!

    ich mach mit!
    Startzeit: 9.35 Uhr
    Zielzeit: 10.00 (dann gibt nämlich Kaffee im Büro)

    Arbeit: Einen Plan (Architektur) zu vermassen
    Realistisch? weiss ich noch nicht...

    Nach dem Kaffe schreib ich Euch obs funktioniert hat...
    Auch dir gutes Gelingen!
    LG, Chrüsi

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 96

    AW: Zusammen macht es mehr Spaß - jetzt wird strukturiert gearbeitet

    Manchmal klappt es mit diesen WFR recht gut - und ich habe danach ein gutes Gefühl - aber oft klappts auch nicht, weil in meinem Kopf irgendwie zuviel anders rumschwirrt oder ich den Startknopf nicht finde oder...
    Genau, die WFR ist das, was ich oben irgendwo beschrieben hatte mit meinem durch die Wohnung flitzen mit Eieruhr. Genau die braucht einen Startknopf und eine permanente Anfeuerung. Ich drücke jetzt den Startknopf und vermelde später, wie erfolgreich ich war. Eieruhr dabei auf 15 Min. stellen, auch wenn die laaaaang sein können....

    Nach dem Kaffe schreib ich Euch obs funktioniert hat...
    W.Nuss - wir warten gespannt.

    Chrüsi - ich feuer dich in Gedanken an, dass du den Spagat zwischen Büro und Kids schaffst, immer nur das eine und das eine begrenzte Zeit - vielleicht klappt es? Freue mich, von dir zu lesen. Bin dann mal weg....

  5. #25
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 125

    AW: Zusammen macht es mehr Spaß - jetzt wird strukturiert gearbeitet

    10.43: da bin ich wieder:

    erstmal bin ich voll motiviert an meine Zeichnung, dann hab ich bemerkt dass ich meine Finger am begucken bin... >>> Nuss-> Augen auf die Zeichnung!

    09.45: ach gestern hab ich doch "Axel!" geguckt, der hat doch jetzt abgenommen? google: axel stein... NEIN! arbeiten du Nuss!
    09.50: oh dass wird aber knapp, ich muss doch im Tread schreiben können ich hätte es geschaft... hm... die neue Tätowierung auf dem Arm heilt wirklich gut.... NUSS! jetzt ab an die Arbeit!!!
    09.59: Kaffee ist noch nicht gekocht (unsere Lernende bereitet ihn immer für uns vor)
    10.00-10.15 vollgas--- jeps, 3/4 geschafft!

    Kaaaaffffeeee!

    phu, Fazit:
    ich befürchte fast, hätte ich hier nicht geschrieben, hätte ich nur etwa 1/4 geschafft...
    dass ich mir mittels diesem Tread Druck machen konnte ist eine spezielle Erfahrung.
    Danke an alle die mich angefeuert haben!

    ich hoffe bis 12.00 bring ich den Rest auch noch auf Papier...

    >>> die WFR werde ich bei Gelegenheit am Wochenende mal ausprobieren... klingt gut & bewältigbar.

    ich finde es toll zu lesen wie Ihr Strategien entwickelt, dass gibt mir echt Mut! Danke!

    Dinge die man/frau erledigen will in kleine Happen aufteilen (5-10min oder so) führen wohl wirklich eher zu Erfolgserlebnissen & die benötigen wir ja dringend!

    @Chrüsi: auch dir viel Erfolg!

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 96

    AW: Zusammen macht es mehr Spaß - jetzt wird strukturiert gearbeitet

    Stimmt, liebe Nuss,

    kleine Schritte und dann selber loben, bis der Arzt kommt. Das kann die Welt nicht verstehen. (Mein Freund schaut mich immer groß an, wenn ich sage, ich quäle mich 15Min. lang ... ) Egal, ich lese, euch gehts auch so - und fühl mich gleich ein bisschen normaler.

    Du hast es genau richtig gemacht, immer wieder anfeuern - der Kopf kann schnell sein, aber WIR SIND SCHNELLER - HA!

    Mich hat der Thread heute Morgen auch angestachelt, ich habe fast 60 Min. Arbeit geschafft, natürlich großzügig aufgeteilt und viel "Belohnungen" zwischendurch.

    Hier ein paar Alltagstipps für die, die sie haben mögen:

    Papierstapel
    - an strategisch wichtigen Orten (davon habe ich 3 Stück: Arbeitszimmer, Küche, Wohnzimmer) stehen optisch schöne Kartons (oder ne große Eckbank mit Truhe). Finde ich nun Zettel oder Prospekte oder Kataloge oder sonstwie Post, die mich quält mit der Frage: brauche ich sie noch oder nicht - nicht länger überlegen, in eine meiner Aufbewahrungskisten stecken. Wenn die voll ist - und deswegen darf sie nicht zu groß sein, dann sortiere ich sie aus, komischerweise sind die meisten Sachen nie wieder angeschaut worden... Und können nun getrost in den Müll.

    Wichtige Rechnungen: am Ende einer kleinen Aufräumrunde immer 10Minuten für Onlinebanking einschieben und REchnungen sofort bezahlen!!! Klappt nicht immer, aber immer öfter und spart extrem viel Mahngebühren....

    Wie regelt ihr euren Paierkram und die Rechnungen?

    Frohes Schaffen allerseits!

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 142

    AW: Zusammen macht es mehr Spaß - jetzt wird strukturiert gearbeitet

    Wow, super ihr beiden - gut gemacht
    "Zusammen arbeiten" motiviert es doch schon viel mehr, gell?

    ...mmh...und bei mir: die WFR erkläre ich für erledigt, inkl. 1 Wäsche waschen/aufhängen, 2. Wäsche in Wama + 1 Becken Saubere Wäsche wegräumen (steht bereits seit einigen Tagen in unserem Schlafzimmer rum)

    ...und sonst....läuft mir heute Vormittag irgendwie die Zeit davon......... gut es kam noch ein Tel. Anruf....dann halt die Kids, die auch noch was von mir wollten.....die ältere Tochter musste bereits auf Mittag weg und da sie auch recht schusselig ist, half ich ihr noch, dass sie alles dabei hat....
    Dafür konnte ich der jüngeren Tochter noch das Staubsaugen abdelegieren und die Abwaschmaschine ausräumen.... (Wir haben so ein Aemtliplan, wo sich die Kids für die aktivere Mithilfe im Haushalt ihr Taschengeld aufbessern können.....

    Nun ist bis 13.00h noch Bürozeit... am Nachmittag geh ich dann noch weg..

    @Lilie... das mit den Papierstapel finde ich gut....muss das bei mir auch mal überprüfen.....habe mich heute wieder etwasa ufgeregt, dass im Schlafzimmer rund ums Bett wieder so viele Papierstapel sind.....

  8. #28
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 125

    AW: Zusammen macht es mehr Spaß - jetzt wird strukturiert gearbeitet

    lilienthal schreibt:

    Mich hat der Thread heute Morgen auch angestachelt, ich habe fast 60 Min. Arbeit geschafft, natürlich großzügig aufgeteilt und viel "Belohnungen" zwischendurch. Frohes Schaffen allerseits!
    Gratuliere!

    ich hab dann bis 12 echt nur noch den 1/4 geschafft.. irgendwo muss ein kleiner Wicht herumschleichen & mir ständig Minuten klauen! wenn ich den mal erwische!!!!

    @Chrüsi: ist doch toll hast du den WFR hinter dir! bei mir hängt die Wäsche übrigens auch schon seit Samstag am "trocknen"...
    & dass ein Anruf kann, dafür kannst du ja nichts. Abdelegieren find ich super! Gut gemacht!

    Ich hab mich so organisiert: (muss nicht für jeden/jede stimmen)

    Papierkram:
    Magazine & Käseblätter(gratiszeitschrif ten): so wenig wie möglich abonieren. die liegen bei mir auf dem Sofatisch & den will ich grundsätzlich möglichst frei haben. ich seh sie somit ständig & guck auch eher mal rein. Artikel die ich nicht sofort lesen will -> ausschneiden & in ein Klarsichtmäppchen (wenn nach einem Jahr nicht gelesen -> weg damit). den Rest direkt in den Altpapierstapel. wenn Magazine älter sind als 3 Monate & nicht gelesen -> weg damit, die les'ich dan sowieso nicht mehr... ist ja nur noch alter Käse...

    Rechnungen:
    (mein Umgang damit hat sich über viiiiele Jahre zu dieser Taktik herauskristallisiert...)
    Alle Rechnungen in Klarsichtmäppchen angeschrieben mit "zahlen Ende Januar 2012/ Februar 2012 / März 2012" etc sortieren. ich leg die Rechnung gleich ins richtige Mäppchen, das erspart mir später das Suchen. Der Mäppchenstapel ist gut sichtbar in meinem Büro zu hause.
    ich "versuche" immer Ende Monat alles zu bezahlen. meistens wird es 10. oder 15. oder noch später.
    aber da ich dann "nur" 1 Mäppchen habe ist die Überwindung die Rechnungen endlich zu bezahlen enorm viel kleiner!

    weiterer Vorteil für mich, wenn mal jemand fragt ob die Rechnung schon bezahlt ist, muss ich nur das entsprechende Mäppchen wieder hervorkramen...

    (das erinnert mich doch gleich daran, "Ende Januar 2012" ist noch nicht bezahlt....)

    mein Problem ist auch, dass ich den ganzen Tag (wärend der Arbeit) an all die Dinge denkt, welche ich zuhause noch erledigen will, kaum die Wohnungstüre geöffnet: alles weg, ich kann mich an NICHTS erinnern was ich tun wollte... ich muss mir mittlerweilen mit aktustischen Erinnerungen helfen... also, ich versuche es zumindest...

    in diesem Sinne:
    Nicht aufgeben! & alles Gute für heute Nachmittag!

    W.Nuss

  9. #29
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 142

    AW: Zusammen macht es mehr Spaß - jetzt wird strukturiert gearbeitet

    Nur noch schnell...sollte eigentlich schon weg sein:
    Bravo Nüsschen.....dann hast du also doch 4/4 geschafft - nur nicht zu "bescheiden" sein....(Das kenne ich aber von mir auch...)
    Und das mit den Papieren/Rechnungen lese ich später nochmals genau durch - danke für die Tipps!

    Bis später...

  10. #30
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 125

    AW: Zusammen macht es mehr Spaß - jetzt wird strukturiert gearbeitet

    Danke Chrüsi, ohne euch hier hätte ich das nicht geschaft. (Nachmittag war ziemlich fade)

    es ist echt schwierig drann zu bleiben.

    die arbeit ist nicht grad super anspruchsvoll, aber immer dasgleiche... bbrrrzzz, ich werde diese Nacht noch davon träumen!

    Grüssle

Seite 3 von 10 Erste 12345678 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Concerta wird nicht mehr von der Krankenkasse getragen
    Von Victorius im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 3.08.2011, 02:53

Stichworte

Thema: Zusammen macht es mehr Spaß - jetzt wird strukturiert gearbeitet im Forum ADS ADHS: Coaching bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle Themen rund um Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, speziellen Coaching-Verfahren sowie für die Suche nach lokalen Coaches
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum