Seite 7 von 15 Erste ... 23456789101112 ... Letzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 144

Diskutiere im Thema "Lass mich, doch verlass mich nicht" - Cordula Neuhaus im Forum ADS ADHS Bücher
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #61
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 8

    AW: "Lass mich, doch verlass mich nicht" - Cordula Neuhaus

    ich werde mir das Buch in den nächsten Tagen auch bestellen, um meinen Partner besser zu verstehen, denke das ich da das richtige für mich gefunden habe, wenn ich die Einträge so lese

    allen noch einen sonnigen Tag

  2. #62
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 382

    AW: "Lass mich, doch verlass mich nicht" - Cordula Neuhaus

    Nachdem ich das hyperaktive Kind von ihr gelesen hatte, war das Erwachsenen Buch für mich der nächste Schritt.
    Mich selbst zu verstehen, endlich eine Erklärung zu haben, warum ich bin, wie ich bin,
    das war sehr befreiend.
    Und auch die Hilfestellungen/ Tipps für die Partnerschaft sind sehr nützlich.
    Auch für nicht ADHSler. Lächel.
    Genauso wie ein Elterntraining für viele Eltern auch ohne AD(H)S Kinder nützlich wäre!!!!

    Partnerschaftsberatungen beruhen auf ähnlichen Vorgehensweisen.
    Verständnis und Mitgefühl für den Menschen entwickeln, der einem am Herzen liegt
    und nicht immer darauf beharren, dass der andere dies oder jenes sagt oder tut bzw. nicht sagt oder tut,
    weil er achtlos, desinteressiert oder egoistisch ist.
    Bei den "Normalen" kommt es gerade auch wegen dieser Unterstellungen zu Konflikten.
    Die meisten Menschen, die in Partnerschaft leben, sind nicht achtlos, desinteressiert oder egoistisch.

    Auch wenn ich anfangs, nicht bei ihren Büchern, sondern durch einen Artikel, auch mal abgestürzt bin:
    " Deshalb also verhalte ich mich oder habe mich so verhalten, wie ich mich verhalte oder verhalten habe:
    Ich bin krank."

    Diese "Erkenntnis" habe ich nicht lange aufrecht erhalten!!!!
    Ich bin nicht krank, nur anders.
    Anders ist auch normal!!!!

    Nur weil die "Normalen" mit mir nicht klar kommen, deswegen bin ich noch lange nicht krank.
    Und ADHS ist keine Entschuldigung, sondern ein anderer Wahrnehmungsstil, der zu Missverständnissen führen kann.

    Mich besser verstehen lernen,
    Verständnis und Mitgefühl vor allem auch für mich selbst entwickeln,
    das ist der Anfang von allem!!!!

    Michi

  3. #63
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 8

    AW: "Lass mich, doch verlass mich nicht" - Cordula Neuhaus

    Ich habe das erste Kapitel angefangen zu lesen und taste mich vor bin auch schon gespannt wie´s weiter geht und sehe jetzt schon was ich nützliches raus ziehen kann.

    Die Sache mit den Unterstellungen kommt mir bekannt vor. Ich habe meinem Partner gegenüber oft unbewußt Unterstellung gemacht, da ich als nicht ADSler sein Verhalten nicht verstehen konnte, bzw. es falsch interpretiert habe. Nach vielen Gesprächen und ich denke nach lesen des Buches wird mir vieles klarer und ich reagiere auch anders.

    Und ich bin auch nicht der Meinung, dass es eine Krankheit ist.
    Wichtig ist damit zu leben, gewisse Dinge zu akzeptieren oder ggf. zu ändern, sich nicht von anderen runter ziehen lassen und auch nach einem Fehlschlag wieder auf zu stehen.

    @ Michi: dein letzter Satz trifft es super auf den Punkt und das könnte jeder wohl gebrauchen

  4. #64
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 199

    AW: "Lass mich, doch verlass mich nicht" - Cordula Neuhaus

    hab das buch nun durch....und fand es sehr gut


    finde den titel unpassend-
    Lass mich, doch verlass mich nicht

    den er lies mich vermuten das es sich bei dem buch speziel um partnerprobleme handelt...

    ich finde es viel umfassender...

    und viele sätze in dem buch von cordula neuhaus würde ich mir gern ins gehirn tätowierenhttp://www.bockfahrer.de/orion/orion.../battattoo.jpg

  5. #65
    Lysander

    Gast

    AW: "Lass mich, doch verlass mich nicht" - Cordula Neuhaus

    Das Buch war einmal mein Schreckgespenst und meine Offenbarung....

  6. #66
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: "Lass mich, doch verlass mich nicht" - Cordula Neuhaus

    Ich habs zur Hälfte durch und finds klasse - beim nächsten Termin lass ichs mir von Corrie signieren

  7. #67
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 382

    AW: "Lass mich, doch verlass mich nicht" - Cordula Neuhaus

    Kann mich nur anschließen....

    war mein erstes Buch über mich.
    War fasziniert, geschockt, gerührt, verzweifelt, voller Mut und Kampfgeist.

    Vor allem hat es mir geholfen, mich zu sehen, wie ich bin,
    warum ich mich verhalten wie ich mich verhalte,
    warum so viele Verletzungen in mir sind,

    aber vor allem, dass ich sein darf, wie ich bin!!!!!!!!!

  8. #68
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 671

    AW: "Lass mich, doch verlass mich nicht" - Cordula Neuhaus

    ... hab es grade einer (fest) vermuteten adhslerin ausgeliehn... mal sehn, ob resonanz zurückkomt... keine zeit ist hoffentlich kein argument...

  9. #69
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 63

    AW: "Lass mich, doch verlass mich nicht" - Cordula Neuhaus

    Lese auch gerade dieses Buch und wollte mich an dieser Stelle für den Tip bedanken!
    Bin nämlich nur durch dieses Forum darauf aufmerksam geworden!
    Finde das Buch klasse... habe noch keine eindeutige Diagnose... aber ich erkenne mich
    eins zu eins immer wieder in dem was Cordula Neuhaus in diesem Buch nidergeschrieben hat!
    Was mich nur darin bestärkt, dass ich ADS habe...
    es ist schon zu wissen, warum man weshalb gerade so handelt...kann mich euren Meinungen nur anschließen

  10. #70
    Zotti

    Gast

    AW: "Lass mich, doch verlass mich nicht" - Cordula Neuhaus

    Hallo, ihr wißt ja, daß Frau Neuhaus selber ADSlerin ist. Ich habe sie vor sieben Jahren mal
    hier in der Nähe in Hagen auf einer ADS-Veranstaltung erlebt, da war auch Herr Winkler
    und noch eine Mutter die ein Buch geschrieben hat (den Namen hab ich jetzt vergessen,
    daß Buch verliehen und nicht mehr zurückbekommen) und der Herr Biegert der Direktor
    von der HEBO-Schule in Bonn (Nähe Bonn). Also die vier waren alle da und haben sich
    auch alle geoutet meine ich auf jeden Fall. Auf jeden Fall war Frau Neuhaus die schnellste
    Rednerin, sie hat so schnell geredet, daß habe ich noch nie gehört, doch da es ja ein Thema
    war, das mich interessierte, habe ich alles mitbekommen.

    Ich finde auch alle anderen Bücher von ihr gut, da wird man endlich mal verstanden, auch
    als Eltern von ADS-Kindern.

    Gute Nacht von Zotti

Seite 7 von 15 Erste ... 23456789101112 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. "ADHS bei Kindern und Erwachsenen" - Cordula Neuhaus
    Von :-) im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 11:22
  2. Ich hasse dich - verlass mich nicht (Buch über Borderline)
    Von Sunshine im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 3.09.2010, 13:07
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 21:33
  4. "Jugendliche mit ADHS" - Cordula Neuhaus
    Von Dipsi im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 00:10
  5. HP von Cordula Neuhaus?
    Von Julia im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 07:21

Stichworte

Thema: "Lass mich, doch verlass mich nicht" - Cordula Neuhaus im Forum ADS ADHS Bücher bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum