Seite 6 von 8 Erste ... 2345678 Letzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 77

Diskutiere im Thema "Zwanghaft zerstreut" - Edward M. Hallowell/ John Ratey im Forum ADS ADHS Bücher
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #51
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.207

    AW: "Zwanghaft zerstreut" - Edward M. Hallowell/ John Ratey

    Hallo Winston,

    danke für deine Buchtipps.

    Ich hatte den Vorteil, dass ich bereits 1993 in einen Verein eingetreten bin, welcher dann im ADHS Deutschland e. V.
    aufgegangen ist. Dadurch habe ich die Vorreiter der Erwachsenen-ADHS persönlich kennen gelernt, sogar Thom
    Hartmann (A Hunter in a Farmers World) war zwei mal bei uns, und natürlich die liebe Cordula Neuhaus.
    Den Walter Beerwerth (auch einer von uns) mag ich auch sehr gerne. In diesem Jahr werde ich für unsere
    Gruppe wieder Bücher kaufen, und da ich ja so ein Hallowell-Fan bin, muss ich auch mal das zweite Buch
    kaufen. Im Internet gibt es eines der alten Bücher als pdf: "You mean I'm not lazy, stupid or crazy" Ich hab's auf
    der Festplatte aber leider noch nicht gelesen. Eigentlich will ich von ADHS bei anderen Menschen mal loskommen,
    aber im letzten Jahr hat mich dieses Forum gepackt und meine Eltern-Gruppe werde ich einfach nicht los, dabei
    bin ich im Großmutter alter.

    Ich wünsche dir eine schöne Zeit hier!

    Gute Nacht
    Gretchen

  2. #52
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 56

    AW: Zwanghaft zerstreut, Edward M. Hallowell/ John Ratey

    Ich habs schon fas ganz gelesen! Es ist der Klassiker unter den ADHS Büchern. Allerdings sollte es mal refidiert werden. Es kommen darin Begriffe vor, die heute keiner mehr verwenndet. ADHS heist darin noch nicht ADHS! Teilweise Werden Medikamente beschrieben, von denen ich noch nie etwas gehört habe.
    Allerdings ist es sehr gut um sich ein Bild über ADHS zu machen, da es leicht verständlich geschrieben ist und mit vielen Beispielen und Erfahrungen versehen ist, in die man sich hineindenken kann.

  3. #53
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 53

    AW: Zwanghaft zerstreut, Edward M. Hallowell/ John Ratey

    Hallo Andreas,

    AndreasADHS schreibt:
    Ich habs schon fas ganz gelesen!Allerdings sollte es mal refidiert werden. Es kommen darin Begriffe vor, die heute keiner mehr verwenndet. ADHS heist darin noch nicht ADHS!
    es gibt einen Nachfolger von Hallowell/Ratey aus 2004 mit neueren Erkenntnissen/Erfahrungen, leider nicht ins Deutsche übersetzt: "Delivered From Distraction".
    Die Medikamente waren natürlich auch zum Teil, die in den USA gebräuchlichen. Trizyklische Antidepressiva werden wohl tatsächlich kaum noch verwendet.

    ADS nennt er ADD (2004 immer noch); das ist lediglich englisch für ADS (hat der Übersetzer nicht übersetzt). Obwohl auch in den USA mittlerweile hauptsächlich das hyperaktive H mitverwendet wird (ADHD), bleibt Hallowell bei der Bezeichnung ohne der optionalen Hyperaktivität ADD.

    In Deutschland variiert das auch von Autor zu Autor (Fr. Dr. Krause: ADHS, Walter Beerwerth: ADS).

    Ich bevorzuge ADS, weil ich selbst nicht gerade hypertaktiv bin und denke, dass die motorische Hyperaktivität vielleicht nur die innere Unruhe nach außen kehrt und nur ein optionales Symptom von mehreren ist.

    Gruß

    Winston

  4. #54
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 56

    AW: Zwanghaft zerstreut, Edward M. Hallowell/ John Ratey

    Da meine Englischkenntnisse nicht gerade einen ersten Preis gewinnen würden, hilft mir eine neuere Englische Ausgabe nicht unbedingt viel, da ich zu lange brauchen würde, bis ich alles richtig verstehen würde

  5. #55


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.171

    AW: "Zwanghaft zerstreut" - Edward M. Hallowell/ John Ratey

    Gerade jetzt wird ein Satz aus dem Buch wieder aktuell:

    Bewahrt euch euren Humor, eine ADHS kann manchmal wirklich komisch sein.
    Lasst keine Gelegenheit zu lachen verstreichen.
    An den uns allen so bekannten seelischen Kreuzwegen,
    wo uns nur der Bruchteil einer Sekunde davon trennt, entweder verrückt zu werden
    oder in Tränen auszubrechen oder laut heraus-zulachen, entscheidet euch für das Lachen.
    Humor ist einer der Schlüssel zu einem glücklichen Leben mit ADHS.


    Edward M. Hallowell ( aus dem Buch „Zwanghaft zerstreut“)

    Liebe Grüsse
    Pucki

  6. #56
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 53

    AW: "Zwanghaft zerstreut" - Edward M. Hallowell/ John Ratey

    Hallo Pucki

    aus welchem Stück ist das und wer sagt das ?
    Pucki schreibt:
    Du aber liebe mich wenn ich schmutzig bin, denn wenn ich sauber gewaschen bin liebten mich ja alle.
    Dostojewski
    Ich habe alles von Dostojewski gelesen und grübele, wer das gesagt haben könnte.

    Vielleicht das Mädchen aus Erniedrigte und Beleidigte (aber die war schon immer schmutzig, soweit ich mich erinnern kann) ?.

    Gruß

    Winston

  7. #57
    cocolores

    Gast

    AW: "Zwanghaft zerstreut" - Edward M. Hallowell/ John Ratey

    Ich hatte das mal vor Jahren als Signatur in einer Singlebörse verwendet *Schwamm drüber* , daher kann ich mich erinnern gelesen zu haben, dass es aus einem seiner Briefe an seine Frau stammt.

  8. #58
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 183

    AW: Zwanghaft zerstreut, Edward M. Hallowell/ John Ratey

    Wow! Klasse Buch!!! Sehr detaliert und einfühlsam. Vor allem die vielen Fallbeschreibungen haben mir gefallen. Sehr erhellend und unbedingt lesenswert!!!

  9. #59
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 86

    AW: Zwanghaft zerstreut, Edward M. Hallowell/ John Ratey

    Gott sei Dank gibts Menschen wie Ned Halliwell, ich liebe seine Distraction Bücher, besonders das erste. :-)

  10. #60


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.171

    AW: "Zwanghaft zerstreut" - Edward M. Hallowell/ John Ratey

    Winston schreibt:
    aus welchem Stück ist das und wer sagt das ?
    Das weiss ich nicht. Ich habe den Spruch von einer Karte aus dem Kartenbuch von Maria Laach.

    LG Pucki

Seite 6 von 8 Erste ... 2345678 Letzte

Ähnliche Themen

  1. "Delivered from Distraction" - Hallowell, Ratey
    Von elfenblume im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.01.2016, 22:27
  2. "The disorganized mind" - Nancy A. Ratey
    Von 1411erika im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 23:21

Stichworte

Thema: "Zwanghaft zerstreut" - Edward M. Hallowell/ John Ratey im Forum ADS ADHS Bücher bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum