Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema "Das hyperaktive Baby und Kleinkind" - Cordula Neuhaus im Forum ADS ADHS Bücher
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.742

    "Das hyperaktive Baby und Kleinkind" - Cordula Neuhaus

    Das hyperaktive Baby und Kleinkind: Symptome deuten - Lösungen finden (Taschenbuch)

    von Cordula Neuhaus

    Dieses Buch löst sehr unterschiedliche Reaktionen aus. Wer hat es gelesen?
    Geändert von Sunshine (23.08.2009 um 20:25 Uhr) Grund: Link geändert

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Das hyperaktive Baby und Kleinkind: Symptome deuten - Lösungen finden

    Noi, no ned, in-grund-und-boden-schäm.


    Inwiefern, löst des Buch eine Kontroverse aus, Erika?



    Da ich Cordeles Temprament etwas zu kennen glaube, könnte ich mir vorstellen, wie gesagt, ohne das Buch gelesen zu haben, dass sie eine frühere Behandlung von ADHS-Kindern fordert, da mit der Einschulung der wesentliche seelische Schaden ja bereits angerichtet ist?

    Aber, dass ist wie gesagt, nur eine Vermutung.

    Schlage vor, Du liest die Sache durch. Und berichtest.


    Ich mache mich grad an den berühmt-berüchtigten Tom Hartmann ran.

    Stichwort: Hunter, statt Freiwild.


    http://www.amazon.de/Gro%C3%9Fe-Hilf...2734770&sr=8-1

    Auch hier würde mich Deine Meinung interessieren.

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.742

    AW: Das hyperaktive Baby und Kleinkind: Symptome deuten - Lösungen finden

    Ja, Eisi du kennst sie anscheinend richtig. Ich hab nur die Rezensionen gelesen, da meine Kinder ja bereits lang aus diesem Alter heraus sind. So wie es aussieht, teilen sich die Meinungen. Die einen sind begeistert (erkennen rückblickend ihr Kind wieder) die anderen leicht verwirrt, ob der Klarheit, wie sie das Kind (ADHS) beim Namen nennt.

    Denke mal es kommt darauf an, in wie weit man sich bereits mit der Thematik auseinandergesetzt hat.

    Ob ich es noch lese, kommt darauf an, ob ich es mir wo leihen kann, da ich es mir wohl nicht mehr kaufen werde (s.o., Kinder zu groß)
    Geändert von 1411erika (19.05.2009 um 17:07 Uhr) Grund: Korrektur

Ähnliche Themen

  1. "ADHS bei Kindern und Erwachsenen" - Cordula Neuhaus
    Von :-) im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 12:22
  2. "Jugendliche mit ADHS" - Cordula Neuhaus
    Von Dipsi im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 01:10
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 23:08

Stichworte

Thema: "Das hyperaktive Baby und Kleinkind" - Cordula Neuhaus im Forum ADS ADHS Bücher bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum