Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema "ADHS...Danke für die Gabe" - Petra Halbig im Forum ADS ADHS Bücher
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.802
    Blog-Einträge: 40

    "ADHS...Danke für die Gabe" - Petra Halbig

    AD(H)S...Danke für die Gabe - Hilfe zum Selbstcoaching

    Autorin: Petra Halbig

    __________________

    Hallo

    Im Februar diesen Jahres 2010 erschienen ist das Buch "ADHS...Danke für die Gabe" von Petra Halbig.

    Petra Halbig ( ADS ADHS Lernwerkstatt Petra Halbig ) ist selbst von AD(H)S betroffen und unterstützt seit 2007 von ADS bzw. ADHS betroffene Erwachsene, Jugendliche und Kinder.

    Bestellung über info@ads-lernwerkstatt.de oder im Handel.





    Liebe Grüße,
    Alex
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken ADS_US_U1.jpg‎   ADS_US_U4.jpg‎  

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 133

    AW: "ADHS...Danke für die Gabe", Petra Halbig

    habe mir das das buch gerade gekauft. nhabs aber noch nicht ganz gelesen wie das immer so ist. erst mal das interressante. beim ersten durchblättern muß ich sagen -- sehr strukturiert. große schrift und auch farblich gut untergliedert. ein echt luster kleiner drachen begleitet das ganze. wer sich aber schon einige zeit mit dem thema befasst , wird die erste hälfte des buches wohl nicht brauchen. symtome, myten und auswirkungen sind ja zu genüge nachzulesen.

    farblich aufgeteilt ist das buch in.
    1) wissenschaftliches, fakten,daten und analysen
    2) eigene erfahrungen und persönliches
    3) hilfestellende Konzepte mit fallballspielen
    4) ads als gabe - motivierend
    5) schnell und kurze tipps

    es werden auch lösungen vorgeschlagen, wobei ich denke - ein echter coach wid damit nicht ersetzt. es ziehlt im weitesten sinne darauf ab - wie eltern auf ihr kinder positiv einwirken können (vorausgesetzt - der erwachsene hat seine stärken bereits erkannt oder ist nicht betroffen)

    ich denke für neu betroffene eine gute lektüre, aber sehr auf kinder abgesteckt.

    werd mal das buch ganz lesen und gegebenfall korrigieren.
    LG steffi

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 93

    AW: "ADHS...Danke für die Gabe", Petra Halbig

    ich habe das buch letzte woche bestellt und es sollte morgen bei mir ankommen.

    ich bin sehr gespannt wie es sich lesen läßt und werde sofort hier reinschreiben was ich für erfahrung damit gemacht habe.

    steffi vielen dank für die beschreibung.

    lg saphira

Ähnliche Themen

  1. ADHS ist eine Gabe ....
    Von Justine im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 09:56
  2. Überfordert durch gabe MPH,die neuen eindrücke u.gibt ja sovieles zu sehen!
    Von Andrea71 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 23:40
  3. Welcher Gruppe gehörst du an ?? Umfrage wird neu gestartet, wenn Petra ferig ist
    Von petraengel01 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 15:32
Thema: "ADHS...Danke für die Gabe" - Petra Halbig im Forum ADS ADHS Bücher bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum